Erfolgreiche Neukundengewinnung am Telefon

Erfolgreiche Neukundengewinnung am Telefon

Lesezeit: 2 Minuten Die Neukundengewinnung am Telefon ist anstrengend: Sie müssen nicht nur die Kontakte sehr genau recherchieren, sondern auch dafür Sorge tragen, dass Ihre Anrufe mit den Anforderungen des Gesetzgebers vereinbar sind. Außerdem besteht die Gefahr, dass Ihr potenzieller Kunde Ihr Angebot ablehnt. Mit Hilfe eines Kontextwechsels können Sie mit Zuversicht an die Aufgabe herangehen.

Durch neues Denken erfolgreich werden

Durch neues Denken erfolgreich werden

Lesezeit: 2 Minuten Wie weit schöpft Ihr Unternehmen seine Möglichkeiten bereits aus? Zwei Drittel aller Unternehmen könnten sowohl Umsätze als auch Gewinne nachhaltig steigern. Doch anstatt möglichst erfolgreich zu werden, verharren sie im Status quo. Unternehmen, die bereits sehr erfolgreich sind, denken und handeln anders. Der Unterschied liegt in der Denkweise.

Wie Sie Ihren Erfolg bei Neukunden erhöhen

Wie Sie Ihren Erfolg bei Neukunden erhöhen

Lesezeit: 2 Minuten Bei der Gewinnung von Neukunden am Telefon können Sie mit Hilfe eines Kontextwechsels die „Misserfolgs-Wahrscheinlichkeit“ deutlich reduzieren. Teil 1 der Serie "Neukundengewinnung am Telefon" zeigte, dass der Telefonverkauf ein längerer Prozess ist und Erfahrungen wichtig sind. Lesen Sie nun, worin das Ziel des Telefonats liegt, weshalb Sie sich Gedanken zu Ihren Leistungen machen sollten und wie viele Kontakte Sie pro Woche benötigen.

Verkaufsargumentation: Welchen Nutzen hat der Kunde?

Lesezeit: 2 Minuten Übertriebene Werbetexte haben einen Großteil ihrer Wirkung eingebüßt. Die Kunden interessieren sich mehr für den Nutzen, der beim Kauf eines Produktes für sie selbst herausspringt als für fantasievolle, aber unrealistische Versprechungen. Eine Verkaufsargumentation, die den Mehrwert für den Kunden in den Vordergrund stellt, kann bis zum Aufbau einer eigenen Nischenposition führen.

Neue Märkte schaffen durch das Befriedigen von Bedürfnissen

Lesezeit: 2 Minuten "Wir bedienen keine Märkte – wir schaffen sie!" Was zunächst eher provokant klingt, ist auf den zweiten Blick hervorragend dazu geeignet, das eigene Geschäftsmodell zu überprüfen. Denn wer neue Märkte schaffen will, muss zuvor abklären, welche Bedürfnisse er befriedigen will. Sobald diese Bedürfnisse klar definiert sind, kann das Leistungsangebot darauf abgestimmt werden.

Marketingkonzept entwickeln: Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum

Lesezeit: 2 Minuten Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und bewegen Sie sich aus umkämpften und preisintensiven Märkten hinaus. Sie sollten hierzu den Hauptprozess, der Ihrem Geschäft zugrunde liegt, in einem einzigen Satz formulieren. Entwickeln Sie Ihr Marketingkonzept, indem Sie Ihr Unternehmen aus der Vogelperspektive betrachten und auf diese Weise neue Märkte entdecken.

Marketingstrategie entwickeln: Stärken erkennen und ausbauen

Lesezeit: 2 Minuten Als Freiberufler oder Kleinunternehmer können Sie selbstständig eine Marketingstrategie für Ihr Unternehmen entwickeln. Das strategische Verfahren "Bambus-Code" unterstützt Sie dabei, Ihr Unternehmen aus sieben unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Auf diese Weise können Sie Ihr Geschäftsmodell überdenken, anpassen und in Ihrer Marktbearbeitung neue Wege gehen.

Mehr Aufträge erhalten

Lesezeit: < 1 Minute Bei bestehenden Kunden mehr Aufträge zu erhalten, ist theoretisch einfacher, als Neukunden zu gewinnen, da zwischen Lieferant und Kunde bereits eine Vertrauensbasis besteht. Doch wie müssen Sie in der Praxis vorgehen, um tatsächlich mehr Aufträge zu erzielen?

So erkennen Sie die Stärken Ihres Unternehmens

Lesezeit: < 1 Minute Es gibt vier verschiedene Stärken, die sich durch bestimmte, typische Verhaltensweisen auszeichnen. Mit ein wenig Einfühlungsvermögen können Sie rasch erkennen, welche Hauptausprägungen im Verhalten in Ihrem Unternehmen gelebt werden. Aus diesen können Sie Ihre Stärken formen und gezielt in Ihrem Außenauftritt und in Ihrer Verkaufsargumentation gegenüber Ihren Kunden einsetzen.

Business Development erfolgreich einsetzen

Lesezeit: < 1 Minute Business Development umfasst die Erschließung neuer Geschäftsfelder sowie die Weiterentwicklung bereits bestehender Geschäftsmöglichkeiten. Es hat die Aufgabe, die Marktchancen aufzuzeigen und so zu bewerten, dass daraus Entscheidungen abgeleitet werden können und ob, wann und in welchem Ausmaß welche neuen Aktivitäten angebracht sind. Um Business Development als Instrument der strategischen Unternehmensführung erfolgreich einzusetzen, gilt es einige Punkte zu beachten.