Businesstipps Marketing

Branchenbücher: Tricks der Anzeigenvertreter

Lesezeit: < 1 Minute Einträge in ein Branchenbuch sind wichtiges Werbemittel – gerade am Start eines neuen Unternehmens. Leider gibt es neben den vielen seriösen Vertretern auch eine ganze Reihe schwarzer Schafe, die Ihnen mit dubiosen Methoden viel zu teure Anzeigen aufdrängen wollen. Wir verraten Ihnen hier Tricks, die die Übeltäter gerne anwenden.

< 1 min Lesezeit

Branchenbücher: Tricks der Anzeigenvertreter

Lesezeit: < 1 Minute

"Format passt nicht!" – Möchten Sie eine längsformatige Anzeige schalten, behaupten manche Branchenbuchvertreter dreist, das bestellte Format passe nicht in das Seitenlayout. Stattdessen sollen Sie eine wesentlich teurere querformatige Anzeige schalten. Bestehen Sie bei einem solchen Fall auf die ursprünglich vereinbarte Größe.

"Mehr Text!" – eine gern verwendete, weil lukrative Möglichkeit, Zusatzverdienst zu generieren. Sie müssten möglichst viel Informationen in den Anzeigentext hinein packen, versucht man Ihnen zu erklären. Angefangen bei einem Slogan, über Vornamen aller Firmeninhaber bis zur Auflistung aller Filialen – es gibt viele Fakten, die Ihre Anzeige haben kann. Aber seien Sie ehrlich: Sind all diese Informationen nötig? Der Sprichwort-Tipp: In der Kürze liegt die Würze!

"Format passt nicht!" – Möchten Sie eine längsformatige Anzeige schalten, behaupten manche Branchenbuchvertreter dreist, das bestellte Format passe nicht in das Seitenlayout. Stattdessen sollen Sie eine wesentlich teurere querformatige Anzeige schalten. Bestehen Sie bei einem solchen Fall auf die ursprünglich vereinbarte Größe.

"Mehr Text!" – eine gern verwendete, weil lukrative Möglichkeit, Zusatzverdienst zu generieren. Sie müssten möglichst viel Informationen in den Anzeigentext hinein packen, versucht man Ihnen zu erklären. Angefangen bei einem Slogan, über Vornamen aller Firmeninhaber bis zur Auflistung aller Filialen – es gibt viele Fakten, die Ihre Anzeige haben kann. Aber seien Sie ehrlich: Sind all diese Informationen nötig? Der Sprichwort-Tipp: In der Kürze liegt die Würze!

Einträge in ein Branchenbuch sind wichtiges Werbemittel – gerade am Start eines neuen Unternehmens. Leider gibt es neben den vielen seriösen Vertretern auch eine ganze Reihe schwarzer Schafe, die Ihnen mit dubiosen Methoden viel zu teure Anzeigen aufdrängen wollen. Wir verraten Ihnen hier Tricks, die die Übeltäter gerne anwenden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: