Unternehmensstrategie

So erstellen Sie einen Businessplan

So erstellen Sie einen Businessplan

Ein guter Businessplan ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Firmengründung oder auch für die Erweiterung Ihres Unternehmen. Der Geschäftsplan muss Investoren oder Banken von der Geschäftsidee überzeugen und die Finanzierungszusage sichern. Alle Geschäftsdaten sollten dabei gut präsentiert werden und leicht nachvollziehbar sein. Die wichtigsten Punkte, wie Sie einen Businessplan erstellen, erfahren Sie hier.

Durch neues Denken erfolgreich werden

Durch neues Denken erfolgreich werden

Wie weit schöpft Ihr Unternehmen seine Möglichkeiten bereits aus? Zwei Drittel aller Unternehmen könnten sowohl Umsätze als auch Gewinne nachhaltig steigern. Doch anstatt möglichst erfolgreich zu werden, verharren sie im Status quo. Unternehmen, die bereits sehr erfolgreich sind, denken und handeln anders. Der Unterschied liegt in der Denkweise.

Wie Sie eine Unternehmensstrategie entwickeln und umsetzen können

Wie Sie eine Unternehmensstrategie entwickeln und umsetzen können

Die Gründung eines Unternehmens ist sehr einfach. Doch ohne die richtige Unternehmensstrategie ist es kaum möglich, am Markt erfolgreich zu sein. Die Strategieplanung muss deswegen schon vor der Gründung des Unternehmens erfolgen. Eine Unternehmensstrategie geht über einen normalen Business-Plan hinaus und entscheidet maßgeblich darüber, ob eine neu gegründete Firma erfolgreich ist oder nicht.

Wie Sie die Strategie Ihres Unternehmens schnell verändern können

Wie Sie die Strategie Ihres Unternehmens schnell verändern können

Strategien sind für Unternehmen enorm wichtig. Eine wichtige unternehmerische Fähigkeit besteht deswegen darin, strategische Entscheidungen zu verändern, wenn offensichtlich ist, dass der eingeschlagene Weg nicht den gewünschten Erfolg bringt. Leider gibt es viele Unternehmer, die aufgrund von Eitelkeit nicht dazu bereit sind, ihre einmal getroffenen Entscheidungen zu widerrufen bzw. zu verändern.

Eine gute Unternehmensorganisation ist ein Erfolgsfaktor

Eine gute Unternehmensorganisation ist ein Erfolgsfaktor

Die interne Organisation eines Unternehmens hat viele Facetten. Doch kein erfahrener Unternehmer würde abstreiten, dass eine funktionierende Organisation enorm wichtig ist für den Erfolg. Sie müssen sich einfach einmal überlegen, dass Reibungsverluste, die durch eine schlechte Organisation innerhalb des Unternehmens entstehen, letztlich höhere Produktpreise verursachen.

Wie man eine Konkurrenzanalyse durchführt

Wie man eine Konkurrenzanalyse durchführt

Eine Konkurrenzanalyse ist sehr arbeitsintensiv. Es ist immer empfehlenswert im Team zu arbeiten, damit eine subjektive Bewertung vermieden wird. Es ist allerdings wichtig zu wissen, dass nur wenige Mitarbeiter das Potential einer Konkurrenzanalyse wirklich erkennen. Daher ist es wichtig, die Basis der Konkurrenzanalyse in ein schlagkräftiges Instrument umzuwandeln.

Was ist die Balanced Scorecard und wieso sollten Sie dieses Konzept nutzen

Viele strategische oder soziale Sachverhalte lassen sich monetär nur beschränkt im Rahmen der Unternehmensrechnung erfassen und messen. Daher ist eine Ergänzung um ein Performance Measurement System in Form einer Balanced Scorecard (BSC) sinnvoll. Die Ziele eines Unternehmens werden so in operative Messgrößen umgesetzt. Erfahren Sie hier, was die Balanced Scorecard ist und wieso Sie sie nutzen sollten.

Unternehmenskultur: Einfluss auf den Erfolg einer Firma

Der wirtschaftliche Erfolg einer Firma kann durch die Firmenkultur positiv beeinflusst werden. Doch was versteht man eigentlich unter diesem Begriff? In der Firmenkultur drückt sich das Selbstverständnis eines Unternehmens aus. Motivationsverlust und ein Mangel an Nachwuchskräften sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass es um die Firmenkultur nicht zum Besten bestellt ist.

Ein Jahresmotto gemeinsam mit den Mitarbeitern entwickeln

In einem Unternehmen ist es üblich, die Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse einzubinden. Deswegen liegt es nahe, auch bei der Entwicklung eines Jahresmottos nicht von oben herab zu agieren, sondern die Mitarbeiter ganz bewusst einzubeziehen. Das kann zum Beispiel in Form eines Wettbewerbs geschehen, an dessen Ende der Mitarbeiter, der das Jahresmotto erdacht hat, eine schöne Belohnung erhält.

Was macht einen erfolgreichen Verkäufer aus?

Wir begegnen ihnen fast täglich: Sie versuchen uns ihre Ware zu verkaufen, wollen, dass wir ihr Konzept lieben und beraten uns. Die Rede ist von Verkäufern. Doch was, wenn wir selbst zum Verkäufer werden wollen? Ist dann ein ganzes Studium nötig, um die Ware an den Mann oder die Frau zu bringen? Oder gibt es einfache Tricks, mit denen jeder zum erfolgreichen Verkäufer werden kann?

Mit Organisationsmodellen können Sie effektives Arbeiten im Unternehmen gewährleisten

Jedes größere Unternehmen muss sich selbst so organisieren, dass es effizient arbeiten kann. Meist wird die Organisationsstruktur langsam aus dem Geschäftsbetrieb heraus wachsen. Je größer das Unternehmen ist und je mehr Kompetenzen es zu verteilen gilt, desto größer wird die Führungsspitze sein. Bis hin zu Großunternehmen, an deren Spitze der Sprecher des Aufsichtsrates steht.

Gute Organisationsstruktur als Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg

Die Organisationsstrukturen großer Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss auf deren Leistungsfähigkeit und Überlebenschancen. Eine einzelne Person ist nicht in der Lage, ein großes Unternehmen zu führen. Während in früheren Zeiten einzelne Persönlichkeiten große Unternehmen aufbauen und erhalten konnten, ist dies in der heutigen globalen Wirtschaftswelt weder möglich noch zweckmäßig.

Was versteht man unter funktionaler Organisationsstruktur?

Die funktionale Organisationsstruktur ist das älteste System des Aufbaues einer Unternehmensführung. Man versteht darunter die Einteilung der Weisungsbefugnisse in einzelne Abteilungen wie zum Beispiel Verkauf, Produktion und Vertrieb. So sind einzelne Leiter ihren Mitarbeitern gegenüber weisungsbefugt, sie selber sind der obersten Stufe der Hierarchie, der Unternehmensleitung verantwortlich.

Verkaufsargumentation: Welchen Nutzen hat der Kunde?

Übertriebene Werbetexte haben einen Großteil ihrer Wirkung eingebüßt. Die Kunden interessieren sich mehr für den Nutzen, der beim Kauf eines Produktes für sie selbst herausspringt als für fantasievolle, aber unrealistische Versprechungen. Eine Verkaufsargumentation, die den Mehrwert für den Kunden in den Vordergrund stellt, kann bis zum Aufbau einer eigenen Nischenposition führen.

Wie und wo kann man erfolgreiches Verkaufen lernen?

Wer den Beruf wechselt, und etwas Neues ausprobieren möchte, der macht in der Regel eine Umschulung. Es gibt aber auch Möglichkeiten, den Beruf zu wechseln, ohne dabei komplett eine neue, offizielle Lehre zu absolvieren. Was, wenn Sie gerne in den Handel wechseln wollen, und verkaufen möchten? Doch kann man erfolgreiches Verkaufen überhaupt lernen?