Gesundheit

Neue Beiträge zum Thema Gesundheit

Schon in den Wintermonaten blühen die ersten Bäume und viele Allergiker leiden schon früh im Jahr unter den typischen Heuschnupfen-Symptomen. Doch welche Bäume blühen so früh? Und was kann man gegen die Symptome tun? Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel!

An Karneval ist es immer kalt, da die jecken Tage auf die Wintermonate fallen. Um sich nicht zu erkälten und besonders im Straßenkarneval nicht zu sehr unter der Winterkälte zu leiden gibt es ein paar Tricks, mit denen der Körper sowohl von innen als auch von außen stets gut gewärmt ist.

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Die Früherkennung von Veränderungen an der Prostata ist das A und O und eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung kann Leben retten. Schließlich werden die Symptome von Prostatakrebs häufig dann erst spürbar, wenn der Tumor schon eine gewisse Größe erreicht hat.

Die Grippeimpfung ist ein zweischneidiges Schwert. Die einen vertrauen auf sie und finden sie gut und unproblematisch, andere wiederum halten sie für unnütz, risikoreich und ihr Wirken für zu ungewiss. Doch welche Risiken und Nebenwirkungen birgt die Grippeimpfung tatsächlich? Und welche Alternativen gibt es?

Der Norovirus löst starkes Erbrechen und Durchfall aus und wird durch Viren übertragen. Gerade im Winter werden jährlich viele Neuinfektionen verzeichnet, im Sommer sind die Zahlen rückläufig. Um sich vor einer Ansteckung mit Noroviren zu schützen, helfen ein paar Maßnahmen. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel!

Sich gesünder zu ernähren ist einer der Vorsätze, die sich viele Menschen nicht nur zu Beginn eines neuen Jahres vornehmen. Doch was ist gesunde Ernährung eigentlich? Die Informationen über Ernährungsformen überschwemmen uns geradezu mit zahllosen Details. Soll man nun vegetarische, vegane, steinzeitliche oder rohköstliche Konzepte bevorzugen? Dieser Beitrag klärt auf!

So viel Spaß der Karneval auch mit sich bringt – der Körper wird in dieser Zeit oft in Mitleidenschaft gezogen. Kälte, Alkohol, enger Kontakt mit vielen Menschen in vollen Kneipen und das Singen aus vollem Hals sind anstrengend für das Immunsystem und viele Karnevalisten sind nach den jecken Tagen erst einmal krank.

Winterdepressionen sind häufig in mangelndem Tageslicht begründet. Der Körper schüttet dann weniger Serotonin aus und die Betroffenen fühlen sich antriebslos, unglücklich und traurig. Mit ein paar effektiven Mitteln können die Symptome einer Winterdepression bekämpft werden und vielen Betroffenen geht es dann recht schnell besser.

Das Bauchfett ist oft hartnäckig und nur mit hartem Training wirklich wegzubekommen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Ernährung, über die ebenfalls viel reguliert werden kann. Mit diesen 5 Tipps klappt das Abnehmen am Bauch.

Intuitives Essen ist mehr als ein Ernährungstrend – es ist eine psychologische Herangehensweise an das Thema Essen. Durch eine enge Verbindung zum eigenen Körper und der Anpassung der Essgewohnheiten an den tatsächlichen Hunger soll ein entspanntes Verhältnis zum Thema Essen entstehen, das auch zur Gewichtsabnahme führen kann.