Businesstipps

<strong>Wie Sie Ihr Homeoffice komfortabel und sinnvoll einrichten</strong>

Wie Sie Ihr Homeoffice komfortabel und sinnvoll einrichten

Das Thema Homeoffice wird für immer mehr Menschen relevant. Große (und auch kleine) Unternehmen entscheiden sich nicht zuletzt aus Energiegründen dafür, ihre Mitarbeiter teilweise remote arbeiten zu lassen. Auch Freiberufler wählen immer häufiger den Arbeitsplatz Zuhause, anstatt ein teures Büro zu mieten. Damit das effizient funktioniert, kommt es maßgeblich auf eine gute Einrichtung an. Ein Sitzplatz auf dem Sofa reicht nicht aus, um dauerhaft gut und sinnvoll arbeiten zu können. Hier kommen wertvolle Tipps, wie Sie ein nützliches Büro Zuhause einrichten.

<a>Buchhaltung: 5 Tipps für Automatisierungen</a>

Buchhaltung: 5 Tipps für Automatisierungen

Die Buchhaltung stellt ein extrem wichtiges Tätigkeitsfeld in jedem Unternehmens dar. In diesem Bereich verbuchen die zuständigen Mitarbeiter die betrieblichen Einnahmen und Ausgaben. Darüber hinaus organisieren sie das Mahnwesen und die fälligen Jahresabschlüsse, dazu erstellen sie die Bilanzen. Mittels Automatisierungen lassen sich diese Abläufe noch effizienter umsetzen, dabei haben sich die folgenden 5 Tipps als hilfreich bewährt.

Digitale Visitenkarten als fester Bestandteil des professionellen Auftritts

Digitale Visitenkarten als fester Bestandteil des professionellen Auftritts

Was klassische Visitenkarten können, das kann das digitale Pendant dazu schon lange: Informationen zur eigenen Person sind schnell weitergereicht und die persönlichen oder geschäftlichen Kontaktdaten lassen sich ohne großen Aufwand an potenzielle Geschäftspartner, interessierte Kunden oder mögliche Zulieferer übergeben. Hinzu kommen Vorteile wie der viel größere Informationsgehalt durch Verlinkungen auf die Firmenwebseite, zu Social-Media-Accounts, Kundenbewertungen oder Produktbeispielen.

Selbstständig machen - die ersten Schritte

Selbstständig machen – die ersten Schritte

Mit einer Geschäftsidee erfolgreich durchzustarten, erfordert viel Planung und Vorarbeit. Einer der ersten Schritte nach der Idee ist die Erstellung eines Businessplans. Darin wird unter anderem die strategische Ausrichtung und angestrebte Entwicklung fixiert und ist der Fahrplan für die erfolgreiche Umsetzung. Zudem werden solche Konzepte häufig auch von Investoren oder Kreditgebern gefordert.

Warum Flyer als Werbemittel zeitlos bleiben

Warum Flyer als Werbemittel zeitlos bleiben

Flugblätter sind seit der Reformation eine traditionsreiche Form für Kampagnen, die einen festen Platz in der Marketing-Strategie von Unternehmen haben sollten. Dem Internet mag zwar auch in puncto Werbung die Zukunft gehören. Dennoch wird die digitale Welt die analoge Welt nicht ersetzen. Sie ergänzt sie vielmehr und noch immer wird der Mensch nicht im Internet geboren. Deshalb bleibt auch der analoge Raum für Unternehmen für die Kundenbindung und Kundengewinnung relevant.

Die Bedeutung des Backlinkprofils

Die Bedeutung des Backlinkprofils

Ohne Links wäre das Web völlig anders, als wir es derzeit kennen. Tatsächlich besteht das große globale Netz zu guten Teilen aus Links (Verknüpfungen), die es uns ermöglichen, mit einem Klick von einer Seite zur anderen zu gelangen. Ohne Links müssten wir jedes Mal die genaue Adresse einer Seite manuell eintippen, die wir aufrufen möchten. Das wäre sicherlich sehr lästig.

<strong>Wie man sein Online-Marketing mit KPIs pusht</strong>

Wie man sein Online-Marketing mit KPIs pusht

Für einen erfolgreichen Webauftritt ist die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, das Marketingelement schlechthin. Damit der Erfolg der unterschiedlichen SEO-Maßnahmen nachvollzogen und bewertet werden kann, gibt es sogenannte Key-Performance Indikatoren, auch einfach nur KPIs genannt. Es wird zwischen einer Optimierung onpage, also auf der eigenen Homepage, und offpage, der Verbesserung der Performance außerhalb der Domain, unterschieden. Das sind die wichtigsten KPIs, die Aussagen über SEO-Maßnahmen machen:

Das macht einen attraktiven Arbeitgeber aus

Das macht einen attraktiven Arbeitgeber aus

Wer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern oder Auszubildenden ist, muss sich vorteilhaft präsentieren. Das gilt nicht nur für den Arbeitnehmer selbst, sondern auch für das Unternehmen. Das bedeutet, dass nicht nur das Gespräch eine Rolle spielt, sondern auch die Präsentation vor Ort sowie im Internet. Warum diese und viele weitere Punkte in der heutigen Zeit immer mehr an Interesse gewinnen, lässt sich ganz einfach und logisch darlegen.

Fachkräftemangel: Wie eine Auszeichnung als Top Arbeitgeber helfen kann

Fachkräftemangel: Wie eine Auszeichnung als Top Arbeitgeber helfen kann

Für Arbeitgeber sind Arbeitgebersiegel eine gute Chance, sich Bewerbern und potenziellen Mitarbeitern als empfehlenswert zu präsentieren. Voraussetzung ist jedoch, dass diese Siegel unabhängig und hochwertig sind. Deshalb sollte das Augenmerk sowohl von Arbeitgebern als auch von Mitarbeitern auf der sorgfältigen Prüfung und umfassenden Bewertung im Rahmen der Erhebung liegen.

Das LinkedIn Profilbild für den professionellen Auftritt

Das LinkedIn Profilbild für den professionellen Auftritt

LinkedIn ist eine berufliche Online-Networking-Plattform und wird von vielen Unternehmen als Karriere-Vermittler genutzt. Um auf LinkedIn erfolgreich zu sein, sollten Sie Ihr Profil mit einem aussagekräftigen Bild versehen. Denn das LinkedIn Profilbild ist der erste Eindruck, den Sie beim potenziellen Arbeitgeber hinterlassen. Daher sollte es professionell und ansprechend gestaltet sein. Wie das Profilbild aussehen soll, zeigen wir in unserem Guide.

Personalrecruiting für Unternehmen: Aufgaben, Trends und Methoden und was man beachten sollte

Personalrecruiting für Unternehmen: Aufgaben, Trends und Methoden und was man beachten sollte

Personalrecruiting ist eine wichtige Säule funktionierender Unternehmen. Denn jedes Unternehmen braucht Arbeitskräfte, die dazu beitragen, die Aufträge abzuarbeiten und damit die Umsätze für das Unternehmen zu generieren. Dafür ist es auch notwendig, entsprechende Kräfte anzuwerben und diese ins Unternehmen zu bringen. Diese Aufgabe übernimmt in der Regel die Personalabteilung oder gerade in kleineren Unternehmen auch einfach die Geschäftsführung. Doch gute und erfahrene Mitarbeiter zu finden, die lange im Unternehmen bleiben, ist nicht einfach. Manchmal ist das auch gar nicht das Ziel, sondern viele Betriebe brauchen auch nur kurzfristig Arbeitskräfte, um etwa Auftragsspitzen abdecken zu können. In diesem Fall greifen Firmen häufig auf Personalvermittler zurück, die das Personalrecruiting übernehmen und die benötigten Arbeitskräfte für den benötigten Zeitraum zur Verfügung stellen.

Wirtschaftsdaten, die Sie als Unternehmer beachten sollten

Wirtschaftsdaten, die Sie als Unternehmer beachten sollten

Als Unternehmer gibt es einige wichtige Wirtschaftsdaten, die man stets im Blick behalten sollte. Sie können einen erheblichen Einfluss auf die Performance Ihres Unternehmens haben, selbst wenn Sie glauben, davon nicht betroffen zu sein. BIP-Wachstum, Inflation, Arbeitsmarktdaten und der Leitzins gehören zu den wichtigsten davon, die wir in diesem Artikel noch etwas näher vorstellen möchten.

Im regionalen Wettbewerb durchsetzen mit SEO – so geht’s

Im regionalen Wettbewerb durchsetzen mit SEO – so geht’s

Suchmaschinenoptimierung ist nur was für große Unternehmen mit überregionaler Ausrichtung? Diese Annahme hält sich hartnäckig, doch gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist eine Zusammenarbeit mit einer professionellen SEO-Agentur oft besonders gewinnbringend. Wir erklären Ihnen, wie Suchmaschinenoptimierung Ihrem Unternehmen zu mehr Erfolg im Web verhilft und welche Rolle SEO im regionalen Wettbewerb auf Google spielt. Was ist Suchmaschinenoptimierung? Eine erfolgreiche ...

Karriere mit SAP - Wege und Möglichkeiten

Karriere mit SAP – Wege und Möglichkeiten

Standardsoftware wie SAP ERP ist ein integraler Bestandteil vieler Unternehmen auf der ganzen Welt. Da sie die Unternehmensprozesse steuert, ist sie unverzichtbar und tief in das Tagesgeschäft eingebettet oder davon abhängig. SAP-Anwender und -Entwickler sind weltweit sehr gefragt. Sie können auch unabhängig von den Kernkompetenzen eines Unternehmens arbeiten. SAP-Software wird in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, darunter in der Fertigung, im Finanzwesen und im Gesundheitswesen. Sie wird auch von kleinen und großen Unternehmen genutzt. Darüber hinaus wird SAP-Software von Behörden und gemeinnützigen Organisationen eingesetzt. Folglich besteht weltweit eine große Nachfrage nach SAP-Kenntnissen. Dadurch können sie bei der Stellensuche flexibel sein. Dieser Überblick gibt Ihnen konkrete Informationen sowie Hilfestellung zu Förder- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Kundenvertrauen gewinnen – was Online-Händler unbedingt beachten sollten! 

Kundenvertrauen gewinnen – was Online-Händler unbedingt beachten sollten! 

Kundenbewertungen, Gütesiegel und ein professionelles Shopdesign – die Verbindung zwischen dem Kundenvertrauen zu einem virtuellen Shopsystem und dem Kaufverhalten sind kaum noch zu übersehen. Fast ein Drittel aller Online-Kunden gibt an, dass sie eine Bestellung im Internet schon einmal abgebrochen haben, da sie schlichtweg zu wenig Vertrauen in einen Online-Shop hatten. Für Online-Händler heißt dies im Umkehrschluss, dass das Kundenvertrauen zu einem wichtigen Bestandteil geworden ist, wenn man neue Kunden gewinnen und Bestandskunden langfristig binden möchte.

Seine Firma retten – eine nicht so einfache Aufgabe

Seine Firma retten – eine nicht so einfache Aufgabe

Egal ob gesamtwirtschaftlich gute Zeiten oder schlechte Zeit, immer wieder ist zu lesen, dass Firmen schließen müssen. Was sich nach außen hin einfach liest, ist aber nicht so einfach umzusetzen und bedarf Erfahrung und Fachwissen. Oftmals hängen damit auch Schicksale zusammen, die man nicht so sieht. Nicht wenige Firmenchefs kämpfen daher um ihre Firma und die damit verbundenen Ideen und Träume.

Eine Kündigung nicht als Ende, sondern als Beginn von etwas Neuem sehen - Tipps für das richtige Vorgehen nach dem Erhalt einer Kündigung

Eine Kündigung nicht als Ende, sondern als Beginn von etwas Neuem sehen – Tipps für das richtige Vorgehen nach dem Erhalt einer Kündigung

Die meisten Menschen sehen in einer möglichen Kündigung durch den Arbeitgeber lediglich das Ende des bisherigen Alltags und eine große Unsicherheit, die für einige Wochen oder gar Monate herrschen könnte. Doch genau hier liegt ein weit verbreiteter Irrglaube: Warum muss eine Kündigung denn immer schlecht sein? Kann dies nicht auch der Start in ein neues Kapitel in Ihrem Leben werden? Sollten Sie nicht versuchen, das beste daraus zu machen und sich beruflich vielleicht sogar vollkommen neu zu erfinden? Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie im Idealfall mit einer Kündigung umgehen und welche Schritte Sie einhalten sollten, um das beste für sich herauszuholen.

Die besten Tipps für ein besseres Online-Marketing

Die besten Tipps für ein besseres Online-Marketing

Online-Marketing ist eine spannende, aber ebenso komplexe und weitreichende Disziplin. Falsch angewandt, sorgt sie für einen hohen Aufwand bei einem geringen Ertrag. Wenn man jedoch die richtigen Stellschrauben geschickt einsetzt, kann dabei ein hervorragendes Ergebnis herauskommen. Worauf man unter anderem achten sollte, zeigen die folgenden Tipps.

Erfolg im Team durch Skillmanagement

Erfolg im Team durch Skillmanagement

Jedes Teammitglied hat seine individuellen Kompetenzen, einen eigenen Erfahrungsschatz und den Bedarf nach Unterstützung in verschiedenen Bereichen. Deshalb stellt Teamarbeit eine Herausforderung dar, umso mehr Chancen birgt sie aber auch. Wichtig ist es, alle individuellen Stärken der einzelnen Teammitglieder zu kennen, um diese optimal in der Umsetzung von Projekten einsetzen zu können. Das führt nicht nur zu einem guten Klima innerhalb des Teams. Es bezweckt ebenso, dass sich die einzelnen Mitglieder mit ihren vorhandenen Kompetenzen wertgeschätzt fühlen. Die Folge von gelungenem Skill Management ist unter anderem deshalb nicht selten der Anstieg der Motivation auf dem Arbeitsplatz.

Sichere und effiziente Webmeetings – so geht’s

Sichere und effiziente Webmeetings – so geht’s

In der Geschäftswelt von heute sind Webmeetings eigentlich nicht mehr wegzudenken. Doch zu wenige Unternehmen beschäftigen sich mit der Frage, wie sie diese Zeit so effektiv wie möglich nutzen können. Dabei gibt es simple Mittel und Wege, um mehr aus dem Meeting herauszuholen und gleichzeitig für eine hohe Sicherheit zu sorgen. Wie dies gelingen kann, möchten wir hier in diesem Artikel näher erläutern.

Arbeitsstress bewältigen

Arbeitsstress bewältigen

Arbeitsstress – Ursachen, Symptome und Möglichkeiten der Bewältigung Ob im Alltag oder Job, Stress gehört zum Leben dazu. Er ist eine natürliche körperliche Reaktion auf bestimmte äußerliche Reize. Dauerhafter Stress macht allerdings krank. Dies gilt sowohl für die Psyche als auch den Körper. Wichtig ist ein Ausgleich zum Abbau. Lesen Sie hier, wie es zu ...

Affiliate-Marketing für Anfänger - das gibt es zu beachten

Affiliate-Marketing für Anfänger – das gibt es zu beachten

Online-Marketing beackert ein weites Feld und setzt sich aus vielen Komponenten zusammen. Ein interessantes Teilgebiet ist dabei das sogenannte Affiliate-Marketing. Es ist Teil eines jeden vernünftigen Marketingkonzeptes. Für Blogger, Vergleichsportale und Nachrichten-Webseiten hat Affiliate-Marketing den Vorteil, dass bei richtiger Anwendung ein nicht zu verachtendes passives Einkommen generiert werden kann, ohne dass es eines großen Aufwands bedarf. Hier erklären wir die Basics!

Das eigene Unternehmen – was sollte man beachten?

Das eigene Unternehmen – was sollte man beachten?

Eine eigene Firma zu gründen ist gar nicht so schwer, aber viele Menschen haben Angst vor einem unkalkulierbaren Risiko und verbleiben lieber in einem normalen Angestelltenverhältnis. Existenzgründer gehen natürlich ein Wagnis ein, welches sich aber bezahlt machen kann. Ein selbstbestimmtes Arbeiten ist für viele Menschen ein Traum und wer möchte nicht gerne sein eigener Chef sein? Bevor man den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, sollte man einige Überlegungen anstellen und das Vorgehen genau planen. Mit einem gezielten Vorgehen kann sich das eigene Unternehmen am Markt etablieren und somit ist der Weg zum Chefsessel geebnet.

Wie man ein Unternehmen mit begrenzten Mitteln gründet

Wie man ein Unternehmen mit begrenzten Mitteln gründet

Fehlende finanzielle Mittel werden oft als Grund dafür genannt, dass Menschen die Gründung ihres Unternehmens aufgeben. Es gibt jedoch noch viele andere Faktoren, die den Fortschritt bei der Gründung eines Unternehmens behindern können. Sie zu erkennen, ist entscheidend, um voranzukommen. Genügend Ressourcen wie Geld zu haben, ist ideal, aber das ist nicht der entscheidende Faktor für Ihren Geschäftserfolg.

Gold - immer noch eine feste Größe

Gold – immer noch eine feste Größe

„Ein Drittel Geld, ein Drittel Gold, ein Drittel Immobilien” - diesem Credo folgten viele Kaufleute zu Beginn des 20. Jahrhunderts bei ihrer Anlagestrategie. Anlageportfolios fallen heute deutlich differenzierter aus. Eines hat sich jedoch nicht geändert: Wer auf ein solides Portfolio setzt, mischt Gold bei. Gold bringt keine Zinsen. Gold ist einfach nur da. Und darin liegt seine Stärke. Seit tausenden von Jahren gilt Gold als der sichere Anlagehafen auch in unsichersten Zeiten. Ronny Wagner, Goldexperte, sagt dazu: „Doch in der Ära von »innovativen Finanzprodukten« und Derivaten – zumal digital gehandelt und oft nicht mal von Finanzprofis verstanden – bedient das höchst analoge Edelmetall auch das Bedürfnis nach etwas Handfestem und Ehrlichem.” Damit dürfte er bei vielen Anlegern und Sparern offene Türen einlaufen.

Möglichkeiten und Grenzen des smarten Arbeitsplatzes

Möglichkeiten und Grenzen des smarten Arbeitsplatzes

Im Zuge der Coronapandemie wurde der Trend zur Dezentralisierung des Arbeitsplatzes beschleunigt. Doch, wie genau kann ein Arbeitsplatz bestmöglich und vor allem smart ausgestaltet werden? Flexibilität und Dynamik sind im Fokus eines solchen Arbeitsplatzes! Um den Erfolg einer solchen Organisation sicherzustellen, ist die Herangehensweise entscheidend. Technologie und eine Effizienz in der Arbeitsplatzgestaltung, sind nicht allein ausschlaggebend. Im nachfolgenden Beitrag finden Interessenten Rahmenbedingungen, die zu beachten sind.

Personalkosten einsparen durch Outsourcing: Die beliebtesten Modelle

Personalkosten einsparen durch Outsourcing: Die beliebtesten Modelle

Die voranschreitende Digitalisierung macht es möglich, vielerlei Aufgaben einfach an Dritte auszulagern. So können Firmeninhaber hohe Personalkosten einsparen, es wird auch kein zusätzliches Büro für neu eingestellte Mitarbeiter benötigt. Eine ganze Reihe an Dienstleistungen lassen sich unabhängig vom Standort ausüben, wobei jedoch stets auf eine optimale Datensicherheit geachtet werden sollte. Im Personalwesen lässt sich vieles durch moderne Softwarelösungen erfassen, welche dann einfach von einer externen Stelle bearbeitet werden können. Das kann sowohl bei der Personalabrechnung für Kosteneinsparungen sorgen, aber auch beim Kundenkontakt können vielfältige Reporting- und Analysetools für einen breiten Überblick sorgen.

Firmenfeier planen: Wie wird das Unternehmensevent ein Volltreffer? 

Firmenfeier planen: Wie wird das Unternehmensevent ein Volltreffer? 

Firmenfeiern sorgen für ein besseres Betriebsklima und fördern die Gemeinschaft. Weihnachtsfeier, Sommerfest oder Firmenjubiläum werden deshalb in vielen Unternehmen gern begangen. Wer mit der Planung beauftragt wird, steht aber vor einer Herausforderung. Wie wird die Feier ein Volltreffer, ohne das Budget überzustrapazieren und woran muss alles gedacht werden? Wir geben Tipps dazu:

Mehr Sicherheit im produzierenden Gewerbe mit diesen einfachen Mitteln

Mehr Sicherheit im produzierenden Gewerbe mit diesen einfachen Mitteln

In vielen Betrieben werden schwere Maschinen trotz der voranschreitenden Automatisierung in der Technologie immer noch von Hand bedient. Dabei gilt es, diverse Richtlinien und Verordnungen einzuhalten, um die Sicherheit der Mitarbeitenden gewährleisten zu können. Dazu zählt insbesondere auch, dass alle Betriebsanweisungen in einer verständlichen Sprache zugänglich gemacht werden. Außerdem gibt es eine Reihe an Sicherheitsschaltern und -sensoren, die es in jedem Betrieb einfacher machen, die Vorgaben der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) erfüllen zu können.

Tipps für die Personalakquise bei einer Startup-Gründung: Von der Jobausschreibung bis zur Lohnfestlegung

Tipps für die Personalakquise bei einer Startup-Gründung: Von der Jobausschreibung bis zur Lohnfestlegung

Erweist sich ein Geschäftskonzept als tragfähig und sind die rechtlichen Voraussetzungen ebenso gegeben wie die finanziellen, dann kann ein Startup richtig durchstarten. Doch das Gründungsteam stößt erfahrungsgemäß schnell an seine Grenzen, wenn die alltäglichen unternehmerischen Aufgaben zu erfüllen sind – und schnell stellt sich die Frage nach zusätzlichem Personal. Diese lässt sich immer schwerer beantworten, gut ausgebildete Fachkräfte sind gefragt. Hier sind wichtige Tipps, wie ein Startup seine Defizite im Vergleich zum etablierten Wettbewerb optimal ausgleichen kann.

Copywriting - 7 Tipps für den perfekten Content

Copywriting – 7 Tipps für den perfekten Content

Dein Onlineshop hat zu wenige Klicks? Du möchtest deinen Onlinekurs oder dein Coaching erfolgreich verkaufen? Doch du fragst dich, wie du das Kaufinteresse bei den potenziellen Kunden wecken kannst? Das Zauberwort ist Copywriting. Mit dem richtigen Copywriting schaffst du es, erfolgreiche Werbetexte für deine Zielgruppe zu erstellen. Und diese dann auch zu einem Abschluss oder Kauf ...

Worauf bei einem Jobwechsel geachtet werden sollte

Worauf bei einem Jobwechsel geachtet werden sollte

Wenn es darum geht, sich für einen neuen Arbeitgeber zu entscheiden, haben Arbeitnehmer oft die ‘Qual der Wahl’. Während das Gehalt natürlich ein entscheidender Faktor bei der Jobwahl ist, sollte das Geld nicht die einzige Entscheidungsgrundlage sein. Vielmehr sollten bei einem Berufswechsel im Vorfeld weitere Aspekte, wie etwa Sozialleistungen, abgeklärt und in die Entscheidung miteinbezogen werden. Schließlich kann nur ein gesundes Arbeitsverhältnis zu einer langfristig guten Zusammenarbeit führen.

Pharmazie oder Marketing Studium: Was braucht der Apotheker in der Zukunft?

Pharmazie oder Marketing Studium: Was braucht der Apotheker in der Zukunft?

Apotheker ist ein wichtiger und anerkannter Beruf, der bereits seit langer Zeit existiert. Da zu erwarten ist, dass auch in der Zukunft Medikamente und damit verbundene Fachberatungen und Dienstleistungen benötigt werden, ist der Beruf des Apothekers eine Tätigkeit mit guten Zukunftsaussichten. Neben dem erforderlichern Pharmaziestudium ist es für angehende Apotheker aber immer mehr erforderlich, sich auch in Bereichen wie Marketing und Kundenorientiertheit fortzubilden.

Schritt für Schritt zum neuen Beruf

Schritt für Schritt zum neuen Beruf

Viele sind mit einem Aspekt ihres Berufs unzufrieden. Sei es das Tätigkeitsfeld, die Einteilung der Arbeitszeit oder die Aufstiegschancen. Ein Berufswechsel kann vorteilhaft für die Karriere sein. Fortbildungen führen zu besseren Aufstiegschancen. Dadurch kann auch das Gehalt steigen. Wer die Branche wechseln möchte, kann sich ebenfalls dementsprechend weiterbilden. Wir erklären Ihnen, wie der Berufswechsel gelingen kann.