Businesstipps Marketing

Wählen Sie für Ihren Werbebrief den richtigen Zeitpunkt

Lesezeit: 2 Minuten Wann ist es günstig, einen Werbebrief zu verschicken? Versenden Sie einen Werbebrief zum richtigen Zeitpunkt, erhöhen Sie die Erfolgsquote. Mehr darüber in diesem Tipp.

2 min Lesezeit
Wählen Sie für Ihren Werbebrief den richtigen Zeitpunkt

Autor:

Wählen Sie für Ihren Werbebrief den richtigen Zeitpunkt

Lesezeit: 2 Minuten

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Werbebriefs ist der Zeitpunkt des Versands. Es ist beispielsweise nicht empfehlenswert, einen Werbebrief in der Urlaubszeit zu verschicken. Der Monat Dezember ist auch nicht ideal, um einen Werbebrief zu versenden. Im Dezember beschäftigen sich die Menschen mit Weihnachten, wo ein Werbebrief schnell in den Papierkorb wandern kann.

Am besten ist es, wenn Sie für Ihren Werbebrief nicht nur den richtigen Zeitpunkt wählen, sondern auch noch den Zeitpunkt zum Inhalt des Werbebriefs machen. Nach einem langen und kalten Winter warten alle darauf, dass die Tage wieder länger werden, dass es wärmer wird und die Sonne mehr scheint.

Wählen Sie für Ihren Werbebrief ein passendes Thema

Wäre der Frühling beispielsweise ein Thema für Ihren Werbebrief? Bestimmt finden Sie für Ihren Werbebrief spezielle Frühlingsangebote.

Verkaufen Sie Waren oder Dienstleistungen, die ohnehin einen Bezug zum Frühjahr haben, nutzen Sie den Frühling einfach als Aufhänger für Ihren Werbebrief. Falls es keinen direkten Bezug gibt, formulieren Sie in Ihrem Werbebrief ein schönes Frühlingsangebot.

Wie wäre es beispielsweise mit dem Thema Frühjahrsputz oder Frühjahrsaufräumen in Ihrem Werbebrief? Ein Thema, dass für einen Werbebrief viel hergibt. Sie könnten beispielsweise für eine Teppich- oder Autoreinigung werben. Möglich ist auch Werbung für Reinigungsmittel oder Dienstleistungen im Aufräumbereich.

Auch im Kosmetikbereich kann in einem Werbebrief ein Bezug zum Frühjahr erzeugt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Vergleich der neuen zarten Blätter und einer neuen, gesunden Haut?

Werbebrief am richtigen Wochentag versenden

Nicht nur die Jahreszeit mit dem richtigen Thema spielt beim Versand eines Werbebriefs eine Rolle. Auch der Wochentag entscheidet über den Erfolg eines Werbebriefs. Schreiben Sie beispielsweise an Konsumenten, ist es empfehlenswert, den Werbebrief so zu verschicken, dass der Werbebrief von Donnerstag bis Sonntag ankommt. Dann hat Ihr Werbebrief gute Chancen, in den Stapel „Das schaue ich mir am Wochenende an“ zu kommen.

Richtet sich Ihr Werbebrief hingegen an Geschäftskunden, sollte der Werbebrief zwischen Dienstag und Donnerstag ankommen. Montag liegt noch die unbearbeitete Post vom Freitag auf dem Tisch, Freitag sind alle schon gedanklich im Wochenende – da könnte ein Werbebrief leicht untergehen.

Bildnachweis:  Klaus Eppele / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: