Businesstipps Unternehmen

Nutzen Sie diese Möglichkeiten der Neukundengewinnung

Lesezeit: 2 Minuten Ihr Unternehmen braucht Kunden, um auf dem Markt erfolgreich zu sein und sich auch zu behaupten. Die Verbraucher müssen bereit sein, für die angebotenen Dienstleistungen und Produkte zu bezahlen. Bei der Neukundengewinnung werden Aufwand und Zeit für Kunden eingesetzt, die Erfolg versprechen. Nur so lässt sich eine langfristige Geschäftsbeziehung aufbauen.

2 min Lesezeit

Nutzen Sie diese Möglichkeiten der Neukundengewinnung

Lesezeit: 2 Minuten

Die unterschiedlichen Maßnahmen zur
Neukundengewinnung
bezeichnet man auch als Akquise.

Unterschiedliche Strategien der Neukundengewinnung

Der Anbietermarkt in allen Bereichen der Konsumgüter und Dienstleistungen ist riesengroß. Um auf Dauer Erfolg zu haben, reicht es nicht aus, auf die bestehenden Kunden zu bauen. Aufgrund der zahlreichen Vergleichsmöglichkeiten, die das World Wide Web bietet, wechseln die Verbraucher zwischen unterschiedlichen Anbietern. Es müssen neue Kunden gewonnen werden, nur so bleiben Sie am Ball.

Bei der Neukundengewinnung lassen sich zwei Formen der Strategien unterscheiden. Die Simulationsstrategie versucht das Kundeninteresse zu wecken und ihn für den Werbetreibenden zu gewinnen. Die Überzeugungsstrategie zeigt dem Kunden, dass ein Unternehmen in der Lage ist, seine Bedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen und vermittelt die speziellen Fähigkeiten. Eine Herausforderung dabei ist die kundenspezifische Gestaltung der Leistungen und Produkte. 

Kanäle für die Neukundengewinnung

Eine Methode der Neukunden-Akquise ist die direkte Ansprache mit Werbematerial, die Verteilung von Prospekten, Katalogen und Werbegeschenken. Hierzu eignen sich vor allem Ausstellungen, Messen und ähnliche Events; es entstehen Direktkontakte, die sich ausbauen lassen. Die Verteilung ist relativ kostengünstig.

Eine wirksame Werbemethode ist auch das Versenden von Newslettern per E-Mail; die E-Mail-Adressen generieren Sie einfach über Ihre Webseite. Allerdings sind beim Online-Versand die rechtlichen Vorgaben genau einzuhalten, die Zustimmung des Empfängers ist unbedingt einzuholen.

Wichtig für die regionale und lokale Neukundengewinnung sind Werbeplakate. Für die Werbung in einer kompletten Region bietet sich auch die Möglichkeit der Radiowerbung an, inzwischen ist diese auch für kleine Unternehmen bezahlbar.

Telefonakquise ist ein ebenfalls beliebtes Instrument, kommt jedoch nicht bei jedem Verbraucher gut an. Anzeigenschaltungen in Fachzeitschriften sind nach wie vor ein beliebtes Werbemittel, ganz besonders an Bedeutung gewonnen hat das Online-Marketing.

Das World Wide Web für die Neukundengewinnung

Bei den Maßnahmen zur Neukundengewinnung im World Wide Web stehen Webseiten und Blogs an erster Stelle. Der Verbraucher holt sich seine Informationen im Internet meist gezielt und vor allem aktiv ab; knapp 90 Prozent aller Suchanfragen werden über Google gestartet.

Setzen Sie bei der Neukundengewinnung auf eine Suchmaschinen optimierte Webseite. Eine prägnante Internetadresse und der richtige Content sind sehr wirksam. Die Verlinkung zu anderen Webseiten, Backlinks und zahlreiche andere Möglichkeiten der Online-Werbung gehören ebenfalls dazu.

Durch Online-Marketing-Maßnahmen werden potentielle Neukunden gezielt kontaktiert, die Kosten minimiert und Streuverluste reduziert.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: