Businesstipps Organisation

Mit einem Nickerchen können Sie Stress schneller abbauen

Lesezeit: 2 Minuten Lachen Sie nicht! Nickerchen sind nicht nur gut für Kinder, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen und dem Kind zu helfen, das Erlebte zu verarbeiten. In unserer heutigen Zeit kann man Stress schon als Krankheit betrachten. Und deshalb kann man ihm mit den gleichen Mitteln begegnen wie anderen Krankheiten. Ganz nach dem Motto "Schlaf ist die beste Medizin".

2 min Lesezeit
Mit einem Nickerchen können Sie Stress schneller abbauen

Mit einem Nickerchen können Sie Stress schneller abbauen

Lesezeit: 2 Minuten

Warum Schlaf so wichtig ist

Während wir schlafen, erholen sich nicht nur unser Körper, sondern auch unser Geist und unsere Seele. Stress ist Schlafen eher abträglich. Wer unter Dauerstress steht, geht angespannt ins Bett und kann meistens nicht einschlafen, weil die Gedanken noch im Büro sind oder beim Projekt, welches bis Ende des Monats fertig gestellt werden muss.

Die Folge ist Schlafentzug. Der Körper, der Geist und die Seele können sich nicht erholen, Tagesmüdigkeit, Nervosität und andere Begleiterscheinungen stellen sich ein. Man schafft sein Tagespensum nicht. Regelmäßige Nickerchen können dann helfen, aus diesem Teufelskreis wieder auszubrechen.

Die Vor- und Nachteile des Nickerchens

Nickerchen helfen im Allgemeinen, das Schlafdefizit zu kompensieren.
Hält man sie jedoch zur falschen Tageszeit und zu lange, dann haben sie
einen eher negativen Effekt. Vorteile sind:

  • Entspannung
  • Verminderte Müdigkeit
  • Gesteigerte Aufmerksamkeit
  • Verbesserte Laune
  • Verbessertes Leistungsvermögen, inklusive einer schnelleren
    Reaktionszeit, einem verbesserten Gedächtnis, weniger Verwirrtheit,
    geringeres Unfall- und Fehlerrisiko

Nickerchen eignen sich unter Umständen nicht für alle. Es gibt Menschen, die Probleme damit haben außerhalb ihres eigenen Bettes zu schlafen und andere können tagsüber nicht schlafen. Auch können sich negative Effekte einstellen wie zum Beispiel:

  • Schlaftrunkenheit: Sie könnten sich nach einem Nickerchen wie gerädert fühlen und leicht desorientiert sein
  • Probleme beim Nachtschlaf: Normalerweise beeinflussen kurze Nickerchen die Qualität des Nachtschlafs nicht. Wenn Sie jedoch an Schlaflosigkeit oder unruhigem Schlaf leiden, dann könnten Nickerchen diesen Zustand noch verschlechtern. Lange Nickerchen haben einen eher negativen Effekt auf den Nachtschlaf

Wann sollten Sie Ihren Kurzschlaf halten?

Gute Gelegenheiten, ein Nickerchen zu machen wären zum Beispiel:

  • wenn Sie plötzlich müde werden
  • wenn Sie wissen, dass Sie zum Beispiel durch Schichtarbeit weniger Schlaf bekommen werden
  • wenn Sie Nickerchen zu einer Alltagsroutine machen möchten

Schlafbedarf – Hinweis auf ein Gesundheitsproblem

Wenn Sie seit kurzen einen erhöhten Schlafbedarf haben ohne dass sich Ihr Lebensstil verändert hat, dann sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Sie könnten an einer Schlafkrankheit oder an einer anderen Krankheit leiden, die Ihren natürlichen Schlaf beeinträchtigt.

Was ist die beste Weise für ein Nickerchen?

Aus einem Nickerchen holen Sie das meiste heraus, wenn Sie folgendes befolgen:

  • Halten Sie Ihr Nickerchen kurz: Eine gute Zeit für ein Nickerchen sind 10 bis 30 Minuten.
  • Halten Sie Ihren Kurzschlaf am Nachmittag: Die beste Zeit für Ihren Kurzschlaf ist der Nachmittag zwischen 14 und 15 Uhr. Zu dieser Tageszeit durchläuft der Körper meist eine Phase von Mittags-Müdigkeit beziehungsweise einer verringerter Aufmerksamkeit. Darüber hinaus beeinflussen Nickerchen zu dieser Tageszeit am wenigsten den Nachtschlaf. Berücksichtigen Sie jedoch generell Ihren Tagesrhythmus.
  • Schaffen Sie eine erholsame Atmosphäre: Halten Sie Ihren Kurzschlaf an einem ruhigen, dunklen und wohltemperierten Ort, der frei von Störungen ist.

Gönnen Sie sich einen Moment der Ruhe, nach dem Aufwachen und bevor Sie Ihre Aktivitäten wieder aufnehmen.

Bildnachweis: milatas / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: