Teamentwicklung

Erfolgreiche Teams brauchen die Aufmerksamkeit ihrer Führungskräfte

Erfolgreiche Teams brauchen die Aufmerksamkeit ihrer Führungskräfte

Lesezeit: 2 Minuten Ein gesundes Betriebsklima entsteht insbesondere dadurch, dass die Menschen im Team aneinander Interesse zeigen und einander wohlwollend beachten. Freundlichkeit, zugewandt sein und Hilfsbereitschaft sind dabei wichtige Punkte. Dort wo Menschen miteinander nicht in Kontakt sind, wo man einander aus dem Weg geht und allenfalls muffig und ohne Blickkontakt grüßt, kann ein erfolgreiches Team nicht entstehen.

So bereiten Sie eine erfolgreiche Teambesprechung vor

So bereiten Sie eine erfolgreiche Teambesprechung vor

Lesezeit: 4 Minuten In diesem Artikel soll ein wichtiges Instrument sowohl zur Verbesserung der Arbeitsleistung als auch der Arbeitsqualität innerhalb eines Unternehmens, näher erläutert werden. Teamsitzungen werden meist durch Führungspersonen initiiert, jedoch können auch Mitarbeiter den Wunsch einer Einberufung äußern. Was es alles im Vorfeld zu klären gibt, erfahren Sie hier.

Teamführung: So führen Sie erfolgreich ein Team

Teamführung: So führen Sie erfolgreich ein Team

Lesezeit: 1 Minute Ohne Herausforderungen erzielt ein Team keine besonderen Ergebnisse und läuft daher Gefahr, durch Demotivation zugleich die Fähigkeit zu verlieren, die eigene Situation selbstkritisch zu reflektieren und Lösungen zu entwickeln. Bleibt der Erfolg länger aus, kommen Selbstzweifel hinzu. Eine erfolgreiche Teamführung kann gegensteuern.

Machen Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich

Machen Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich

Lesezeit: 2 Minuten Unterstützen Sie als Führungskraft Ihre Mitarbeiter so, dass es ihnen leichter fällt, die an sie gestellten Erwartungen zu erfüllen und erfolgreich zu sein. Ihre Mitarbeiter werden mehr leisten und zufriedener sein, wenn Sie die richtigen Rahmenbedingungen schaffen.

Humor steigert die Zufriedenheit im Team

Humor steigert die Zufriedenheit im Team

Lesezeit: 2 Minuten In vielen Unternehmen herrscht noch die Einstellung vor, dass Arbeit eine Last, eine lästige Pflicht ist und dass nur der "ordentlich" arbeitet, der sich am meisten quält. Untersuchungen zeigen aber, dass genau das Gegenteil der Fall ist: Wenn Teams miteinander lachen können, Spaß an und in der Arbeit haben, wenn Humor erlaubt ist, erbringen sie bessere Arbeitsergebnisse und sind zufriedener und engagierter.

Achten Sie auf Ihre Körpersprache

Achten Sie auf Ihre Körpersprache

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Sie mit Kollegen sprechen, achten Sie auf deren und auf Ihre Körpersprache. Daran erkennen Sie, ob die Gesprächsatmosphäre so gut ist, wie die Worte es vermuten lassen. Manche Widerstände können Sie erkennen – und selbst Signale der Offenheit senden.

5 Gründe, wieso kleinere Teams mehr leisten

5 Gründe, wieso kleinere Teams mehr leisten

Lesezeit: 2 Minuten Viele Projekte werden von mehreren Mitarbeitern bearbeitet. Da kann es schnell passieren, dass es aufgrund der langen Kommunikationswege etwas länger dauert, bis das Projekt abgeschlossen wird. Deshalb ist es häufig von Vorteil auf kleine Teams zu setzten. Im Folgenden finden Sie fünf Gründe, warum kleinere Teams mehr leisten.

So lösen Sie Konflikte im Team

So lösen Sie Konflikte im Team

Lesezeit: 2 Minuten Die Fähigkeit, Konflikte zu lösen, wird im Arbeitsleben immer wichtiger, da immer mehr Mitarbeiter in Arbeits- oder Projektgruppen zusammenarbeiten und somit das Konfliktpotenzial steigt. Besteht ein ernsthaftes Interesse an einer Konfliktlösung, helfen diese Empfehlungen, auch schwierige Konflikte im Team zu lösen.

So führen Sie kooperative Konfliktgespräche

So führen Sie kooperative Konfliktgespräche

Lesezeit: 3 Minuten Konflikte treten auf, wenn Menschen zusammenarbeiten und gemeinsam Ziele erreichen sollen, aber uneins sind, wie das geschehen soll. Schnell geht es dann nicht mehr um die Sache, sondern um die Beziehung zueinander. Was ist, wenn der Konflikt zunehmend das Handeln blockiert und keine Lösung in Sicht ist?

So wird Ihr Team arbeitsfähig

So wird Ihr Team arbeitsfähig

Lesezeit: 1 Minute Ein neues Team ist nicht von heute auf morgen arbeitsfähig. Nach einem vorsichtigen Beschnuppern der Teammitglieder folgt eine Phase, in der es stürmisch hergeht, weil jeder seinen Platz und seine Rolle im Team erkämpfen muss. Wenn Teams, dank der guten Steuerung ihrer Führungskraft, diese Phase überstanden haben, steht der Arbeitsfähigkeit und Produktivität des Teams (fast) nichts mehr im Weg.

Teamentwicklung steuern und Konflikte vermeiden

Teamentwicklung steuern und Konflikte vermeiden

Lesezeit: 2 Minuten Menschen sind neu zu einem Team zusammengekommen, Mitarbeiter in ein anderes Team versetzt worden. Neue Kollegen suchen ihren Platz im Team. Nachdem man sich vorsichtig beschnuppert und orientiert hat, kann es in der Teamentwicklung stürmisch werden. Das Storming ist die Phase, in der Positionen und Rollen im Team geklärt werden. Wenn Führungskräfte hier nicht steuern, zerbrechen viele Teams.

Effiziente Teamentwicklung durch die Führungskraft

Effiziente Teamentwicklung durch die Führungskraft

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Menschen (neu) zu einem Team zusammenkommen, bedeutet das nicht, dass sie sofort arbeitsfähig sind. In der Regel braucht ein Team zuerst einmal viel Zeit, in der sich die Teammitglieder finden und verorten müssen. Da nutzt auch ein Drängen der Führungskraft nichts: Wo noch keine Teamstruktur auf der Beziehungsebene hergestellt ist, ist effektive inhaltliche Arbeit kaum möglich - eine besondere Herausforderung für die Führungskraft.

Im Team schneller ans Ziel

Im Team schneller ans Ziel

Lesezeit: 1 Minute Einigt sich ein Team auf ein gemeinsames Ziel, bündelt es die Energie zur Zielerreichung. Wenn ein Team zusammenarbeitet, entfaltet sich eine Dynamik, die Teamentscheidungen, Ideen und Kreativität beeinflusst. Ein Bewusstsein für diese Dynamik ist wichtig, da die Berücksichtigung dieser Erfahrungen hilft, Teamergebnisse gewisser zu erreichen.

Teamerfolg vor Einzelerfolg

Teamerfolg vor Einzelerfolg

Lesezeit: 1 Minute Was zeichnet ein "Team" gegenüber einer Summe von Einzelkämpfern aus? Zunächst ist es das gemeinsame Ziel, das über dem Handeln aller Teammitglieder steht. Dabei sollten alle Ziele greifbar und messbar sein. Ein hoher Ertrag und wirtschaftlicher Erfolg sind zwar übergeordnete Ziele, taugen allerdings nicht als Teamziel.

Praktische Tipps zur Teamqualifizierung

Praktische Tipps zur Teamqualifizierung

Lesezeit: 2 Minuten Es spielt keine Rolle, ob ein Team schon längere Zeit besteht oder erst neu gegründet wurde – es ist immer sinnvoll, es zu qualifizieren. Sie können den Mitgliedern des Teams auf diesem Weg nahe bringen, was es bedeutet, als wirkliches Team zusammenzuarbeiten, wo die Stärken und Risiken im Team bestehen und welche Kommunikationsschwierigkeiten es eventuell gib.

Konflikte im Team - Wie geht man damit richtig um?

Konflikte im Team – Wie geht man damit richtig um?

Lesezeit: 2 Minuten Wenn die Situation bereits außer Kontrolle geraten ist, sind die Folgen meist mehr als dramatisch. Überheblichkeit, aggressives Verhalten, Schuldzuweisungen, Wutausbrüche und persönliche Beleidigungen stehen jetzt auf der Tagesordnung. Grund für eine solche Situation ist meist das gestörte Verhältnis zwischen den Beteiligten. Vorurteile, ein falschen Bild vom Anderen und Intoleranz.

Konflikte im Team - Welche Lösungen gibt es?

Konflikte im Team – Welche Lösungen gibt es?

Lesezeit: 2 Minuten Es sollte gemeinschaftlich heißen, allerdings sieht es in den meisten Teams leider nicht wirklich so aus. Mitglieder sind in den häufigsten Fällen darauf aus, Ihren eigenen Stand zu verbessern. Damit Sie diesen Haufen von Einzelkämpfern zu einem richtigen Team formen, trotz Auseinandersetzungen, gibt es folgende Tipps.

So wird Teamarbeit gefördert

So wird Teamarbeit gefördert

Lesezeit: 2 Minuten Wer im Berufsleben steht, kennt sie: die Arbeit im Team. Der Begriff Teamarbeit hat sich mittlerweile eingebürgert und die Fähigkeit, in einem Team arbeiten zu können, wird oft bei Stellenausschreibungen zur Voraussetzung gemacht. Doch wann arbeiten Teams wirklich effizient? Was macht die Teamarbeit aus? Wie kann man sie richtig fördern und welche Vorteile bringt die Teamarbeit?

So bilden Sie erfolgreiche Arbeitsteams

So bilden Sie erfolgreiche Arbeitsteams

Lesezeit: 2 Minuten Ob sich Mitarbeiter, die in einer Gruppe arbeiten, wirklich als ein Team fühlen, hängt von klar nachvollziehbaren Kriterien ab. Als Führungskraft können Sie diese Kriterien positiv beeinflussen. Nur wenn sich die Mitglieder auch als Team fühlen, entsteht der Mehrwert, den ein Team gegenüber Einzelpersonen ausmacht.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Was Sie Ihren Kollegen schenken könnten

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Was Sie Ihren Kollegen schenken könnten

Lesezeit: 2 Minuten Unter Kollegen gibt es hin und wieder einen Anlass, um ein Geschenk zu überreichen, wie zum Beispiel runde Geburtstage oder Firmenjubiläum. Ein ganz besonderer Anlass, ist die Geburt eines Kindes. In der Regel organisieren die Mitarbeiter dabei kleine Sammelaktionen in den eigenen Reihen, um ein kleines Budget zum Kauf von Geschenken zusammen zubekommen.

So können Sie Teamkonflikte lösen

So können Sie Teamkonflikte lösen

Lesezeit: 2 Minuten Teamarbeit ist nicht mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken. Nicht auf den zielstrebigen Einzelkämpfer kommt es an, sondern auf das gute und erfolgreiche Funktionieren der Gruppe. Doch was, wenn der Teamzusammenhalt zu eng wird? Wenn sich unter Ihren Mitarbeitern Parteien bilden - hier die einen Teammitglieder, da die anderen? Dies kann zu Missstimmungen unter den "anderen" führen und insgesamt das Klima verschlechtern. Erfahren Sie daher hier, wie Sie Teamkonflikte lösen können.

Sind Gruppen klüger als ein einzelner Experte?

Sind Gruppen klüger als ein einzelner Experte?

Lesezeit: 2 Minuten Seit Projektarbeit zur Lösung von Problem in Unternehmen eingesetzt wird, werden die Vorzüge gepriesen. Bei großen Projekten, wie beim Bau des neuen Berliner Flughafens, stellt sich die Frage nicht, weil ein einzelner Mitarbeiter das Problem alleine ohnehin nicht lösen könnte. Aber offensichtlich scheitert es in diesem Fall an der "Weisheit der Vielen". Wie ist es aber in Ihrem Unternehmen? Sollen Aufgaben von Gruppen gelöst werden oder von einzelnen Personen?

Wie leite ich eine Arbeitsgruppe?

Wie leite ich eine Arbeitsgruppe?

Lesezeit: 2 Minuten Wer kennt sie nicht, diese endlosen Besprechungen oder die Arbeit in Projektgruppen, in denen "wichtige" Leute nicht enden wollende Monologe halten, wo es angeblich nur um die "Sache" geht, wo Gefühle bewusst unterdrückt, wo Konflikte unter dem Tisch gehalten werden. Es geht auch anders. Lesen Sie hier, wie Sie eine Arbeitsgruppe erfolgreich leiten.

Teamarbeit: So können Sie Kompetenzgerangel vermeiden

Lesezeit: 2 Minuten Gute Teamarbeit hilft einem Unternehmen, Ziele schnell und effizient zu erreichen. Mit der Bildung eines Teams haben Sie als Chef schon den ersten Schritt getan, um Aufgaben zu verteilen. Doch auch innerhalb eines Teams kann es schnell zu einem Kompetenzgerangel kommen, wenn die Aufgabenbereiche nicht eindeutig zugeteilt sind.

Die wichtigsten Regelungen zur Betriebsfeier

Lesezeit: 2 Minuten Betriebsfeiern stellen den Höhepunkt des Jahres dar. Sie sollen die Mitarbeiter motivieren und es ist ein kleines Dankeschön für die erbrachte Leistung. Die ideale Gelegenheit für "Chef, das wollte ich Sie schon lange mal fragen ..." kann allerdings ins Auge gehen. Von steuerlichen Fragen über Querulanten bis zu tief ins Glas geguckt gibt es allerhand Wissenswertes über das Thema Betriebsfeiern.

Erfolgreiche Teamentwicklung durch Teamcoaching

Lesezeit: 2 Minuten Ein Team ist eine Gruppe von Menschen. Eine Gruppe ist aber noch lange kein Team. Das Wesen eines Teams liegt in der Orientierung an gemeinsamer Verantwortung und gemeinsamen Zielen. Dazu braucht es Menschen, die bereit und fähig sind, respektvoll zusammenzuarbeiten und ihre Arbeitskraft in gemeinsame Ziele zu stecken. Das funktioniert häufig nicht reibungsfrei. Teamcoaching ist dann angesagt, um die Teamentwicklung zu steuern

Teams brauchen Erfolgserlebnisse

Lesezeit: 2 Minuten Menschen, die an ihrem Arbeitsplatz unzufrieden sind, empfinden häufig weder Freude noch Stolz über die Erfolge ihrer Arbeit. Vielleicht, weil sie keine Erfolge erkennen können, z. B. wenn ihre Fähigkeiten ungenutzt brachliegen. Vielleicht aber auch, weil ihre Arbeit nicht wertgeschätzt wird. Zufriedene Teams brauchen Erfolgserlebnisse, damit sie erleben können, was sie leisten und bewirken.

Teambuilding: Wie aus Einzelpersonen ein Team wird

Lesezeit: 1 Minute Ein Team ist nicht nur ein zusammengewürfelter Haufen Menschen, sondern ist gekennzeichnet dadurch, dass sich die verschiedenen zusammenarbeitenden Personen in ihren Fähigkeiten und Kenntnissen so ergänzen, dass sie gemeinsam ein Ziel erreichen und dabei sogar voneinander lernen können. Doch wie schafft man es, aus mehreren Fachkräften ein Team zu formen? Wie lässt sich Teambuilding am besten einsetzen?

Teams brauchen Wertschätzung

Lesezeit: 2 Minuten Eine harmonische Arbeitsatmosphäre und Zufriedenheit in Teams am Arbeitsplatz gelten als wichtige Komponenten für die Leistungsfähigkeit von Unternehmen. Wertschätzung, Humor, Erfolgserlebnisse und gegenseitige Beachtung sind Faktoren zwischenmenschlicher Beziehungen, die einen starken Einfluss auf das Wohlbefinden und damit die Leistung von Teams haben.

Teambesprechungen leiten

Lesezeit: 1 Minute Um einen effektiven Informationsaustausch innerhalb eines Teams zu fördern sind Besprechungen üblich und notwendig. Fehlende Kommunikationskompetenz im Team kann das Ergebnis einer Besprechung beeinträchtigen. Was ist zu tun, wenn das Ergebnis einer Teambesprechung wenig zufriedenstellend ist?