Businesstipps Unternehmen

Neue Wachstumsmärkte finden

Lesezeit: < 1 Minute Eine Möglichkeit, den Aktionsradius zu erweitern, besteht in der geographischen Ausdehnung des Unternehmens. Diese kann sich auf nähere Regionen ebenso beziehen wie auf Wachstumsmärkte auf anderen Kontinenten.

< 1 min Lesezeit

Neue Wachstumsmärkte finden

Lesezeit: < 1 Minute

Wachstumsmärkte bieten neue Chancen
Eine geographische Ausdehnung kann erfolgen, weil der heimische Markt durchdrungen und gesättigt ist, weil die bestehenden Kunden das „Mitreisen“ ihrer Lieferanten erwarten und auch, weil Wachstumsmärkte wie Südamerika, Indien oder China einem Unternehmen neue Chancen bieten.

Erfahrungsgemäß macht der kostenintensive Weg in neue Wachstumsmärkte häufig erst dann Sinn, wenn die Möglichkeiten, den Aktionsradius horizontal und vertikal zu erweitern, die bereits erläutert wurden, ausgenutzt sind.

Regionale Ausdehnung versus Wachstumsmärkte in aller Welt
Doch sind die Wachstumsmärkte in anderen Ländern und Kontinenten ohne genauere Marktkenntnisse oft nicht einfach zu bedienen. Anders ist es mit der regionalen Ausdehnung. Hier hilft es, in Radien von 100km, 250 km oder 500km zu denken und die Kunden in diesen Regionen zu identifizieren. Ein wertvolles Instrument hierzu beschreibt der Artikel „Mit Marktsegmentierung neue Kunden gewinnen“.

Und sobald Sie mit allen potenziellen Kunden im Umkreis von beispielsweise 100km in Kontakt getreten sind und hier neue Kunden gewinnen konnten, können Sie die Umkreise erweitern.

Beispiel Versandhändler
Der in Hamburg ansässige Outdoor-Ausrüster Globetrotter hat sich in den letzten 30 Jahren mit Hilfe des Internets vom Kataloganbieter zum größten Outdoor-Versandhändler Europas gewandelt und ist nun dabei, sich mit großzügig gestalteten Warengeschäften in ausgewählten Großstädten Deutschlands zusätzlich zu präsentieren, um greifbarer zu werden und besucht werden zu können.

Das Instrument des Aktionsradius ist einer von sieben Blickwinkeln des Bambus-Codes®, eines strategischen Verfahrens, um das Wachstum von Unternehmen zu forcieren.  

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: