Lebensberatung Praxistipps

Wie Sie das Leben mit Feiertagen genießen

Lesezeit: 2 Minuten Es gibt genügend Möglichkeiten, das Leben zu genießen und neu zu entdecken. Doch es bedarf einiger Aufmerksamkeit und Vorbereitung, dem Leben mehr Freude zu entlocken. Eine Möglichkeit, das Leben zu genießen, besteht darin, Feiertage (wieder) zu erkennen, als das was sie sind: Möglichkeiten, um das Leben zu feiern.

2 min Lesezeit
Wie Sie das Leben mit Feiertagen genießen

Wie Sie das Leben mit Feiertagen genießen

Lesezeit: 2 Minuten

Welche Feiertage sind fester Bestandteil Ihres Lebens? Und welche der Feiertage, die Sie auch wirklich feiern, genießen Sie letztendlich auch?
Keine Angst, es geht hier nicht darum, Sie zu zwingen, alle Feiertage ihrer Bedeutung gemäß zu feiern. Ganz im Gegenteil: Sie sollen Ihren eigenen Weg gehen in der Hoffnung, dass Ihnen dieser Weg hilft, das Leben zu genießen – und zwar in vollen Zügen.

Feiertage in Ihrem Heimatland

Schreiben Sie bitte eine Liste mit den Feiertagen des Landes, in dem Sie leben. Dann kennzeichnen Sie diejenigen Feiertage, die Sie regelmäßig begehen. Im Anschluss daran markieren Sie bitte nur noch diejenigen Feiertage, die Ihnen Freude bereiten. Dies sind die Feiertage, die Sie natürlich beibehalten. Gerne können Sie aber auch diese Feiertage einer Prüfung unterziehen, um herauszufinden, ob es irgendwelche Gründe gibt, die Ihre Freude über diesen Tag schmälern. Falls ja, überlegen Sie sich gleich ein paar Lösungen, denn Ihre Feiertage sollen für Sie so positiv wie möglich sein.

Feiertage aus aller Welt

Als Nächstes finden Sie eine Liste mit Feiertagen aus aller Welt. Stöbern Sie ein wenig, um den Sinn und die Rituale dieser Feiertage herauszufinden. Welche davon sprechen Sie an? Welche finden Sie toll? Notieren Sie sich diese und überlegen Sie, wie Sie diese auch in Ihrem Heimatland umsetzen können. Nichts spricht dagegen, wenn Sie ab jetzt für sich und Ihre Familie ein Thanksgiving-Dinner zubereiten oder sich beim „Diwali – Festival der Lichter“ für etwas mehr Exotik entscheiden. In Ihrem eigenen Haus dürfen Sie schließlich tun und lassen, was Sie möchten und Sie haben sich ja vorgenommen, Ihr Leben ab heute zu genießen.

Feiertage, die keine sind

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, dann suchen Sie sich weitere besondere Tage, abseits von allen Feiertagen aus, die Sie regelmäßig zelebrieren. Einzige Voraussetzung: Die Tage müssen Ihnen Freude bereiten oder für Sie sinnbehaftet sein. Kennen Sie schon die „Earth Hour“, den „Red Nose Day“ oder den Weltlachtag? Es gibt unzählige Tage, von denen Sie vermutlich noch nicht einmal gehört haben.

Seien Sie also ein bisschen kreativ, halten Sie es ein wenig wie Pippi Langstrumpf und machen Sie sich die Welt ein Stückchen so, wie sie Ihnen gefällt…

Bildnachweis: JenkoAtaman / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...