Businesstipps Unternehmen

Nutzen Sie Pressemitteilungen für Ihr Marketing

Lesezeit: 2 Minuten Eine klassische Pressemitteilung ist als Informationsinstrument für die Presse zu betrachten. Neuerdings geht der Trend allerdings eindeutig hin zu Online-Pressemitteilungen, die direkt an den Kunden gerichtet sind. Diese haben mehrere Funktionen und können sogar dazu dienen, einen definitiven Verkaufsprozess einzuleiten.

2 min Lesezeit

Nutzen Sie Pressemitteilungen für Ihr Marketing

Lesezeit: 2 Minuten

Wer hier einige Tipps beachtet und vor allem beim Verfassen des Textes auf einiges Wert legt, profitiert in vielerlei Hinsicht.

Sichern Sie sich noch jetzt: Das Geheimnis der BrakeBreakers: Fünf Werbestrategien für grenzenloses Markenwachstum

Nützliche Infos locken Leser an

Die meisten Menschen, die im Internet auf Recherchemodus sind, suchen nach interessanten Nachrichten, Neuheiten und Informationen, die ihnen Antworten auf bestimmte Fragen liefern. Auch eine Kaufentscheidung beginnt meist mit einer Suche nach den entsprechenden Fakten und Lösungsvorschlägen. Doch es geht nicht nur um die Bereitstellung von Sachinhalten, sondern auch um glaubwürdige Informationen, womit die inhaltlichen Anforderungen an eine Online Presseinformation entsprechend hoch ist und sich von denen einer klassischen Pressemitteilung durchaus unterscheidet. Wichtig ist, dass die Sprache der Leser gesprochen wird und ihre Pressemittelungen vor allem nützliche und zielgruppenorientierte Inhalte aufweist.

Mitteilungen sollen informieren

Egal zu welchem Zweck ein Unternehmen eine Mitteilung an die Presse gibt, wichtig ist, dass der Infograd hoch ist. Attraktive Inhalte könnten dabei auch die Veröffentlichung wichtiger Ergebnisse aus Studien und Produkttests sein, aber auch Anleitungen oder Leitfäden, wenn es um klassische Themen aus dem Bereich der Arbeits- und Lebenshilfen geht. Wird ein neues Produkt vorgestellt, so geht es darum, dieses in all seiner Bandbreite darzustellen und wenn möglich, einige Kundenstimmen darin zu veröffentlichen. Natürlich dienen Pressemitteilungen, die über Onlinekanäle veröffentlicht werden auch dazu  etwa News aus dem Unternehmen, wichtige Veränderungen bei der Ausrichtung der Geschäftslinie oder aber einfach aktuelle Termine bekannt zu geben.

Online bietet direkten Weg zur Geschäftsanbahnung

Während eine klassische Pressemitteilung meist über entsprechende Nachrichtenagenturen oder Zeitungen zum Kunden kommt, entwickelt sich die Veröffentlichung der Onlineoption als direkter Weg zum Point of Sale. Denn geschickte Strategen verlinken die im Internet veröffentlichten Pressemitteilungen mit der Unternehmens-Website und deren Verkaufsraum, sodass der Leser bei Gefallen sofort bestellen bzw. kaufen kann. Damit ist der Weg für den Kunden noch einfacher und rascher zurück zu legen und die Möglichkeit, dass ihm die extra Suche nach der Unternehmenspräsenz im Internet zu aufwändig ist, fällt weg. Deshalb müssen Online-Pressemitteilungen immer mit dem richtigen Deeplink versehen sein, um tatsächlich nicht nur Interesse zu wecken, sondern auch zum Verkaufserfolg zu führen.

Die perfekte Kombination aus gewünschten Informationen und weiterführenden Links machen aus einer Pressemitteilung einen wichtigen Gradmesser für die Gewinnung neuer Kunden und die ertragreiche Geschäftsanbahnung.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):