Gesundheit

Ihre Gesundheit ist das Wertvollste, das Sie besitzen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Fitness und Gesundheit langfristig erhalten können!

Die experto-Spezialisten beschäftigen sich für Sie regelmäßig mit diesen Themen:

  • Gesunde Ernährung: Untersuchen Sie den Einfluss der Ernährung auf Ihre Gesundheit oder reduzieren Sie mit unseren Tipps Ihr Gewicht.
  • Frauen-Gesundheit: Ob Menstruation, Schwangerschaft oder Menopause – in der Rubrik Frauen-Gesundheit lernen Sie mehr über die Vorgänge im weiblichen Körper.
  • Homöopathie und Naturheilkunde: Erfahren Sie, wie die Kräfte aus der Natur Sie ganzheitlich unterstützen können.
  • Kinder- & Jugendgesundheit: Ist Ihr Kind krank, erhalten Sie in dieser Kategorie das richtige Handwerkszeug, um es bei der Genesung zu unterstützen.
  • Krankheiten: Erfahren Sie alles rund um die wichtigsten Volkskrankheiten und Infekte, von der Diagnose bis hin zur Therapie.

Verlassen Sie sich nicht mehr länger nur auf andere – experto macht Sie zum Experten für Ihre Gesundheit!

Neue Beiträge zum Thema Gesundheit

In unserer zweiteiligen Serie „Der große Diäten-Überblick“ klären wir Sie über die wichtigsten Diäten auf. Welche gibt es und worauf müssen Sie bei jeder einzelnen achten?

In unserer zweiteiligen Serie „Der große Diäten-Überblick“ klären wir Sie über die wichtigsten Diäten auf. Welche gibt es und worauf müssen Sie bei jeder einzelnen achten?

Wer kennt es nicht? Es ist so gemütlich auf der Couch, dass es schwerfällt, aufzustehen und sich sportlich zu betätigen. Doch Ihr Körper wird es Ihnen danken, wenn Sie sich trotzdem dazu aufraffen.

Folsäure gehört zu lebensnotwendigen Vitaminen. Sie ist im Körper an Wachstumsprozessen sowie Blutbildung beteiligt. Unser Körper kann es nicht selbst herstellen und muss es deshalb über die Nahrung aufnehmen. Unser Ernährungsexperte Vadim Vl. Popov stellt Ihnen im Folgenden natürliche Quellen für Folsäure vor und beantwortet wichtige Fragen rund um die Versorgung mit Folsäure.

Winterzeit bedeutet für viele Menschen gleichzeitig Krankheitszeit und neben Erkältungen und Grippe gibt es auch einige chronische Krankheiten, bei denen sich die Symptome im Winter verschlechtern. Bei niedrigen Temperaturen werden die Beschwerden schlimmer und die Anfälligkeit für Schmerzen und Probleme steigt. Dennoch sollte Bewegung an der frischen Luft nicht gemieden werden, da sie das Wohlbefinden steigern kann. Dafür müssen Patienten allerdings einiges beachten.

Arthrose-Schmerzen und nichts hilft? Diese Frau hat ein Wunder vollbracht. Sie hat ihre Arthrose besiegt und das in nur 3 Minuten! Dafür brauchte sie keine Medikamente und keine OP.

Wenn Sie eine Erkältung ganz plötzlich befällt, nach dem Sie kaltem Wind ausgesetzt waren, das Fieber nach ganz kurzer Zeit heftig ausbricht und Sie unruhig und ängstlich sind, könnte das homöopathische Mittel Aconit Ihnen schnell Linderung verschaffen.

Mit dem Frühling kommt bei vielen Menschen auch die Frühjahrsmüdigkeit, die es schwer macht die ersten warmen Tage des Jahres zu genießen. Neben Müdigkeit gehören auch Antriebslosigkeit, Schwindel, Konzentrationsstörungen und Kopf- und Gliederschmerzen zu den typischen Symptomen von Frühjahrsmüdigkeit. Die Ursachen für das Phänomen sind vielfältig und mit ein paar Tipps können Sie die Frühjahrsmüdigkeit gut bekämpfen.

Nutzen Sie Ihre „eigenen 4 Wände“, um Ihre Muskeln und Sehnen zu schützen: vor dem Altersabbau Ihrer Gelenke, vor Schmerzen, vor Verkürzung sowie Steifigkeit. Ohne Geräte. Ohne Anstrengung und ohne Schwitzen.

Kälte und Heizungsluft trocknen die Kopfhaut aus und können für Schuppen sorgen, die auf der Kleidung unangenehm wahrgenommen werden. Um Schuppen zu bekämpfen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sowohl zur Prävention als auch wenn sie gerade akut auftreten. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel.