Lebensberatung

Weil nicht immer alles rosig ist: Lebensberatung, wenn Sie nicht weiter wissen

Krankheiten, Unfälle, Job-Verlust – es gibt so vieles, dass uns aus der Bahn werfen kann. Die Folgen für Körper und Geist sind oft enorm. Schlaflosigkeit oder Gereiztheit sind häufige Folgen. Aber auch der normale Alltag wird oft zur Belastung. Mit Stress richtig umzugehen können Sie aber erlernen.

Sich selber besser verstehen und den Alltag gesund bewältigen – das sind wichtige Elemente der Lebensberatung, mit denen sich unsere Experten beschäftigen. Unsere Persönlichkeit entwickelt sich ein Leben lang weiter und profitiert dabei von all unseren Erfahrungen und Handlungen:

  • Persönlichkeitsentwicklung: Wie kann ich aus schlechten Erfahrungen lernen?
  • Selbstmotivation: Wie komme ich aus einem Stimmungstief am besten wieder raus?
  • Nachhaltigkeit: Warum hilft es mir, wenn ich etwas für andere tue?

Dies alles und ganz viel mehr entdecken Sie in unseren Ratgebern und Fachartikeln. Schauen Sie rein!

Tipps für mehr Selbstsicherheit

Tipps für mehr Selbstsicherheit

Lesezeit: 2 Minuten Stets selbstsicher auftreten und sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen lassen - ein Wunschtraum für viele Menschen. Doch das ist leider auch leichter gesagt als getan, denn viel zu oft lässt man sich von Schüchternheit und Unsicherheit beherrschen. Wie Sie mehr Selbstvertrauen aufbauen können, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag.

Nutzen Sie diese Heilpflanzen gegen Stress

Nutzen Sie diese Heilpflanzen gegen Stress

Lesezeit: 2 Minuten Für viele Menschen ist Stress leider inzwischen ein fester Bestandteil des Alltags. Egal, ob es sich um die hohen Anforderungen im Berufsleben handelt oder um Probleme im privaten Bereich. Neben Maßnahmen wie Ausgleichssport oder Entspannungsübungen, gibt es aber noch weitere Möglichkeiten dem Stress den Wind aus den Segeln zu nehmen. Erfahren Sie hier, wie Sie Heilpflanzen gegen Stress einsetzen.

So werden Sie besser schlafen

So werden Sie besser schlafen

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt Nächte an denen es einfach nicht klappt. Egal wie sehr Sie sich auch anstrengen, der Kopf findet keine Ruhe und kann nicht abschalten. Solche Nächte können einem ganz schön zu schaffen machen, vor allem wenn aus einer schlaflosen Nacht mehrere am Stück werden. Folgend finden Sie also einige Tipps, um besser ins Land der Träume überzuwandern.

Medikamentenabhängigkeit und ihre Ursachen

Medikamentenabhängigkeit und ihre Ursachen

Lesezeit: 2 Minuten Oftmals ist die Einnahme von Medikamenten leider unumgänglich. In der Regel dienen Medikamente dazu, akute Schmerzzustände oder Befindlichkeitsstörungen zu lindern und werden nach wenigen Tagen oder Wochen der Einnahme abgesetzt. Wer den Absprung schafft und auch wirklich auf die Pillen verzichtet, umgeht die Ursachen der Medikamentenabhängigkeit.

Wie Sie das Leben mit Feiertagen genießen

Wie Sie das Leben mit Feiertagen genießen

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt genügend Möglichkeiten, das Leben zu genießen und neu zu entdecken. Doch es bedarf einiger Aufmerksamkeit und Vorbereitung, dem Leben mehr Freude zu entlocken. Eine Möglichkeit, das Leben zu genießen, besteht darin, Feiertage (wieder) zu erkennen, als das was sie sind: Möglichkeiten, um das Leben zu feiern.

Alzheimer durch Stress: Was dieser Ansatz für Sie konkret bedeutet

Alzheimer durch Stress: Was dieser Ansatz für Sie konkret bedeutet

Lesezeit: 1 Minute Alzheimer wird durch die immer älter werdenden Menschen zu einer Volkskrankheit. Die Gefahr, an dieser Form der Demenz zu erkranken, steigt. Laut einer statistischen Erhebung wächst die Angst, irgendwann zum Pflegefall zu werden. Umso interessanter ist es, vorbeugende Maßnahmen zu kennen. Seit man weiß, dass Stress die tückische Krankheit fördert, gehört auch ein sinnvolles Stressmanagement dazu.

Der erste Eindruck zählt: Nutzen Sie die Chance

Der erste Eindruck zählt: Nutzen Sie die Chance

Lesezeit: 2 Minuten Dass der erste Eindruck zählt, wissen die meisten Menschen zwar, dennoch nehmen wir es häufig nicht allzu ernst. Nur dann, wenn es drauf ankommt, in einem Bewerbungsgespräch beispielsweise, macht uns das Wissen darum mitunter so nervös, dass dies dem guten ersten Eindruck auch schon wieder abträglich ist. Warum aber ist der erste Eindruck so entscheidend? Was können wir tun, um möglichst positiv zu wirken?

Tipps, wie Sie sich selbst motivieren

Tipps, wie Sie sich selbst motivieren

Lesezeit: 2 Minuten Was genau macht Ihnen an bestimmten Arbeiten und Aufgaben Spaß? Egal was es ist, es ist ein Motivator! Motivatoren können sich mit der Zeit verändern; es lohnt sich deshalb, von Zeit zu Zeit wieder darüber nachzudenken, besonders in Zeiten, in denen man eher demotiviert ist. Hier finden Sie Tipps, wie Sie sich selbst motivieren.

Selbstwertgefühl schafft Selbstbewusstsein

Selbstwertgefühl schafft Selbstbewusstsein

Lesezeit: 2 Minuten Viele Menschen können nach außen hin immer wieder scheinbar selbstbewusst auftreten, aber im Grunde genommen mangelt es ihnen an Selbstwertgefühl. Immer wieder meldet sich im Innern eine kritische Stimme. Selbstwertgefühl schafft Selbstbewusstsein und wem es am Selbstwert mangelt, wird kein echtes Selbstbewusstsein erlangen können! Lesen Sie hier Tipps, mit denen Sie sich des eigenen Wertes bewusster werden.

Stärken Sie Ihre Ausstrahlung, indem Sie Gefühle zeigen!

Stärken Sie Ihre Ausstrahlung, indem Sie Gefühle zeigen!

Lesezeit: 2 Minuten Gefühle zeigen kann eine heikle Angelegenheit sein, denn wir machen uns angreifbar und verletzlich. Doch genau dieser menschliche Zug bringt uns viele Sympathien ein. Denn Gefühle steuern unser aller Leben. Und cool zu sein, mag auf den ersten Blick attraktiv wirken, jedoch im täglichen Zusammenleben ist es meist einfach nur anstrengend und hemmt eine positive Ausstrahlung.

Wie besiege ich meine Ängste?

Wie besiege ich meine Ängste?

Lesezeit: 2 Minuten In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine einfache aber effektive Technik, mit der Sie sich von Ihren Ängsten befreien. Die Technik ist immer und überall anwendbar und sollte Ihr täglicher Begleiter werden. Glauben Sie mir! Sie werden es nicht bereuen. Mit dieser Methode können auch Sie sich emotional heilen und endültig von sinnloser Angst befreien. Durchbrechen Sie die Angst!

Welche Rolle spielt Ihre Stimme im Business?

Welche Rolle spielt Ihre Stimme im Business?

Lesezeit: 1 Minute Die Stimme ist Ihr wichtigstes Instrument, um Ihre Persönlichkeit zu unterstreichen; sie ist Ihre persönliche Visitenkarte. Mit ihr überzeugen und begeistern Sie die Menschen, mit denen Sie tagtäglich zu tun haben. Welche Rolle Ihre Stimme im Business spielt und ob man seine Stimme verändern kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

Minitagebuch bietet Platz für Sprüche, Sprichwörter, Lebensweisheiten

Minitagebuch bietet Platz für Sprüche, Sprichwörter, Lebensweisheiten

Lesezeit: 2 Minuten Es ist in apfelgrünes Leinen gebunden und apfelgrüne Buchstaben leuchten aus einem ins Cover eingefügten dunklen Hintergrund hervor. "One word a day" steht darauf - ein Wort am Tag. Die Macher empfehlen eiligen Zeitgenossen, ein Wort pro Tag in dieses kleine Jahresbuch einzutragen. Wie das gemeint ist und wie man das Büchlein auch prima anders nutzen kann, lesen Sie hier.

Mutmacher: Wie wird und bleibt Frau endlich schlank?

Mutmacher: Wie wird und bleibt Frau endlich schlank?

Lesezeit: 2 Minuten Manchmal wünscht man/frau sich, in einem Land zu leben, in dem dicke Frauen besonders attraktiv gefunden werden. In Deutschland ist das derzeit nicht der Fall. Ganz im Gegenteil: Dicke werden häufig ausgegrenzt. Das fängt bei der Partnersuche an und hört bei der Jobsuche noch lange nicht auf. Viele Diäten aber misslingen. Was kann man tun, um dennoch endlich schlank werden und bleiben zu können?

So konzentrieren Sie sich auf den Erfolg

So konzentrieren Sie sich auf den Erfolg

Lesezeit: 2 Minuten Als Jugendlicher bzw. Schüler standen die Ziele fest und wurden auch von den Eltern vorgegeben. Hier zählten gute Noten und ein ordentliches Benehmen. Wenn Sie es genau betrachten, ist es heute auch nicht viel anders. Als Schüler wurde gelernt, um gute Zensuren zu erhalten. Wenn für irgendein Fach ein Test anstand, dann wurde ein zusätzlich der Fokus auf genau dieses Fach gelegt.

Wann sind Sie medikamentenabhängig?

Wann sind Sie medikamentenabhängig?

Lesezeit: 2 Minuten Sie greifen ab und an zur Kopfschmerztablette und haben auch schon hin und wieder ein Schlafmittel genommen, wenn das Gedankenkarussell in Ihrem Kopf nicht zu stoppen war? Keine Angst, hier handelt es sich noch nicht um eine Medikamentenabhängigkeit. Allerdings besteht zweifelsfrei das Risiko der Medikamentenabhängigkeit.

Taigawurzel - Eine pflanzliche Hilfe gegen Stress und Erschöpfung

Taigawurzel – Eine pflanzliche Hilfe gegen Stress und Erschöpfung

Lesezeit: 2 Minuten Neben allgemein bekannten Kräutern wie Baldrian oder Johanneskraut gibt es eine ganze Reihe weiterer Heilpflanzen, die Körper, Geist und Seele bei Überforderung und Überlastung stärken und sich positiv auf körperliche Stressreaktionen auswirken. Eine in Deutschland eher vernachlässigte Helferin ist die Taigawurzel. Ihr botanischer Name ist Eleutherokokk (Eleutherococcus senticosus).

Liebesbeweis gefällig? Das sollten Sie beachten

Liebesbeweis gefällig? Das sollten Sie beachten

Lesezeit: 2 Minuten Ein Liebesbeweis ist eine gute Wahl, um dem Partner zu zeigen, dass man ihn (noch immer) liebt. Allerdings gibt es nie eine Garantie dafür, dass der Liebesbeweis vom Partner auch als solcher entschlüsselt wird. Was müssen Sie bei einem Liebesbeweis beachten, damit er auch als das verstanden wird, was er ist - eine Botschaft aus Liebe?

Hilfe, Alkoholprobleme!

Hilfe, Alkoholprobleme!

Lesezeit: 2 Minuten Sie trinken nicht nur hin und wieder mal ein Gläschen zuviel? Dann haben Sie bereits die ersten Symptome der Alkoholprobleme an sich entdeckt. Es ist Fakt, dass Alkohol abhängig machen kann. Die Symptome der Alkoholprobleme schlagen sich psychisch und physisch nieder. Unser Körper ist eine Einheit und Körper, Geist und Seele gehören nun einmal zusammen und interagieren entsprechend.

Abnehmen - Helfen Diäten wirklich?

Abnehmen – Helfen Diäten wirklich?

Lesezeit: 1 Minute Schockt Sie auch besonders im Frühling der Blick in den Spiegel? Die Frage "wie sollen bis zum Sommer die lästigen Pfunde verschwinden?" drängt sich auf. Schlagen Sie eine Zeitschrift auf oder schalten Sie den Fernseher ein, dann heißt es: Abnehmen leicht gemacht und viele Diäten versprechen die ideale Bikinifigur. Doch leider sind Diäten oft kein dauerhafter Weg zum Abnehmen.

Die Ursachen von Depressionen

Die Ursachen von Depressionen

Lesezeit: 2 Minuten Wer Ärger, Wut und Aggression gegenüber einer bestimmten Person oder Sache empfindet, kann auch in depressive Stimmung verfallen. Jedoch sind diese Menschen meist gut in der Lage, ihre negativen Gefühle zu verarbeiten. Denn sie werden mit konkreten Auslösern verbunden. Zu den Ursachen von Depressionen zählt dagegen eine unbewusste Aggression, welche die Betroffenen selbst zerfrisst.

Arbeitssucht - Wenn Arbeiten krank macht

Arbeitssucht – Wenn Arbeiten krank macht

Lesezeit: 1 Minute Sie arbeiten zu viel? Dann entscheiden Sie selbst, ob die Definition von Arbeitssucht auf Sie zutrifft. Ein gesundes Maß an Arbeitswillen und Engagement im Job ist durchaus angebracht und lobenswert. Doch die Definition der Arbeitssucht bekommt dann ihre Gültigkeit, wenn der Arbeitseinsatz weit über dem Durchschnitt liegt und Ihre Gedanken beinahe ausschließlich um Ihre Arbeit kreisen.

So finden Sie das passende Musikinstrument

So finden Sie das passende Musikinstrument

Lesezeit: 2 Minuten Das passende Musikinstrument für sich selbst zu finden und dann einer musikalischen Freizeitbeschäftigung nachzugehen, ist einfacher als gedacht. Es finden sich einfach so viele und auch unterschiedliche Instrumente auf der ganzen Welt. Das kann die Wahl schon mal zu einer richtigen Qual werden. Mit diesen Kriterien finden Sie Ihr Lieblingsinstrument.

Liebeskummer - was tun gegen ein gebrochenes Herz?

Liebeskummer – was tun gegen ein gebrochenes Herz?

Lesezeit: 2 Minuten Liebeskummer tut so weh! Die Welt scheint still zu stehen, nichts macht mehr einen Sinn. Alle Gedanken kreisen nur noch um den erlittenen Verlust und das Herz ist schwer wie ein Wackerstein. So schwer, dass man eine Zeitlang kaum noch weiß, worauf man überhaupt hoffen soll. Aber auch gebrochene Herzen heilen. Lesen Sie hier über Erste-Hilfe-Maßnahmen in Sachen Liebe.

Die Beschwerden bei Depressionen erkennen

Die Beschwerden bei Depressionen erkennen

Lesezeit: 2 Minuten Schon wieder mies gelaunt? Traurig, erschöpft oder ängstlich zu sein gehört zum Leben dazu. Doch verschwinden diese Beschwerden nicht nach kurzer Zeit von selbst, dann können Depressionen die Ursache sein. Die Beschwerden bei Depressionen sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn sie können nicht nur unsere Seele belasten, sondern auch körperliche Folgen haben.

Alkoholprobleme bekämpfen

Alkoholprobleme bekämpfen

Lesezeit: 2 Minuten Es ist ein langer und oft auch schwerer Weg, sich seine Alkoholprobleme einzugestehen. Ist man alkoholabhängig geworden wird man nur schwer ganz allein mit der Situation zurechtkommen oder gar einen Weg finden, dem Alkohol wieder komplett zu entsagen. Wer Alkoholprobleme hat, sollte sich nicht länger vor der Außenwelt verschließen und in sich selbst zurückziehen, sondern Hilfe annehmen.

Drei Schritte zu mehr Lob in Ihrem Leben

Drei Schritte zu mehr Lob in Ihrem Leben

Lesezeit: 4 Minuten Wir sind uns einig: In Deutschland wird zu wenig gelobt. Viel zu wenig. Dabei sind Hinwendung und Akzeptanz menschliche Grundbedürfnisse. Schon kleine Kinder schreien nach Aufmerksamkeit, wenn sie sich zu wenig wahrgenommen fühlen. Sie fordern lautstark Anerkennung ein, wenn sie eine neue Aufgabe geschafft haben oder etwas Neues gelernt haben.

Erfolgreich flirten: Die männliche Ausstrahlung

Erfolgreich flirten: Die männliche Ausstrahlung

Lesezeit: 2 Minuten In diesem Artikel möchte ich Ihnen mehr über die männliche Ausstrahlung erzählen. Durch den Rollenwandel in der Gesellschaft sind sich viele Menschen nicht mehr sicher, welche Form männlicher Ausstrahlung nun wirklich gut ankommt und gleichzeitig dem jeweiligen Träger entspricht. Meine Herren: Nur für Sie aus weiblicher Sicht!

Lästiges Augenzucken liegt meistens am Stress

Lästiges Augenzucken liegt meistens am Stress

Lesezeit: 1 Minute Es gibt kaum jemanden, der noch nicht mit Augenzucken zu tun gehabt hat. Aus dem Nichts heraus, beginnt sich ein kleiner Muskel am Lid zu bewegen und ist mit dem Willen alleine nicht mehr zu steuern. Stunden-, tage- manchmal sogar wochenlang hält dieses Phänomen an. Doch keine Angst: Augenzucken ist weder gefährlich, noch entwickelt sich daraus normalerweise ein Tick.