Social Media Marketing - Achten Sie auf den Zeitfaktor Netzwerkpflege

Social Media Marketing – Achten Sie auf den Zeitfaktor Netzwerkpflege

Lesezeit: 2 Minuten Unternehmen sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Pflege der Kontakte sowie das berufliche Agieren im Social Web Arbeitszeit kostet. Das stellt normalerweise kein Problem dar, denn die aufgewendete Arbeitszeit soll einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen. Allerdings verschwimmt die Grenze zwischen privater und dienstlicher Nutzung oftmals. Was sollten Unternehmen bei der Netzwerkpflege beachten?

Social Media Marketing – Mitarbeiterschulung als Erfolgsfaktor

Social Media Marketing – Mitarbeiterschulung als Erfolgsfaktor

Lesezeit: < 1 Minute Social Media Marketing: User agieren im Internet nicht nur ausschließlich als Privatpersonen, sie kommunizieren gleichzeitig in ihrer Rolle als Mitarbeiter und werden somit absichtlich oder unabsichtlich zu Repräsentanten und Sprechern eines Unternehmens. Für Unternehmen eröffnen sich damit eine Reihe Chancen und Risiken, derer sie sich bewusst werden sollten.

Diese Vorteile bietet ein Corporate Design

Diese Vorteile bietet ein Corporate Design

Lesezeit: 2 Minuten Ein Corporate Design (Unternehmens-Erscheinungsbild) bezeichnet das einzigartige visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens. Ob kleine und mittelständische Unternehmen oder Konzerne – jedes Unternehmen kann von den vielen Vorteilen eines ansprechenden und stringenten Corporate Designs profitieren.

Werbemaßnahmen: Schöpfen Sie das volle Potenzial aus

Werbemaßnahmen: Schöpfen Sie das volle Potenzial aus

Lesezeit: 2 Minuten Die Bedeutung von Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen wächst beständig. Doch mangels Fachpersonal, Zeit oder Marketinggeldern werden häufig losgelöste Einzelmaßnahmen "mal eben schnell" und aus dem Bauch heraus durchgeführt und somit eine Menge Potenzial verschenkt. Die folgenden Tipps sollen helfen, die Werbemaßnahmen wirkungsvoller und effizienter zu gestalten.

10 Tipps für Ihr erfolgreiches Social Media Marketing

10 Tipps für Ihr erfolgreiches Social Media Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Fast die Hälfte aller kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Deutschland nutzen soziale Medien. Das geht aus einer Studie der BITKOM hervor. Dennoch sind die Auftritte nicht immer von Erfolg gekürt. Die folgenden zehn Tipps zeigen auf, worauf zu achten ist, damit Social Media Marketing einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten kann.

Kosten sparen im Marketing – 3 Tipps

Kosten sparen im Marketing – 3 Tipps

Lesezeit: < 1 Minute In vielen Unternehmen wird gerade im Marketing der Euro doppelt umgedreht, bevor er ausgegeben wird und eingespart, was nur möglich ist. Dabei sollten Sie aber keinesfalls am falschen Ende sparen und wirkungsvolle Maßnahmen einfach streichen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie Marketingausgaben sinnvoll reduzieren und Kosten sparen können.

Innovationen fördern: 5 Schritte um neue Ideen hervorzubringen

Innovationen fördern: 5 Schritte um neue Ideen hervorzubringen

Lesezeit: 2 Minuten Um wettbewerbsfähig bleiben zu können, müssen Unternehmen heute in immer kürzeren Abständen Innovationen und Neuerungen hervorbringen. Ein strukturiertes Innovationsmanagement kann dabei helfen, Ideen nicht zufällig entstehen zu lassen, sondern durch einen zielgerichteten Prozess aktiv hervorzubringen. Lesen Sie hier 5 Schritten, wie Sie Innovationen fördern können.

So definieren Sie Ihre Marketingziele

So definieren Sie Ihre Marketingziele

Lesezeit: 2 Minuten Sie sind Ihre Orientierungshilfe und Richtschnur im Marketing: die Marketingziele. Realistisch und sinnvoll gesetzt, ermöglichen Sie nicht nur eine Erfolgskontrolle, sondern sie sorgen auch dafür, dass die operative Marketingarbeit die allgemeinen Unternehmensziele stützt und alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen.

Praxistipps für ein erfolgreiches Eventmarketing

Praxistipps für ein erfolgreiches Eventmarketing

Lesezeit: 2 Minuten Veranstaltungen sind ein unverzichtbares Marketinginstrument. Nichts kann Ihre Kunden so nachhaltig begeistern und binden wie ein gelungenes, professionell durchgeführtes Event. Die folgenden Praxistipps für Eventmarketing helfen Ihnen bei der erfolgreichen Planung, Durchführung und Nachbereitung Ihrer Kundenveranstaltungen.

Vermeiden Sie diese fünf elementaren Fehler im Social Media Marketing

Vermeiden Sie diese fünf elementaren Fehler im Social Media Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Soziale Netzwerke erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und Social Media Marketing ist daher in vielen Unternehmen bereits ein fester Bestandteil der Marketingstrategie. Leider werden häufig elementare Fehler begangen, welche die Bemühungen im Social Web schnell scheitern lassen. Welche Fehler beim Social Media Marketing vermieden werden sollten, lesen Sie im Folgenden.

Kosten senken im Marketing

Kosten senken im Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Um profitabler und wettbewerbsfähiger zu werden, steht das Marketing in vielen Unternehmen vor der Herausforderung, sinnvoll Kosten zu senken. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Einsparpotenziale aufzuspüren und auszuschöpfen.

So minimieren Sie Social Media-Risiken

Lesezeit: 2 Minuten Social Media bietet nicht nur jede Menge Chancen und Vorteile, sondern birgt natürlich auch einige Risiken. Es gilt also, mögliche Risiken zu identifizieren und Strategien zu entwickeln, sie zu minimieren. Der folgende Beitrag zeigt ausgewählte Risiken auf und gibt Handlungsvorschläge.

Zweite Chance: Wie Sie Kunden zurückgewinnen

Lesezeit: 2 Minuten Durchschnittlich wechseln jährlich rund 20% aller Kunden aus unterschiedlichen Gründen den Anbieter und gehen für ein Unternehmen verloren. Doch wie gegensteuern? Die Rückgewinnung erfordert Fingerspitzengefühl sowie ein strukturiertes und professionelles Vorgehen: Eine Dritte Chance gibt es meist nicht.

Social Media Checkliste für KMU

Lesezeit: 2 Minuten Besonders kleinere Unternehmen können von Social Media Marketing profitieren. Zwar ist Social Media Marketing entgegen des weitverbreiteten Irrglaubens nicht gratis, aber dennoch bieten soziale Medien eine große Reichweite für einen relativ geringen Einsatz. Um maximale Erfolge zu erzielen, bedarf es einer gewissen Vorarbeit.

Handlungsfelder: Das kann Social Media

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt kaum mehr einen Unternehmensbereich, in dem das Konzept Vernetzung keine Rolle mehr spielt. Längst ist klar, dass Social Media nicht nur ein Medium für PR-Arbeit und Kommunikation darstellt, sondern für viele weitere Zwecke in Unternehmen einsetzbar ist. Einige Handlungsfelder werden in diesem Artikel vorgestellt.

In 7 Schritten zur erfolgreichen Marketing-Kampagne

Lesezeit: 2 Minuten Sie sind wirkungsvoller als alleinstehende Einzelmaßnahmen. Deshalb setzen immer mehr Unternehmen auf sie: ganzheitliche Kampagnen! Eine Marketing-Kampagne kann nur dann erfolgreich sein, wenn alle Parameter und Kampagnenschritte vorab sorgfältig geplant und aufeinander abgestimmt werden. Wie das geht, zeigt dieser Artikel.

Social Media Guidelines – so machen´s die Großen

Lesezeit: < 1 Minute Social Media ist bei Unternehmen unvermindert auf dem Vormarsch - der Professionalisierungsgrad steigt. Um die neuen Medien sinnvoll nutzen zu können, erstellen immer mehr Firmen interne Richtlinien zum richtigen Umgang und zur Nutzung sozialer Medien. Im Folgenden finden Sie Beispiele, wie große Konzerne ihre Spielregeln für Mitarbeiter im Umgang mit den neuen Medien gestalten.

Marktforschung: Betriebsexterne Quellen für die Sekundärerhebung nutzen

Lesezeit: < 1 Minute Eine systematische Marktforschung ist wichtig, um fundierte Informationen über Markt und Unternehmensumfeld zu erhalten. Diese Informationen bilden die Grundlage für alle Entscheidungen im Marketing. Lesen Sie in diesem Artikel, welche Quellen Unternehmen zur Verfügung stehen, um kostenfrei Daten zu Einflussfaktoren der relevanten Marktsituation erhalten zu können.

Mit Strategie zum Social Media-Marketingerfolg

Lesezeit: < 1 Minute Auch das anspruchsvolle Social Media-Marketing setzt - wie alle Marketingdisziplinen - ein planvolles Vorgehen voraus. Vorüberlegungen und sinnvolle Analysen senken Risiken und sorgen dafür, die richtigen (potenziellen) Kunden mit relevanten Botschaften auf der entsprechenden Plattform so anzusprechen, dass sie zu treuen Fans und kaufenden Kunden werden.

Beachten Sie die Impressumspflicht in Facebook!

Lesezeit: < 1 Minute Hätten Sie´s gewusst? Seit dem 19.08.2011 besteht für die gewerbliche Nutzung von Facebook eine Impressumspflicht. Das Impressum muss auf der Profilseite deutlich sichtbar, ständig verfügbar und unmittelbar erreichbar sein und den Voraussetzungen des § 5 TMG entsprechen. Aktuell sind unzählige Facebook-Seiten von einer Abmahnwelle betroffen. Schützen Sie deshalb Ihre Fanseite!

10 Ideen zur Neukundengewinnung im Dienstleistungsmarketing

Lesezeit: 2 Minuten Es ist die schwierigste Disziplin für Unternehmen: Die Kundenakquise. Insbesondere dann, wenn es um den Verkauf von Dienstleistungen geht. Vertrauen spielt bei der Vermarktung von Dienstleistungen eine besondere Rolle, da die immateriellen Leistungen vor dem Kauf vom Kunden nicht getestet oder angesehen werden können. Aber wie berücksichtige man diesen Vertrauensaspekt bei der Neukundenakquise? Hier finden Sie neue Ideen für Ihr Dienstleistungsmarketing.

Schon heute an Weihnachten denken spart bares Geld!

Lesezeit: < 1 Minute Es kommt jedes Jahr unerwartet und plötzlich: Weihnachten. Der B2C-Bereich hat es bereits verinnerlicht und dekoriert schon im September erste Weihnachtsprodukte in der Auslage und bereitet sich auf das Jahresendgeschäft vor. Aber auch im B2B-Marketing sollten Sie bereits jetzt an Weihnachten denken, denn eine frühzeitige Planung spart unter anderem Geld und Nerven.

Kampagnen – Mehr Schlagkraft im Marketing

Lesezeit: < 1 Minute Einzelmaßnahmen im Marketing verpuffen schnell. Die Nutzung mehrerer Kanäle zur Platzierung einer Botschaft erhöht die Wirkungswahrscheinlichkeit. Die thematische Bündelung diverser Einzelmaßnahmen in eine ganzheitliche Kampagne stellt demnach ein probates Mittel dar, um Zielgruppen wirkungsvoll zu adressieren. Wie Sie vorgehen sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Mitarbeiter als Marketinginstrument im Dienstleistungsbereich

Lesezeit: 2 Minuten Das Marketing für Dienstleistungen gestaltet sich anders als das für Produkte. Begründet ist das in der Immaterialität der Dienstleistungen: Der Käufer kann die Ware vor dem Kauf weder testen, greifen, schmecken oder ansehen. Dienstleistungen sind untrennbar mit den Mitarbeitern, die sie erbringen, verbunden. Deshalb nehmen sie auch im Marketing der Dienstleistungen eine besondere Rolle ein.

Sponsoring als Marketing-Instrument effektiv nutzen

Lesezeit: < 1 Minute Sponsorings sind beliebt und eine gute Sache. Richtig durchgeführt sind sie zudem ein ausgezeichnetes Marketinginstrument, dessen wirtschaftliche Bedeutung seiner gesellschaftlichen entspricht. Sponsorings nehmen in vielen Marketingplänen bereits einen festen Platz ein. Damit sich die Investition lohnt, sollten Sponsorings sorgfältig geplant und in die Gesamt-Marketingplanung integriert werden.

Erfolgreiche Facebook-Posts: So geht´s

Lesezeit: < 1 Minute Statistiken zufolge sind mittlerweile 22 Millionen Bundesbürger in Facebook aktiv. Viele Unternehmen nutzen das Social Network, um Ihre (potenziellen)Kunden durch Interaktion und interessante Beiträge zu binden. Ein Facebook-Post ist dann erfolgreich, wenn er positive Reaktionen und Interaktion auslöst. Wie Sie das erreichen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Strukturiertes Facebook-Marketing dank Redaktionsplan

Lesezeit: < 1 Minute Das Soziale Netzwerk Facebook lebt von Kommunikation, Interaktion und relevantem Content. Beiträge und "Posts" müssen regelmäßig und strukturiert erfolgen, um Ihre Fangemeinde bei der Stange zu halten. Mit einem geeigneten "Fahrplan" in Form eines Facebook-Redaktionsplanes gewährleisten Sie einen Auftritt, der regelmäßig mit interessantem Inhalt punktet.

Pinterest – lassen Sie Bilder sprechen!

Lesezeit: 2 Minuten Seit 2010 ist die Welt um ein Social Network reicher. Soweit nichts neues, aber diese Plattform startete innerhalb kürzester Zeit richtig durch und wurde im Februar 2012 bereits über 20 Millionen Mal besucht! Grund genug, einmal genau zu prüfen, welchen Nutzen Pinterest - also genau diese Plattform - Unternehmen im Rahmen Ihrer Social Media Marketingstrategie bieten kann.

Checkliste: Was gehört in einen strategischen Marketingplan?

Lesezeit: < 1 Minute In der Marketingplanung unterscheidet man prinzipiell eine langfristige, strategische und eine darauf aufbauende kurz- und mittelfristige operative Marketingplanung. Die entsprechenden Vorgehensweisen werden in Marketingplänen festgeschrieben. Aber was gehört eigentlich alles in einen strategischen Marketingplan? Die folgende Checkliste soll Ihnen helfen, Ihre Planung zu strukturieren.