Businesstipps Unternehmen

Marktführer werden: Kompetenz aktiv zeigen

Lesezeit: < 1 Minute Kompetenz in Ihrem Unternehmen zu besitzen, reicht allein nicht. Präsentieren Sie die Kompetenz! Entwickeln Sie Zusatzprodukte und neue Dienstleistungen rund um Ihre Kernkompetenz, treten Sie in einen Wissensdialog mit den Kunden und tragen Sie durch aktive PR-Arbeit Ihre Kompetenz nach außen.

< 1 min Lesezeit
Marktführer werden: Kompetenz aktiv zeigen

Marktführer werden: Kompetenz aktiv zeigen

Lesezeit: < 1 Minute

Wer in seinem Markt über die beschriebene Vorgehensweise in dem Artikel Marktführer werden: Biss und Besessenheit eine führende Rolle aufbauen konnte, sollte seine vorhandene Kompetenz aktiv zeigen. Das kann sich beispielsweise in innovativen Lösungen für die Probleme der Kunden widerspiegeln.

Kompetenz zeigen bei Veranstaltungen

Häufig wollen die Kunden auch in neues Wissen und aktuelle Entwicklungen eingebunden werden. Hier können Sie auf vielerlei Weise einen Wissensdialog aufbauen. Mit Vorträgen, Workshops, Betriebstagen oder Symposien können Sie Ihre neue Marktstellung festigen.

Durch Kompetenz zum Systemanbieter

Um Ihre Kompetenz zu erweitern, können Sie Zusatzprodukte und Dienstleistungen rund um ihre ursprüngliche Kernkompetenz ausbauen. Das Unternehmen kann sich so zum Systemanbieter entwickeln.

Beispiel: Die Krones AG ist seit Jahrzehnten ein Aushängeschild für die erfolgreiche Umsetzung einer Marktführerstrategie. Das weltweit agierende Unternehmen verfügt zum einen über eine hohe Kompetenz, die sich in zahlreichen Patenten widerspiegelt. Zum anderen baut das Unternehmen seine Stellung als führender Anbieter für die Nahrungs- und Getränkeindustrie kontinuierlich aus, indem es alle Technologien rund um die Herstellung von Getränken sowie zusätzlich um das Abfüllen und Verpacken zur Verfügung stellt. (Quelle: Krones AG)

Durch die Entwicklung zum Systemanbieter sichern Sie nicht nur die Stellung im Markt und eine enge Bindung zu Ihren Kunden, als kompetenter Marktführer verdienen Sie auch mehr als durchschnittliche Unternehmen.

Kompetenz präsentieren durch PR-Arbeit

Ein weiterer wichtiger Aspekt besteht darin, dass die Außenwelt von Ihrer Kompetenz erfahren sollte. Betreiben Sie PR-Arbeit, sponsern Sie regionale Projekte und berichten Sie darüber, veranstalten Sie Treffen, auf denen andere etwas lernen können. Denken Sie daran: die Welt hat Sie verdient und diese Botschaft tragen Sie hinaus.

Spätestens hier schließt sich der Kreis und es wird deutlich, warum es nicht nur sinnvoll, sondern auch betriebswirtschaftlich und unternehmerisch notwendig ist, Ihre Kompetenz aktiv zu zeigen und eine marktführende Stellung aufzubauen.

Bildnachweis: Flamingo Images / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: