Werbung

Wie bilde ich für mein Unternehmen eine starke Marke?

Wie bilde ich für mein Unternehmen eine starke Marke?

Kennen Sie den Spruch: Du bist mir ´ne Marke? Dahinter verbirgt sich meist eine gewisse Hochachtung vor der Unverwechselbarkeit des so Titulierten. Für Unternehmen gehört eine positive Marke zu den wertvollsten Aktivposten. Wo es keine großen Produktunterschiede gibt, entscheiden Kunden meist allein aufgrund der Marke. - So gehen Sie vor, um eine starke und charakteristische Marke zu bilden.

Mit erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit mehr Umsatz machen

Mit erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit mehr Umsatz machen

Social Media ist in aller Munde. Kaum ein Bereich in unserer Informationsgesellschaft, der ohne Social Media auskommt. Wenn Sie erfolgreiche PR betreiben wollen, haben Sie heute sehr viele Möglichkeiten. Je mehr Aufmerksamkeit Sie erzeugen können und je erfolgreicher Ihre Öffentlichkeitsarbeit ist, desto mehr werden Sie wahrgenommen. Was bedeutet dies für Unternehmen aus dem mittelständischen Bereich, speziell für kleine Unternehmen?

Poster und Fahnen für Werbekampagnen einsetzen

Poster und Fahnen für Werbekampagnen einsetzen

Verwenden Sie ein Poster oder eine Fahne als Blickfang oder zur Unterstützung von Kampagnen? Das ist gut für Ihr Image. Professionelle Poster und Banner unterstützen gekonnt Werbekampagnen, sind auf Messen kaum mehr wegzudenken und dekorieren jedes Geschäftslokal. Warum auf diese positiven Effekte verzichten? Informieren Sie sich darüber, was alles möglich ist.

Werbemaßnahmen: Schöpfen Sie das volle Potenzial aus

Werbemaßnahmen: Schöpfen Sie das volle Potenzial aus

Die Bedeutung von Marketing für kleine und mittelständische Unternehmen wächst beständig. Doch mangels Fachpersonal, Zeit oder Marketinggeldern werden häufig losgelöste Einzelmaßnahmen "mal eben schnell" und aus dem Bauch heraus durchgeführt und somit eine Menge Potenzial verschenkt. Die folgenden Tipps sollen helfen, die Werbemaßnahmen wirkungsvoller und effizienter zu gestalten.

Einen Flyer erstellen - leicht gemacht

Einen Flyer erstellen – leicht gemacht

Flyer sind ein hervorragendes Werbemittel, um sich, ein Produkt oder eine Dienstleistung bekannt zu machen. Sie können sie jemandem in die Hand drücken, auslegen oder mit einem Anschreiben verschicken. Je besser Sie einen Flyer konzipieren, je mehr Sie selbst texten und/oder gestalten, desto günstiger wird es. Wie Sie Schritt für Schritt einen Flyer erstellen, erklärt Ihnen dieser Artikel.

Werbestrategie: Starten Sie eine Spendenkampagne

Werbestrategie: Starten Sie eine Spendenkampagne

Viele Unternehmen spenden ganzjährig horrende Summen an gemeinnützige Vereine und Organisationen. Außer einem kurzen Dank oder einem Händedruck bleibt dem spendenden Unternehmen allerdings meist nicht viel übrig. Deshalb ist es sinnvoll, als Unternehmer selbst eine Spendenkampagne zu starten und somit nicht nur Gutes zu tun, sondern auch Werbung in eigener Sache zu machen.

Wie Werbespots für Lebensmittel Kinder verführen

Wie Werbespots für Lebensmittel Kinder verführen

Werbung, die sich gezielt an Kinder richtet, ist schon schlimm genug, wenn es sich um das neueste Spiel handelt. Aber wenn eine Werbung für ein gänzlich ungesundes Lebensmittel oder Getränk wirbt und Kinder das dann essen wollen – das ist gefährlich. Hier geben wir Ihnen ein paar Informationen und Tipps im Umgang mit solchen Botschaften.

3 Varianten für Ihr Wortspiel in der Werbung

3 Varianten für Ihr Wortspiel in der Werbung

Werden Sie kreativ und nutzen Sie auch Wortspiele in Ihrer Werbung. Das so etwas funktionieren kann, hat schon IBM vor langer Zeit mit den "Buchstaben inside" vorgemacht: SchreIBMaschine. Auch heute wird mit dem eigenen Firmennamen in der Werbung gespielt. So auch bespielsweise der Energie-Riese RWE mit seinem Slogan "voRWEggehen". Welche Möglichkeiten Sie noch haben, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Optimale Online-Pressemitteilungen für mehr Umsatz

Wenn man ins Jahr 1995, also 18 Jahre in die Vergangenheit denkt, war der Begriff "Soziale Netzwerke" für die Meisten von uns noch nicht existent. So funktionierte früher Pressearbeit: Sie schrieben einen Text, baten die Lokalzeitung oder ein Fachmagazin um Veröffentlichung. Das war's - einige Tage oder Woxhen später erschien Ihr Text dann in der Zeitung.

Beispiele für eine effektive Öffentlichkeitsarbeit, die auch für Ihr Unternehmen interessant sein können

Ein gutes Image und umfangreiche Information können sich positiv auf die Entwicklung eines Unternehmens auswirken. Aus diesem Grund sollte ein Unternehmen eng mit den lokalen Medien zusammenarbeiten und Erfolge publik machen. Dadurch ist es einem Unternehmen nämlich möglich, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen und das Ansehen zu verbessern.

Messebudget – so kalkulieren Sie richtig

Eine realistische Budgetkalkulation im Vorfeld einer Messe ist wichtiger Bestandteil Ihres Messekonzeptes. Ihre Kalkulation ist nicht nur essentieller Grundstoff der Entscheidungsvorlage zum Messeauftritt, sie bildet auch die Basis der späteren Erfolgskontrolle. Wie Sie Ihr Messebudget richtig kalkulieren, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Referenzen sinnvoll darstellen und nutzen

Lassen Sie sich von zufriedenen Kunden empfehlen und profitieren Sie vom Referenzmarketing, einer äußerst glaubhaften und effektiven Form der Werbung. Nichts wirkt seriöser und ist überzeugender als reale Kundenstimmen, die Ihre Leistungsfähigkeit und Qualität der Arbeit und Produkte bestätigen. Wie aber werden Kundenreferenzen am besten präsentiert und wo am besten eingesetzt?

Kundengewinnung: So machen Sie aus Ihren Webseiten-Besuchern begeisterte Kunden

Ihre Webseite ist der Schlüssel zum Kunden. Sie müssen den Besucher Ihrer Webseite binnen Sekunden davon überzeugen, dass er auf Ihrer Homepage genau richtig ist. Bieten Sie auf den ersten Blick Anreize, die zum Verweilen animieren, dann 'gehört' der Kunde schon fast Ihnen. Mit diesen 5 Tipps zur Kundengewinnung im Internet erreichen Sie Ihre Besucher und steigern Ihren Online- Erfolg:

Ideen für kostenlose Werbemaßnahmen

Werbemaßnahmen müssen nicht teuer sein! Es gibt mehr Wege, Ihre Kunden zu erreichen, als Hochglanzbroschüren. Hier sind drei Beispiele wie Sie mit einfachen Mitteln und ohne Kostenaufwand Werbung für sich machen können. Kundenakquise ist in der Selbstständigkeit schließlich die Basis des Erfolgs.

Wettbewerb: Originelle und erfolgreiche Non-Profit-PR gesucht!

Non-Profit-Organisationen müssen sich in Sachen PR einiges einfallen lassen, um neue Mitstreiter zu finden oder Spender und Sponsoren auf sich aufmerksam zu machen. Oft sind es die ungewöhnlichen und originellen PR-Aktionen, die erfolgreich sind. Speziell diese einfallsreichen PR-Aktionen sollen, erstmals in diesem Jahr, mit dem "Best Practice Award für innovative Non-Profit-PR" ausgezeichnet werden.

Werben Sie mit Halloween?

Werben Sie mit Halloween?

Halloween feiern - das wird auch in Deutschland immer beliebter. Oft bietet es auch einen Anlass für Werbeaktionen. Aber was wird an Halloween eigentlich genau gefeiert? Nicht alle Kunden werden mit der gruseligen Schaufensterdekoration auf Anhieb etwas anfangen können.

Kurztipp Werbeslogan kreieren

Ein erfolgreicher Werbeslogan - wie bekommt man den hin? Ein britischer Werbetexter hat Werbesprüche der letzten 100 Jahre analysiert. Nick Padmore hat fünf einfache Zutaten für einen erfolgreichen Werbeslogan wie "Haribo macht Kinder froh" gefunden. Hier sind sie:

Vertrieb und Werbung via Handy

Das Handy bekommt immer neue Möglichkeiten. Ein schneller Internetzugang gehört dazu - ein neuer Werbe- und Vertriebsweg. Die Zahl der sogenannten Smartphones - Handys mit Internetzugang - wird zum nächsten Jahr mit aller Wahrscheinlichkeit auf das Doppelte anwachsen.

Der Weg zum optimalen Werbeslogan

Das A und O bei einem guten Werbeslogan ist, dass er perfekt zum Unternehmen passt. Wer den Slogan hört oder liest, sollte sich etwas darunter vorstellen können und diese Vorstellungen müssen so zum Unternehmen passen, dass die Kunden sagen: Genau, das ist es! Wie gut Ihr Werbeslogan ist, hängt häufig davon ab, wie gut die Werbeagentur ist, mit der Sie zusammenarbeiten und ganz entscheidend, wie Sie diese gebrieft haben.

Geld für alte Wörterbücher

Geht die Reise ins Ausland, darf das Wörterbuch im Gepäck nicht fehlen. Doch häufig sind die Urlauber mit dem alten Wörterbuch aus der Schulzeit unterwegs, denn die italienische Vokabel für die Bestellung einer Pizza ist auch noch nach 20 Jahren richtig.

Aktionstag: Spezielle Events für mehr Umsatz

Valentinstag, Mutter- und Vatertag, Halloween – das sind Tage, die von einigen Branchen gerne für einen Aktionstag genutzt werden. Kein Wunder – wird doch an diesen Tagen besonders viel Umsatz gemacht. Erstaunlich ist allerdings, dass sich alle auf die bekanntesten Aktionstage stürzen und der Kunde die Qual der Wahl hat, welches Aktionsangebot am attraktivsten ist, während es bei anderen Gedenktagen des Jahres eher mau aussieht. Eigentlich gibt es doch genug Anlässe. Allein in Deutschland gibt es fast täglich einen Gedenktag oder einen speziellen Themen- oder Aktionstag, den Institutionen oder Verbände begehen. Solche Thementage sind für Ihre Werbung der ideale Aufhänger! Hier einige Tipps für die Gestaltung eines besonderen Aktionstags:

Inserat im Internet

Ein Inserat im Internet wird über kurz oder lang die Gelben Seiten ablösen. Immer mehr Verbraucher nutzen die neuen an Stelle der klassischen Medien. Dort finden sie nicht nur Anschrift und Telefonnummer, sondern auch weitere Informationen wie Anfahrtspläne und Standortkarten.

Kundengewinnung: 5 Ideen für Ihr Empfehlungsmarketing

Stammkunden sind bei Unternehmen nicht nur beliebt, weil sie regelmäßig und sicherlich oft auch mehr kaufen als andere Kunden. Häufig sind sie von dem Angebot auch so begeistert, dass sie es weiterempfehlen und dabei unbewusst die Kundengewinnung des Unternehmens unterstützen. Clevere Unternehmen überlassen dieses Empfehlungsmarketing nicht dem Zufall. Mit gezielten Anreizen und Maßnahmen, können Sie Ihre Stammkunden zu Ihren besten Verkäufern machen.

Branchenbücher: Tricks der Anzeigenvertreter

Einträge in ein Branchenbuch sind wichtiges Werbemittel – gerade am Start eines neuen Unternehmens. Leider gibt es neben den vielen seriösen Vertretern auch eine ganze Reihe schwarzer Schafe, die Ihnen mit dubiosen Methoden viel zu teure Anzeigen aufdrängen wollen. Wir verraten Ihnen hier Tricks, die die Übeltäter gerne anwenden.