Marketing

Marketing-Tipps für Ihren Verkaufserfolg mit dem richtigen Marketing-Mix: Konzepte, Strategien, Werbung. Marketing-Experten geben Tipps.

Neue Beiträge zum Thema Marketing

Zu den Massenmedien zählt Außenwerbung auf Plakaten unterschiedlicher Art, inzwischen auch in digitalen Varianten. Das macht diese Werbeform deutlich flexibler – und so wirksamer …

Die Online-Präsenz eines Unternehmens entscheidet über seine Erfolgschancen. Deshalb lohnt es sich, eine Online Marketing Agentur zu engagieren. Denn diese ergreift professionelle Maßnahmen, damit ein Unternehmen für ein breites Publikum von großem Interesse ist. Welche Leistungen eine solche Agentur anbietet, zeigt das Beispiel der in München und Berlin sitzenden Agentur AnalyticaA Performance Marketing GmbH.

Eine eigene Website ist in der digitalisierten Welt wie eine Visitenkarte. Sie zu erstellen, gelingt dank Content-Management-Systemen (CMS) wie WordPress, Joomla! oder Drupal sogar ganz ohne Programmierkenntnisse. Das Angebot an CMS ist groß und kann unerfahrene Nutzer schnell verwirren. Da stellt sich die Frage, welches dieser Redaktionssysteme für die eigene Website eingesetzt werden soll.

Im Zuge der Globalisierung und der Digitalisierung ergeben sich für Unternehmen neue Absatzmärkte weltweit. Ihre Zielgruppen leben jedoch in fremden Kulturen, mit anderen Sprachen und gänzlich anderen Internetgewohnheiten. Die Onlinekommunikation kann deshalb eine große Herausforderung darstellen.

Wie Service funktioniert, beobachte ich mit Argus-Augen: Viele Unternehmen lehnen sich erleichtert zurück, sobald ein Kunde gewonnen, ein Auftrag abgeschlossen ist. Dabei wird´s jetzt erst interessant: Je länger Sie diesen Kunden halten und zum Wiederkauf animieren, desto höher der ROI!

Ihre Webseite sollte ins Herz Ihrer Zielgruppe treffen. Wie gehen Sie jedoch vor, wenn sich Ihr Angebot nicht nur an eine, sondern an mehrere Zielgruppen richtet? Ist es überhaupt möglich, mehrere Zielgruppen mit einer Webseite zu bedienen oder sollten Sie gleich mehrere Seiten gestalten?

Kürzlich habe ich eine Unterhaltung mitgehört, die mich daran erinnert hat, wie häufig schlechter Service zusätzlich noch negativer beim Kunden ankommt, weil falsch kommuniziert wurde. So verstärkt sich der Eindruck, der Kunde interessiere eh nicht …

EINE Variante, Menschen zu unterscheiden, ist die nach Intro- und Extra-Version: Introvertierte sind eher in sich ruhend, Extravertierte laut und sich in den Mittelpunkt stellend. Je nach Branche und Angebot werden Sie eher die einen oder die anderen anziehen.

„Gratis, gratis über alles“: Nach wie vor herrscht im Internet vor, Leistungen kostenfrei zu bieten – Informationen, Lieferung etc. Andererseits muss dafür in Kauf genommen werden, Werbung zu sehen – oder …

Das kennen Sie sicherlich auch: Ihr E-Mail-Postfach quillt über, dafür bleibt der reale Briefkasten leer. Zumindest die Werbeflut, die es früher gab, bleibt heute aus. Für Ihr Unternehmen bedeutet das: Mit einem Brief können Sie leichter die Aufmerksamkeit gewinnen als mit einer E-Mail.