Businesstipps Marketing

Checkliste: Macht Facebook für Ihr Unternehmen Sinn?

Lesezeit: 2 Minuten Eine aktive Präsenz im Social Network Facebook ist nicht für jedes Unternehmen gleichermaßen sinnvoll und gewinnbringend. Ob Facebook für Ihr Unternehmen Sinn macht, können Sie mit dieser Checkliste prüfen.

2 min Lesezeit

Checkliste: Macht Facebook für Ihr Unternehmen Sinn?

Lesezeit: 2 Minuten

Beantworten Sie die folgenden Fragen kritisch mit "Ja" oder "Nein". Diese Checkliste steht im unteren Bereich auch zum Download und Ausdruck zur Verfügung.

Fragebogen:

1. Kultur

Passt Facebook im Allgemeinen zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Unternehmenskultur?

2. Ziele

Wurden konkrete Marketingziele im Rahmen Ihrer Marketingplanung gesetzt, die mittels einer Präsenz in Facebook erreicht werden können? Tipp: Lesen Sie hier, wie Sie "SMARTe" Marketingziele setzen.

3. Zielgruppen

Ist die Zielgruppe, die Sie mit Ihren Produkten und Leistungen ansprechen möchten tatsächlich auf Facebook aktiv? Tipp: Facebook-Nutzerstatistiken finden Sie beispielsweise hier. Kennen Sie die Bedürfnisse der Zielgruppe genau und wissen, mit welchen Informationen und Aktionen Sie diese begeistern können und wie eine Umsetzung in Facebook erfolgen könnte?

4. Ressourcen und Redaktion

Stehen innerhalb Ihres Unternehmens Ressourcen zur Verfügung, die die regelmäßige Pflege der Facebook-Seite übernehmen können?Sind diese Personen ausreichend geschult und kennen sich mit dem Medium aus?

Ist gewährleistet, dass unmittelbar und ohne Zeitverzug auf Posts und Anfragen über Facebook reagiert werden kann? Sind diese Personen autorisiert, ohne weitere interne Freigabeprozesse auch auf Negativmeldungen und Fragen antworten zu können?

5. Aufbau und Erscheinungsbild

Steht ein Budget zur Verfügung, um die Facebook-Seite (durch einen Profi) ansprechend zielgruppengerecht und im Design des Unternehmens gestalten zu können? Denken Sie hier auch an Programmierarbeiten für Apps, Spiele & Co.

6. Content und Themen

Steht kontinuierlich relevanter, zielgruppengerecht und plattformgerecht aufbereiteter Content zur Verfügung? Gibt es interne Content-Lieferanten? Tipp: Regeln Sie Ihre Posts und Aktionen in einem Social Media Redaktionsplan. Kennen Sie die aktuellen Richtlinien von Facebook zur gewerblichen Nutzung der Seiten? Tipp: Die Richtlinien finden Sie hier.

Wissen Sie, was einen guten Facebook-Post ausmacht? Tipp: Hinweise für erfolgreiche Facebook-Posts finden Sie hier.

7. Vernetzung

Können Sie Ihre aktuellen Marketing-Aktivitäten mit Facebook sinnvoll vernetzen, bzw. ergänzen?

Auswertung: Wenn Sie die obigen Fragen mehrheitlich mit Ja beantwortet haben, dann ist es sinnvoll, Facebook in Ihren Marketing-Mix zu integrieren.

Wenn Sie dann in Facebook präsent sind….

Vergessen Sie nicht Ihre Facebook-Aktivitäten zu messen und zu überwachen. Definieren Sie vorab konkrete Ziele und Messkriterien, um den Erfolg der Aktivitäten im Nachgang messen zu können. Lassen Sie die Messergebnisse in Folgeplanungen einfließen.

Download Checkliste

Eine aktive Präsenz im Social Network Facebook ist nicht für jedes Unternehmen gleichermaßen sinnvoll und gewinnbringend. Ob Facebook für Ihr Unternehmen Sinn macht, können Sie mit dieser Checkliste prüfen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: