Businesstipps Marketing

Erfolg durch Werbung auf Kassenzetteln

Lesezeit: 1 Minute Werbung gibt es nicht nur im großen Stil. Auch mit Kleinigkeiten können Sie beim Kunden punkten und effektiv Werbebotschaften vermitteln. Wie wäre es beispielsweise, wenn Sie Kassenzettel als Werbeträger einsetzen? Diese sind dafür bestens geeignet - gewusst wie! In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie Ihre Werbung optimal auf einem Kassenzettel positionieren.

1 min Lesezeit
Erfolg durch Werbung auf Kassenzetteln

Erfolg durch Werbung auf Kassenzetteln

Lesezeit: 1 Minute

Was fällt Ihnen spontan zum Thema Werbung ein? Plakate, Anzeigen, Mailings, Newsletter – das ist alles schön und gut, aber die Gestaltung und Durchführung kostet Sie Zeit und Geld. Weniger zeitintensiv und vor allem auch kostengünstiger ist es, wenn Sie Ihre Kassenzettel als Werbung nutzen. Dazu 3 Tipps.

Tipp 1: Produktbeschreibungen oder Produktvorteile

Lassen Sie auf Ihren Kassenzettel nicht nur den Produktnamen drucken. Schreiben Sie zusätzlich eine kurze Beschreibung und nennen Sie den Hauptvorteil des Produktes. Dieser Service erleichtert es dem Kunden, seine Favoriten zu erkennen und animiert dazu, noch einmal das Produkt bei Ihnen zu kaufen.

Tipp 2: Ratschläge

Wie setzt man Ihr Produkt am besten ein? Wie pflegt man es? Wie trinkt man es? Wie isst man es? Vielleicht kauft Ihr Kunde Ihr Produkt zum ersten Mal – er wird Ihnen für Service-Tipps sehr dankbar sein. Es sind vielleicht nur kleine Tipps, aber diese werden Ihre Service-Kompetenz ausbauen – Ihre Kunden werden Ihnen dafür dankbar sein. Sie können Ihr Image als serviceorientiertes Unternehmen nicht preisgünstiger ausbauen.

Zusätzlich ist auf dem Kassenzettel noch Platz für Empfehlungen. Welches Zubehör aus Ihrem Sortiment passt zu dem gekauften Produkt? Welches Werkzeug zur Montage? Welcher Wein zum Käse? Welche Beilage zum Fleisch?

Tipp 3: Terminankündigungen

Haben Sie Sonderverkäufe oder Veranstaltungen geplant? Dann nutzen Sie Ihren Kassenzettel dazu, darüber zu informieren. Dies ist der preiswerteste Weg, möglichst viele Interessenten zu erreichen. Außerdem können Sie so auch Kunden beispielsweise über geänderte Öffnungszeiten informieren.

Achten Sie auf eine schöne Gestaltung

Prüfen Sie, welche Schrift- und Bildgestaltung Ihr Drucker hergibt. Denken Sie daran, dass ältere Menschen oder Brillenträger, zu Kleingedrucktes vielleicht schlecht entziffern können. Bilden Sie Namen und Logo groß ab, kümmern Sie sich um eine übersichtliche, gut lesbare Gestaltung. Wenn sich Ihr Kassenzettel von der Masse abhebt, haben Sie gute Chancen, dass er seine Aufgabe als Werbeträger erfüllt. 

Bildnachweis: hanack / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):