Die Aktivitätsstrategie in Unternehmen

Die Aktivitätsstrategie in Unternehmen

Reading Time: 1 minute Arbeiten Sie lieber mit Partnern zusammen oder neigt Ihr Unternehmen dazu, die Wertschöpfung auf vor- oder nachgelagerte Bereiche auszuweiten? Und passt diese Vorgehensweise zu den anderen Bereichen Ihrer Unternehmensstrategie? Prüfen Sie Ihre Aktivitätsstrategie und finden Sie es heraus!

Work-Life-Balance: So achten Sie auf sich

Work-Life-Balance: So achten Sie auf sich

Reading Time: 2 minutes Ein Begriff, der immer wieder in der Presse auftaucht: Work-Life-Balance. Gemeint ist, das Gleichgewicht zwischen Familie und Arbeit zu finden. Doch was bedeutet das? Ist das nicht für jeden etwas anderes? Besonders für Selbstständige ist das ein schwieriges Thema. Wie schaffen Sie es trotzdem, in Balance zu bleiben?

So schaffen Sie es rationelle Entscheidungen zu treffen

So schaffen Sie es rationelle Entscheidungen zu treffen

Reading Time: 1 minute Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie die eine oder andere Entscheidung getroffen haben, obwohl sie entgegen jeder Vernunft war? Sicher hat Ihnen Ihr eigenes Gehirn einen Streich gespielt. Sie sind in eine der Psychofallen getappt, die uns daran hindern, rationelle Entscheidungen zu treffen - auch an Finanzmärkten. Lesen Sie hier, worauf es bei rationellen Entscheidungen ankommt.

So gehen Sie mit schwierigen Mitarbeitern und Kollegen in Meetings um

So gehen Sie mit schwierigen Mitarbeitern und Kollegen in Meetings um

Reading Time: 2 minutes Wir verbringen mehr Zeit im Büro als zu Hause. Und wir können uns oft nicht aussuchen, mit wem wir zusammenarbeiten müssen. Wer kennt sie nicht, die verschiedenen Menschentypen, die sich tagtäglich in einem Unternehmen tummeln. In Meetings kann man ihnen meist nicht aus dem Weg gehen. In diesem Artikel finden Sie ein paar Tipps zum Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Kollegen in Meetings.

Checkliste zur Organisation von Meetings

Checkliste zur Organisation von Meetings

Reading Time: 2 minutes Wer regelmäßig Meetings organisiert, hat mit der Zeit eine gewisse Routine. Doch auch hier schleichen sich leicht Fehler und Missverständnisse ein. Um das zu vermeiden macht es Sinn, sich eine Checkliste anzulegen mit Dingen, die unbedingt beachtet werden müssen – selbstverständlich individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Hier eine kleine Übersicht, welche Punkte beachtet werden sollten.

So wird Ihr Meeting garantiert nicht langweilig

So wird Ihr Meeting garantiert nicht langweilig

Reading Time: 1 minute Regelmäßig nimmt jeder in seinem Berufsleben an Meetings teil. Und meistens ist das mehr Frust als Lust. Der Sauerstoffgehalt im Raum nimmt ab, uninteressante Themen lassen die Konzentration schwinden und die Teilnehmer sind in Gedanken schon längst mit anderen Themen beschäftigt. Mit ein bisschen Organisation können Sie die Meeting-Langeweile reduzieren. Hier folgen ein paar nützliche Tipps dazu.

Was muss ich bei Texten im Internet vermeiden?

Reading Time: 2 minutes Sie haben von Ihrem Chef den Auftrag bekommen, die Texte für die Website zu optimieren und haben keine Ahnung, was man bei Texten im Internet unbedingt vermeiden sollte? In diesem Artikel habe ich ein paar Fallstricke aufgegriffen. Wenn Sie die beachten und zusätzlich den gesunden Menschenverstand einschalten, kann eigentlich nichts passieren.

Texten für das Internet: Was müssen Sie beachten?

Reading Time: 2 minutes Wenn Sie Texte für Ihre Website oder ein Internet-Forum verfassen müssen, gelten ein paar andere Spielregeln als beim Texten für ein Offline Medium. Warum? Weil hier die alternative Information nur einen Klick weiter wartet. In diesem Artikel finden Sie Tipps, was Sie beim Texten für das Internet beachten sollten.

So reagieren Sie auf negative Kommentare im Internet

Reading Time: 1 minute Es gibt viele Beurteilungsportale im Internet, auf denen Nutzer ihre Meinung zu Produkten, Hotels, Shops und Restaurants veröffentlichen. Diese Portale werden nicht nur gerne zur Äußerung der eigenen Meinung genutzt, sondern auch zur Meinungsbildung von Konsumenten kurz vor dem Kauf. Daher sollten sich Unternehmen um diese Portale kümmern und auf Kommentare - besonders auf negative - reagieren.

Educaching: Beim Geocaching spielerisch lernen

Reading Time: 1 minute Geocaching ist eine spannende Mischung aus Online- und Offline-Aktivitäten. Online verbindet man sich mit anderen Interessierten, sucht Caches in der Nähe, löst Rätsel und recherchiert Hintergründe, während man sich dann offline an der frischen Luft auf die Suche macht. Jetzt können Sie bei diesem Hobby auch noch etwas lernen – mit Educaching.

Hilfreiche Tipps zum Stressabbau

Reading Time: 2 minutes Wer kennt das nicht: Man möchte perfekt sein – erfolgreich im Beruf, liebevolle Eltern, unterhaltsamer Freund und perfekte Hausfrau. Das führt zu Stress und Druck, den wir uns selber machen. Ein paar Tipps zum Stressabbau finden Sie in diesem Artikel.

Wie Sie Ihren Blog für Google optimieren

Reading Time: 1 minute Welcher Blogger kennt das nicht? Der eigene Blog ist gut besucht, man gibt sich viel Mühe und schreibt regelmäßig spannende Beiträge, und trotzdem wird der Blog bei Google nicht besonders gut gerankt. Was Sie machen können, um diesem Problem entgegenzuwirken, lesen Sie in diesem Beitrag.

Online-Reputation – Polieren Sie Ihr Online-Image

Reading Time: 1 minute Und plötzlich ist es passiert: Nach einer wilden Party hat man abends noch schnell ein paar Fotos hochgeladen und ärgert sich wenige Stunden später schon darüber, nachdem erste höhnische Kommentare dazu zu lesen sind. Oder man findet bei der wöchentlichen Monitoring-Aktion der eigenen Online-Reputation Einträge, die man so nicht stehen lassen möchte. Was nun?

Nehmen Sie Ihre eigene Online-Reputation ernst

Reading Time: 2 minutes Heutzutage ist es normal, dass man andere Leute, Geschäftsfreunde, Bewerber oder einfach nur die Nachbarin googelt. Es kann ganz schön interessant sein, was dann nach einer kurzen Recherche alles zum Vorschein kommt. Umso wichtiger ist es, ein Auge darauf zu haben, was über einen selbst im Internet zu finden ist. Nehmen Sie Ihre Online-Reputation ernst!

Diese Social-Media-Fehler vermeiden

Reading Time: 2 minutes Immer mehr Unternehmen setzen Social-Media in der Unternehmens- und auch in der b2b-Kommunikation ein. Da viele Unternehmen ein großes Budget für eine externe Agentur haben, liegt das Social-Media-Marketing meist in den Händen der Öffentlichkeitsarbeit. Damit da nichts schief läuft, lesen Sie in diesem Artikel ein paar Fehler, die Sie bei der Social-Media-Kommunikation vermeiden sollten.

Was Webmonitoring nicht kann

Reading Time: 1 minute Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine Agentur einsetzen möchten, die Ihre Social-Media-Aktivitäten via Webmonitoring im Auge behalten sollen, müssen Sie die Grenzen kennen. Sonst laufen Sie Gefahr, für Dinge zu bezahlen, die nicht geliefert werden können. Welche das sind, lesen Sie in diesem Artikel.

Nützliche Social Media Tools für Ihr Unternehmen

Reading Time: 1 minute Nicht jedes Unternehmen, das Social Media in der Kommunikation einsetzt, hat Ressourcen für den Einsatz einer darauf spezialisierten Agentur. Hier können viele kleine Webtools eine nützliche Hilfe sein. Der richtige Umgang mit den Werkzeugen erfordert vielleicht ein bisschen Mühe, die sich aber auf jeden Fall lohnt. Ein paar dieser Tools möchte ich Ihnen in diesem Artikel ans Herz legen.

Best Practices – die 20 beliebtesten Facebook-Seiten

Reading Time: 2 minutes Wenn ein Unternehmen überlegt, eine eigene Facebook-Seite zu erstellen, kann es nicht schaden, sich mal auf den beliebtesten Facebook-Seiten umzugucken. Was bieten die Ihren Fans? Wie viel Kommunikation findet hier statt? Wie wird mit auch mal kritischen Kommentaren umgegangen? Welche Inhalte werden wie oft veröffentlicht? In diesem Artikel finden Sie die 20 beliebtesten Seiten für eine eigene Recherche.

Warum werden Social Networks genutzt?

Reading Time: 2 minutes Als Unternehmen, das sich überlegt, Unternehmenskommunikation im Bereich Social Network zu machen, ist es interessant zu wissen, warum sich User dort engagieren. Sie sollten wissen, warum sich die Nutzer bei Social Networks anmelden, um eigene Kampagnen entlang dieser Bedürfnisse auszugestalten.

10 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Reading Time: 2 minutes In diesem Beitrag finden Sie Tipps zum sicheren Einkaufen im Internet. Beim Online-Shopping ist es für den Käufer wichtig, sicher einkaufen zu können. Und es ist die Aufgabe des Shopbesitzers, dem Kunden ein sicheres Gefühl zu vermitteln. Darum sind die Tipps für sicheres Einkaufen im Internet für die Shopbetreiber mindestens genauso wichtig wie für die einkaufenden User.

Web 2.0 und Social Media für das eigene Unternehmen nutzen – ein Praxisbeispiel

Reading Time: 2 minutes Man liest bei Social Media und Web 2.0 immer von den Klassikern. Hier ein Corporate Blog, da ein Twitter-Account und da ein Youtube-Kanal. Aber wie nutzt man diese Kanäle optimal fürs eigene Unternehmen? Wie verknüpft man sie zu einer wirksamen Kampagne? Am Beispiel des Werkzeugherstellers Walter AG möchte ich in diesem Artikel zeigen, was möglich ist.

Verbraucherrecht beim Online-Kauf

Reading Time: 1 minute Als Betreiber eines Online-Shops muss man immer auf dem Laufenden sein, was neue Regeln und Vorgaben angeht. Tut man dies nicht, macht man sich angreifbar. Um dies zu vermeiden, möchte ich Sie in folgendem Artikel auf einige Verbraucherrechtsregelungen des EU-Parlaments hinweisen.

Social Media für Museen – ein kostenloser Leitfaden

Reading Time: 1 minute Fast keine Branche kommt mehr an dem Einsatz von Social Media vorbei. Gerade die Branchen, die damit beschäftigt sind, ihre Zielgruppe zu verjüngen und zu erweitern, wie das beispielsweise bei Museen der Fall ist. In diesem Beitrag möchte ich kurz einen Leitfaden vorstellen, der kostenlos verfügbar und speziell auf den Einsatz von Social Media im Museum ausgerichtet ist.

Social Media im Personalmarketing anwenden

Reading Time: 1 minute Es gibt verschiedene Möglichkeiten, neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Neben den klassischen Stellenanzeigen und Absolventen-Veranstaltungen spielt auch Social Media eine immer wichtigere Rolle. Aber wie entscheidend ist eine gute Facebook-Seite? Eine Studie von embrander gibt Auskunft.

Ökonomische Vorteile von Social Media in der externen Kommunikation

Reading Time: 2 minutes Beziehungsaufbau, Kontakte knüpfen, Kunden an das Unternehmen binden – alles Ziele und Einsatzmöglichkeiten von Social Media. Aber was bringt es ökonomisch für Ihr Unternehmen, diese Form der Kommunikation zu nutzen? In diesem Artikel finden Sie Informationen zu möglichem ökonomischen Nutzen beim Einsatz von Social-Media-Elementen in der externen Kommunikation.

Google+ richtig verstehen – Alle Features richtig erklärt

Reading Time: 1 minute Neue Netzwerke bieten auch immer wieder neue Features und Möglichkeiten, die man erst noch erkunden muss. Das ist auch bei Google+ nicht anders. Sie haben noch nie an einem Hangout teilgenommen? Und ihre Sparks kennen Sie selber noch nicht? Das wird sich nach dem Lesen dieses Artikels ändern. Hier verraten wir Ihnen, was hinter den neuen Features steckt und wozu Sie diese nutzen können.

Unterschiede zwischen Google+ und Twitter

Reading Time: 2 minutes Jeder möchte bei Google+ dabei sein und viele überlegen, ob ihre bisher genutzten Netzwerke durch Google+ ersetzt werden können. Dabei bieten unterschiedliche Netze oft unterschiedliche Möglichkeiten. In diesem Artikel habe ich die Hauptunterschiede von Google+ und Twitter zusammengestellt.

10 Schritte vom Unternehmer zum Manager

Reading Time: 2 minutes Unternehmensgründer haben Ideen und oft hervorragende technische Fähigkeiten. Doch wenn das Unternehmen an Fahrt gewinnt und die Mitarbeiterzahl steigt, scheitern viele. Trotz hervorragender Geschäftsmodelle und technischer Entwicklungen. Woran das liegt? Daran, dass der Unternehmer und Gründer keine Management-Fähigkeiten hat. Mit diesen Tipps erweitern Sie Ihre Management-Fähigkeiten.