Businesstipps Unternehmen

Marketingkonzept entwickeln: Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum

Lesezeit: 2 Minuten Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und bewegen Sie sich aus umkämpften und preisintensiven Märkten hinaus. Sie sollten hierzu den Hauptprozess, der Ihrem Geschäft zugrunde liegt, in einem einzigen Satz formulieren. Entwickeln Sie Ihr Marketingkonzept, indem Sie Ihr Unternehmen aus der Vogelperspektive betrachten und auf diese Weise neue Märkte entdecken.

2 min Lesezeit

Marketingkonzept entwickeln: Erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum

Lesezeit: 2 Minuten

Die Betrachtung aus der Vogelperspektive
Wer mit einem neuen Marketingkonzept die Zukunft gestalten will, für den ist das Betrachten aus der Vogelperspektive ein perfektes Instrument. Das Beispiel Coca-Cola veranschaulicht diesen Zusammenhang: Der neue Geschäftsführer fragte sein Team: "Was ist unser Anteil am Durst der Welt?".

Bei dieser Betrachtungsweise wurden schlagartig aus 60% Marktanteil bei Softdrinks nur 0,8% Marktanteil bei allen Getränken. Und zum Wettbewerb zählten auf diese Weise plötzlich auch Tee, Kaffee, Wein, Bier und Wasser. So stellte sich automatisch die Frage: Welche neuen Produkte und Distributionswege braucht das Unternehmen, um in diesem Markt ernst genommen zu werden? Rasend schnell wurde durch diese Betrachtung klar, in welche Richtung sich das Unternehmen ab jetzt weiterentwickeln sollte.

In diesem Fall erweiterte der Geschäftsführer den Handlungsspielraum in die horizontale Richtung: Er betrachtete das Unternehmen aus der Vogelperspektive und vergrößerte den Markt um ein Vielfaches, indem er den Wettbewerb erweiterte. Ein sehr anschauliches Beispiel, das verdeutlicht, was durch diese Sichtweise möglich wird:

  • Sich aus dem bestehenden Markt in neue Märkte hineinzubewegen.
  • Auf dem vorhandenen Know-how und guten Ruf aufzubauen.
  • Neue Anwendungsfelder zu kreieren und neue Zielgruppen zu entdecken.
  • Die vorhandenen Ressourcen in Vertrieb und Distribution zu nutzen.

Warum sollte ein neues Mineralwasser oder ein neues kalorienarmes Getränk aus dem Haus einer vertrauten Marke nicht gut schmecken? Erstaunlicherweise fällt es vielen Unternehmen schwer, in andere Branchen hineinzugehen.

Den Hauptprozess formulieren
Die zuvor gestellte "Anteil am -¦"- Frage klingt sehr einfach. Doch sie setzt voraus, dass ein Unternehmen den Hauptprozess, der seinem Geschäftsmodell zugrunde liegt, sehr genau in einem Satz formuliert. Sobald dieser Satz definiert ist, kann die "Anteil am -¦- Frage" gestellt werden. Das Unternehmen hat nun drei Möglichkeiten, in seinem Marketingkonzept seinen Handlungsspielraum zu vergrößern:

  1. in horizontaler Hinsicht,
  2. in vertikaler Hinsicht,
  3. in geografischer Hinsicht. 

Auf diesen Überlegungen aufbauend können Sie nicht nur Ihr Marketingkonzept entwickeln, Sie können auch Ihr Leistungsangebot erweitern, neue Produkte andenken, die Verkaufsargumentation neu aufbauen und sich bei Stamm- und Neukunden mit den erweiterten Problemlösungen vorstellen.

Die Zeitspanne zwischen dem Erkennen des neuen Marktes, dem Beschluss in diesen einzutreten, die Leistungen entsprechend anzupassen und den Verkauf loszuschicken, beträgt nur wenige Wochen. Häufig sind alle Ressourcen vorhanden und müssen nur neu gebündelt werden.

Die Erweiterung des Handlungsspielraums ist Teil des strategischen Verfahrens "Bambus-Code". Dieses gibt es jetzt neu als Online-Videoseminar für Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmen. In einem kostenlosen Kurzseminar erhalten Sie einen Einblick in das Verfahren und konkrete Anleitungen, wie Sie Ihren Handlungsspielraum erweitern können.

Wie geht es weiter?
Im vierten Schritt geht es darum, die Vorgehensweise in der Umsetzung markengerecht zu inszenieren. Über 20 "Wachstums-Turbos" verhelfen Unternehmen, sich pointiert zu positionieren und erleichtern dem Verkauf die Argumentation beim Kunden.

Lesen Sie mehr in der Artikelserie "Marketingstrategie entwickeln":

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: