Das Ergebnisprotokoll – Nur das wichtigste auf einen Blick

Das Ergebnisprotokoll – Nur das wichtigste auf einen Blick

Lesezeit: 2 Minuten Von den vielen verschiedenen Niederschriften und Zusammenfassungen für Besprechungen, Diskussionen, Sitzungen oder Veranstaltungen gibt es eine gebräuchliche Form, des Protokolls, in der lediglich die Ergebnisse (Entscheidungen, Wahlausgänge, Vereinbarungen) dokumentiert werden. Wie man eine solche Niederschrift gestalten kann, sehen Sie anhand der folgenden zwei Beispiele.

Mit einem Nickerchen können Sie Stress schneller abbauen

Mit einem Nickerchen können Sie Stress schneller abbauen

Lesezeit: 2 Minuten Lachen Sie nicht! Nickerchen sind nicht nur gut für Kinder, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen und dem Kind zu helfen, das Erlebte zu verarbeiten. In unserer heutigen Zeit kann man Stress schon als Krankheit betrachten. Und deshalb kann man ihm mit den gleichen Mitteln begegnen wie anderen Krankheiten. Ganz nach dem Motto "Schlaf ist die beste Medizin".

So schreiben Sie eine perfekte Dankesrede

So schreiben Sie eine perfekte Dankesrede

Lesezeit: 2 Minuten Sie haben eine Auszeichnung erhalten, sind zum Ehrengast oder -mitglied ernannt worden oder gehen einfach nur in den Ruhestand. Die Runde oder das Publikum erwartet von Ihnen, dass Sie nun etwas sagen. Um allen an der Ehrung beteiligten zu danken, will eine Ansprache gut vorbereitet sein und die Worte müssen sehr sorgfältig ausgesucht werden, denn man will ja niemandem auf die Füße treten oder, viel schlimmer noch, jemanden vergessen.

Wie Sie sich im Kollegenkreis richtig verhalten

Wie Sie sich im Kollegenkreis richtig verhalten

Lesezeit: 2 Minuten Wie verhält man sich unter Kollegen am besten? Die beste Grundhaltung ist, sich selbst zu sein und ein gewisses Maß an Neutralität zu wahren, das heißt, keine Partei zu ergreifen. Bedenken Sie dabei auch immer, dass Sie nicht von den Kollegen eingestellt wurden, jedoch mit diesen arbeiten und auskommen müssen. Hier fünf Tipps zum Umgang mit Kollegen und Kolleginnen.

Wie plane ich eine Pressekonferenz – Tipps zur Organisation

Wie plane ich eine Pressekonferenz – Tipps zur Organisation

Lesezeit: 2 Minuten Öffentlichkeitsarbeit ist ein integrativer Bestandteil der Unternehmenskommunikation. Vertreter der Öffentlichkeit und Medienvertreter zu versammeln und mit diesen zu sprechen eignet sich besonders, wenn der Öffentlichkeit wichtige und unternehmensrelevante Dinge mitzuteilen sind. Dies können Themen sein, die das Unternehmen im Allgemeinen betreffen oder aber sich auf ein Produkt beziehen.

Das produktive Mitarbeitergespräch – Tipps für Vorgesetzte und Teamleiter

Das produktive Mitarbeitergespräch – Tipps für Vorgesetzte und Teamleiter

Lesezeit: 2 Minuten Eine Konversation ist für beide Teile immer unproduktiv und frustrierend, wenn sie nicht genug vorbereitet wird. Für einen Vorgesetzten wiegt dies noch schwerer, da die Kompetenz darunter leiden kann. Für den Mitarbeiter kann dies unter Umständen den Verlust an Motivation bedeuten. Die nachfolgenden allgemeinen Tipps können Ihnen dabei helfen, Ihre Mitarbeitergespräche zu verbessern.

Warum wir lügen und wie man Lügen erkennen kann

Warum wir lügen und wie man Lügen erkennen kann

Lesezeit: 3 Minuten Warum bleiben wir nicht einfach bei der Wahrheit, wenn wir etwas sagen. Das hat sicherlich viele Gründe, manchmal auch ehrenwerte. Genau genommen wachsen unsere Kinder schon mit Unwahrheiten auf. Es sind die Eltern, die diese Unwahrheiten verbreiten. Eltern sind eigentlich Vorbilder und sollten das nicht tun, aber sie tun es. Sie senden die Zahnfee, das Christkind, den Osterhasen und vieles mehr.

Die Rolle der Marketingabteilung – Kunden optimal bedienen

Die Rolle der Marketingabteilung – Kunden optimal bedienen

Lesezeit: 2 Minuten Es ist teilweise leider immer noch so, dass die Abteilungsstruktur der meisten Unternehmen darauf ausgerichtet ist, der Abteilung Vertrieb zuzuarbeiten und deren Anforderungen gerecht zu werden. Doch wird der (inoffizielle) Status einer Vertriebsabteilung hierbei teilweise überschätzt. Jedoch sollte Marketing auch nicht als verlängerter Arm der Vertriebsabteilung gelten.

Erkennen und Eliminieren von Time-Wastern

Erkennen und Eliminieren von Time-Wastern

Lesezeit: 2 Minuten Sicherlich haben Sie das auch schon erlebt. Manche Dinge dauern einfach länger als man es sich vorgenommen oder gewünscht hat. Dadurch kann die gesamte Tagesplanung ruiniert werden. Das frustriert und der Spaß an der Arbeit leidet. Wenn Sie einige wenige Dinge beachten und konsequent durchsetzen, dann optimiert dies Ihren Tagesablauf und der Frust schwindet. So verschaffen Sie sich mehr Freiraum durch verbesserte Organisation.

Leitfaden für erfolgreiche Präsentationen

Leitfaden für erfolgreiche Präsentationen

Lesezeit: 2 Minuten Sie möchten die Ergebnisse Ihrer Projektarbeit einemPublikum darlegen. Dabei ist es wichtig, dass die Inhalte Ihres Projektes nicht nur dargestellt, sondern auch verstanden werden. Als Fachkraft mit Expertenwissen kann man sein Publikum leicht überfordern. Wenn Sie jedoch erfolgreich sein möchten, gilt es bei Gestaltung und Darstellungsweise einige Regeln zu beachten.

Do’s und Don’ts bei Gesprächen mit Journalisten

Do’s und Don’ts bei Gesprächen mit Journalisten

Lesezeit: < 1 Minute Der Beruf des Journalisten ist es, die Öffentlichkeit zu informieren. Das Berufsethos des Journalisten will, dass er dies unabhängig und objektiv tut. Werden Gespräche mit Pressevertretern hinter den Kulissen geführt, so geschieht dies auf vertraulicher Basis. Die Inhalte dieser Gespräche sind meist nicht für die Öffentlichkeit gedacht, sondern dienen der Hintergrundinformation zu diversen Veröffentlichungen und sollen dem Journalisten bei der Meinungsbildung helfen.

Leider nein: So sagen Sie einem Bewerber richtig ab

Leider nein: So sagen Sie einem Bewerber richtig ab

Lesezeit: 2 Minuten Sie haben eine Vakanz ausgeschrieben und mehrere Bewerbungen erhalten. Nach Sicht aller Bewerber, müssen Sie nun Ihre Wahl treffen. Jedoch muss allen anderen abgesagt werden, und das fällt nicht immer leicht. Unter Beachtung einiger weniger Punkte sollte die Formulierung einer Absage nach einem Vorstellungsgespräch kein größeres Problem darstellen.

Keine Angst vorm Personalgespräch – So bereiten Sie sich richtig vor

Keine Angst vorm Personalgespräch – So bereiten Sie sich richtig vor

Lesezeit: 2 Minuten Ihr Chef ist nicht nur Vorgesetzter, sondern auch Sparring-Partner im Karrierering und er hat die Pflicht, Sie in einem neutralen Licht zu beurteilen, Ihre Stärken zu fördern und Ihnen zu helfen, Ihre Schwächen in Stärken umzuwandeln. Um eine solche Konversation professionell zu führen, sollten Sie sich optimal darauf vorbereiten. Hier sind 5 Tipps wie Sie dabei am besten vorgehen.

Sekretärin gesucht – Was Sie für diese Position mitbringen sollten

Sekretärin gesucht – Was Sie für diese Position mitbringen sollten

Lesezeit: 3 Minuten Die klassischen Arbeitsbereiche werden oftmals mit der Bezeichnung Assistentin oder Office Managerin überschrieben. Der eigentliche Begriff Sekretär stammt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt "Geheimschreiber". Die Funktion, die hinter der Berufsbezeichnung steht ist sehr vielfältig. Welche Qualifikation sollten Sie haben und wie rücken Sie sich ins rechte Licht?

Gehaltsverhandlungen führen – Was Sie vermeiden sollten

Gehaltsverhandlungen führen – Was Sie vermeiden sollten

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt viele Taktiken für erfolgreiche Verhandlungen. Besonders wenn es um das eigene finanzielle Weiterkommen im Unternehmen geht, muss man sich sehr gut vorbereiten. Neben dem Aneignen von Taktiken für Verhandlungserfolge sollten Sie sich unbedingt auch die Don'ts verinnerlichen. Nur zu leicht kann man sich während einer Gehaltsverhandlung in Situationen verstricken, die das Ziel in weitere Ferne rücken lassen. Sehen Sie hier, was Sie vermeiden sollten.

Methoden zur Stressreduktion – Einfach Lachen!

Methoden zur Stressreduktion – Einfach Lachen!

Lesezeit: 2 Minuten Je mehr die Menschen unter Stress stehen, desto mehr Mittel und Methoden werden entwickelt, Anspannung und Stress zu reduzieren. Pflanzliche und chemische Mittel sollen dabei helfen, die innere Balance wieder zu finden. Yoga und andere fernöstliche Entspannungstechniken beruhigen den Geist über die körperliche Aktivität.

Reden halten – Den richtigen Ton treffen zum Ruhestand

Reden halten – Den richtigen Ton treffen zum Ruhestand

Lesezeit: 4 Minuten Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen, dann sind engste Kollegen, Vorgesetzte aber auch Geschäftsführer gefordert, denn es wird von Ihnen erwartet, dass sie den Ruheständler angemessen verabschieden. Ansprachen können "fesselnd", "bewegend", "packend", "aufrüttelnd" oder "mitreißend“ sein. Der Umschreibungsvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Weniger Stress durch Lachen? – Ganz einfach!

Weniger Stress durch Lachen? – Ganz einfach!

Lesezeit: 2 Minuten Auf der Suche nach effektiven Methoden, dem tagtäglichen Stress entgegen zu treten, greifen wir oftmals tief in die Tasche. Wir besuchen Entspannungskurse, geben Geld für teures Workout Equipment aus oder gönnen uns hin und wieder ein paar Wellnesstage. Dabei ist das nicht immer notwendig. Auch banale Methoden können effektiv sein.

Stress Management: Wie man Rückschläge vermeidet

Stress Management: Wie man Rückschläge vermeidet

Lesezeit: 2 Minuten Sie haben gelernt, Ihre Stresssymptome zu erkennen und haben eine für Sie geeignete Methode gefunden, Stress wirkungsvoll abzubauen? Das ist gut und verhilft Ihnen, Ihr Krankheitsrisiko zu verringern und die Lebensqualität zu erhöhen. Je mehr Sie praktizieren, desto mehr werden die von Ihnen gewählten Techniken in Fleisch und Blut übergehen und Sie werden allmählich lernen, Stress zu managen.

Nutzen Sie diese Methoden zur Schlafverbesserung

Nutzen Sie diese Methoden zur Schlafverbesserung

Lesezeit: 2 Minuten Wir alle kennen das – wir wälzen uns im Bett hin und her und finden einfach keinen Schlaf, weil unser Bewusstsein nicht zur Ruhe kommt. Dabei ist es gerade in stresserfüllten Zeiten extrem wichtig, einen gesunden Schlaf zu haben, eben gerade um die Stresshormone abzubauen. Nachfolgende fünf Tipps sollen Ihnen dabei helfen, wieder zu einem gesunden Schlaf zu finden.

Beachten Sie Do’s and Don’ts im Kollegenkreis

Beachten Sie Do’s and Don’ts im Kollegenkreis

Lesezeit: 2 Minuten Im Büro gibt es viele Fettnäpfchen, die es zu vermeiden gilt. Dabei "kämpft man meist an zwei Fronten". Zum einen gilt es, beim Chef stets einen guten Eindruck zu hinterlassen, jedoch auch im Kollegenkreis einen guten Stand zu er- oder behalten. Ein Balanceakt, besonders für Neulinge. Mit ein paar grundlegenden Regeln bewältigen Sie beides und werden zum geschätzten Mitarbeiter.

Erfolgreiches Reden: Nutzen Sie die richtige Atemtechnik

Erfolgreiches Reden: Nutzen Sie die richtige Atemtechnik

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt nichts Schlimmeres als vor einer erwartungsvollen Gruppe von Menschen zu stehen und nicht sprechen zu können, da man keine Luft bekommt. Oder aber das Stimmchen ist zu dünn und man wird nicht verstanden. Doch ist es gerade die Stimmresonanz und das Stimmvolumen, die einen Vortrag überzeugend wirken lassen und zum Erfolg machen. Nachfolgende Tipps sollen Ihnen dabei helfen, beides zu verbessern.

Wohin mit all den Unterlagen? – Ein Archiv ist die Lösung

Wohin mit all den Unterlagen? – Ein Archiv ist die Lösung

Lesezeit: 3 Minuten Irgendwann ist es soweit, der Platz für all die Unterlagen und Dinge im Unternehmen reicht im Büro nicht mehr aus. Doch wohin? Und vor allen Dingen, was muss aufbewahrt werden und was nicht? Und wie lange? Wenn all diese Fragen auftauchen, dann ist es Zeit einen geeigneten Auslagerungsort für all die Dokumente zu finden.

Der Machtmensch: Wie können Sie ihn erkennen

Der Machtmensch: Wie können Sie ihn erkennen

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt sie leider: Menschen, dessen einziges Bestreben es im Leben ist, das Geschehen an sich zu reißen und über ihre Umgebung zu herrschen. Um an ihr Ziel zu kommen betrügen und lügen sie, sie verletzen andere und das ohne Rücksicht auf Verluste. Doch wie erkennen Sie solche Charaktere und wodurch unterscheiden Sie sich von dominanten Führungspersönlichkeiten?

Zu dritt – Wie geht es weiter mit dem Job?

Zu dritt – Wie geht es weiter mit dem Job?

Lesezeit: 2 Minuten Kinder zu bekommen und diese groß zu ziehen ist eine große Verantwortung. Doch auch der Beruf ist wichtig, nicht nur wegen der finanziellen Seite, sondern insbesondere aufgrund des eigenen Marktwertes. Weiterhin steht der Gesetzgeber zwar auf der Seite der Eltern, die Wirklichkeit sieht jedoch meist anders aus. Die Rückkehr in den Job sollte von daher gut geplant werden.

Was möchte ich verdienen? – Gehaltsvorstellungen richtig kommunizieren

Was möchte ich verdienen? – Gehaltsvorstellungen richtig kommunizieren

Lesezeit: 2 Minuten Zu einer guten Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch gehört auch, dass man genau weiß, was man verdienen möchte und dies auch richtig kommuniziert. Während der Vorstellungsphase kommt es früher oder später zu dem Punkt, an dem der Interviewer Sie fragt, was Sie sich den vorgestellt haben. Eine richtige Taktik ist dabei sehr wichtig. Was gibt es zu beachten?

Mitarbeiter stärken durch konstruktive Konfliktbewältigung

Mitarbeiter stärken durch konstruktive Konfliktbewältigung

Lesezeit: 2 Minuten Wenn einzelne Mitarbeiter durch unangemessenes Verhalten den Kollegen, Kunden oder externen Personen negativ auffallen, dann muss dagegen etwas unternommen werden. Mit der richtigen Kommunikationtechnik kann man dabei viel erreichen und den Mitarbeiter und auch das Team stärken. Wichtig ist jedoch, dass kommuniziert wird. Finden keine Gespräche statt, dann kann sich das langfristig sehr negativ auswirken. Wie Sie Probleme erkennen und wie Sie reagieren sollten lesen Sie hier.

Stress im Büro? Diese Tipps zur Stressbewältigung werden Ihnen helfen!

Stress im Büro? Diese Tipps zur Stressbewältigung werden Ihnen helfen!

Lesezeit: 2 Minuten Stress kann nicht nur erhebliche gesundheitliche Folgen nach sich ziehen. Ist man regelmäßig oder dauerhaft überfordert, dann stellt sich erst Stress und später Dauerstress ein. Entgehen Sie diesem Teufelskreis und strukturieren Sie sich selbst und Ihren Arbeitsplatz neu für ein dauerhaft stressfreies Arbeitsleben. Nachfolgende 3 Schritte können Sie dabei unterstützen.

Zeitmanagement: Die zehn häufigsten Fehler

Zeitmanagement: Die zehn häufigsten Fehler

Lesezeit: 2 Minuten Ein wichtiger Teil der persönlichen Organisation ist das Zeitmanagement. Kommen Ihnen diese Sätze bekannt vor? "Ich habe so viel zu tun, ich weiß gar nicht mehr wo mir der Kopf steht." oder "Sieht mein Chef denn nicht, dass ich schon genug zu tun habe?" Mit der richtigen Organisation schaffen Sie mehr Zeit für das Wesentliche.

Zeitsparend und effizient – Das Vorstellungsgespräch am Telefon

Zeitsparend und effizient – Das Vorstellungsgespräch am Telefon

Lesezeit: 2 Minuten Vorstellungsgespräche am Telefon werden häufig bei Bewerbungsverfahren eingesetzt. Sie sparen stressige Anfahrtswege und können zudem noch flexibler geplant werden. Doch dahinter verstecken sich auch Nachteile. Am Hörer vernimmt man nur die Stimme und das, was oftmals unbewusst durch Körpersprache vermittelt wird, entfällt. Mit ein paar Regeln jedoch lässt sich das weitgehend kompensieren.

Chaos am Arbeitsplatz? So organisieren Sie Ihren Bürotag richtig!

Chaos am Arbeitsplatz? So organisieren Sie Ihren Bürotag richtig!

Lesezeit: 2 Minuten Am Arbeitsplatz müssen gewisse Dinge nach einem bestimmten Schema beearbeitet werden. Sicherlich gibt es individuelle Freiräume, im Großen und Ganzen bestimmt die Unternehmens- und/oder Abteilungsleitung, welche Ziele erreicht werden müssen. An diesen Zielen richtet sich dann Ihre persönliche Planung aus, Ihre so genannte Mikroorganisation. Hier ein paar Tipps wie Sie das am besten meistern.

Tipps zur effizienten Gestaltung von Meetings

Tipps zur effizienten Gestaltung von Meetings

Lesezeit: 2 Minuten Ein Meeting optimal vorzubereiten ist extrem wichtig, wenn man keine Zeit verschwenden will. Schließlich und endlich hat jeder auch noch andere Aufgaben zu erledigen. In der Praxis sieht es jedoch oftmals so aus, dass Meetings aufgrund schlechter Vorbereitung eher schleppend und unproduktiv ablaufen. Mit nachfolgenden Tipps gestalten Sie Ihr Meeting optimal.

5 Tipps für einen stressfreien Tag

5 Tipps für einen stressfreien Tag

Lesezeit: 2 Minuten Stress kann dafür sorgen, dass der Tag erschwert wird und das allgemeine Wohlbefinden stark darunter leidet. Ebenso ist Stress äußerst schlecht für den Körper, denn er lässt den Blutdruck ansteigen, die Schweißabsonderung verstärken, nimmt die Libido (sexuelle Lust) und führt zu einer starken Gereiztheit.

Graues Haar? Was Sie dagegen tun können!

Graues Haar? Was Sie dagegen tun können!

Lesezeit: 2 Minuten Dauerstress, hat einen negativen Effekt auf unser Energiesystem. Er beraubt uns unserer Energiereserven und wir verdorren innerlich. Dies hat auch einen Effekt auf unsere Haare. Nervöse Menschen haben auffallend häufig graues Haar, während man dies bei ruhigen Menschen seltener vorfindet. Nachfolgend einige Beispiele, wie Stress sich indirekt auswirken kann und was Sie dagegen tun können.

Nutzen Sie Pressemitteilungen für Ihr Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Eine klassische Pressemitteilung ist als Informationsinstrument für die Presse zu betrachten. Neuerdings geht der Trend allerdings eindeutig hin zu Online-Pressemitteilungen, die direkt an den Kunden gerichtet sind. Diese haben mehrere Funktionen und können sogar dazu dienen, einen definitiven Verkaufsprozess einzuleiten.