Businesstipps Marketing

Ideen für kostenlose Werbemaßnahmen

Lesezeit: < 1 Minute Werbemaßnahmen müssen nicht teuer sein! Es gibt mehr Wege, Ihre Kunden zu erreichen, als Hochglanzbroschüren. Hier sind drei Beispiele wie Sie mit einfachen Mitteln und ohne Kostenaufwand Werbung für sich machen können. Kundenakquise ist in der Selbstständigkeit schließlich die Basis des Erfolgs.

< 1 min Lesezeit

Ideen für kostenlose Werbemaßnahmen

Lesezeit: < 1 Minute

1. Kostenfreie Downloads
Wenn Sie mit Ihrer Internetseite Kunden gewinnen oder halten wollen, müssen Sie Ihnen mit Werbemaßnahmen einen Grund geben, Ihre Homepage immer wieder aufzusuchen. Kostenlose Downloads in regelmäßigen Abständen erfüllen diesen Zweck hervorragend. Gärtnereien können zum Beispiel Pflegetipps für Pflanzen anbieten – immer für die aktuelle Saison.

2. Leserbriefe
Warten Sie nicht darauf, dass die lokale Tageszeitung von Ihrem Betrieb Notiz nimmt! Schreiben Sie Leserbriefe, die thematisch zu Ihrem Betätigungsfeld passen, und sich auf das Tagesgeschehen beziehen. Zum Beispiel: Zu den steigenden Energiekosten schreibt ein Installationsbetrieb über Möglichkeiten zur Energiekostensenkung.

Tipp: Damit Leserbriefe als Werbemaßnahmen etwas nützen, muss auf den ersten Blick zu erkennen sein, welcher Betrieb hier schreibt. Teilen Sie der Redaktion ausdrücklich mit, wie Ihr Name angegeben werden soll: Olaf Meier, Installationsbetrieb, Siegburg. So finden Interessierte direkt über das Telefonbuch zu Ihrem Betrieb.

3. Vorträge
Machen Sie Ihr Wissen bekannt. Vorträge an Volkshochschulen, Messen oder einem "Tag der offenen Tür" zeigen Ihre Expertise und bauen das Vertrauen der potenziellen Kunden auf. Wenn Sie es geschafft haben, sich und Ihren Betrieb vorteilhaft zu präsentieren, wird sich der Erfolg dieser Werbemaßnahme auch in der Auftragslage widerspiegeln.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: