Businesstipps Personal

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Was Sie Ihren Kollegen schenken könnten

Lesezeit: 2 Minuten Unter Kollegen gibt es hin und wieder einen Anlass, um ein Geschenk zu überreichen, wie zum Beispiel runde Geburtstage oder Firmenjubiläum. Ein ganz besonderer Anlass, ist die Geburt eines Kindes. In der Regel organisieren die Mitarbeiter dabei kleine Sammelaktionen in den eigenen Reihen, um ein kleines Budget zum Kauf von Geschenken zusammen zubekommen.

2 min Lesezeit
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Was Sie Ihren Kollegen schenken könnten

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Was Sie Ihren Kollegen schenken könnten

Lesezeit: 2 Minuten

Das Geschenk für den Kollegen gemeinsam auswählen

Hat ein Kollege ein Kind bekommen, ist dies ohne Zweifel ein Anlass, zu dem ein Präsent überreicht werden sollte. Bei einer Geburt trifft man dabei sehr häufig auf Einkaufsgutscheine für Babygeschäfte oder Babyartikel. Die Übergabe der Geschenke erfolgt meist in geselliger Runde und es darf dabei auch etwas lustiger als sonst zugehen.

Wissenswert ist, dass bei einer derartigen Veranstaltung nicht unbedingt die gesamte Belegschaft einer Firma teilnehmen wird, obwohl sie sich meist an den Kosten beteiligt hat. Die Geschäftsleitung nimmt in der Regel auch an der Sammelaktion teil, wird jedoch in den meisten Fällen ein eigenes Geschenk überreichen.

Eine Karte, auf der alle Mitarbeiter unterschreiben, zeigt dem beschenkten die Wertschätzung seiner Kollegen und kann auch später für nette Erinnerungen sorgen. Es ist immer wichtig, in einem Unternehmen für ein positives Klima in der Belegschaft zu sorgen und Präsente für Mitarbeiter, egal zu welchem Anlass, bieten immer eine gute Gelegenheit, um Anerkennung zu zeigen.

Das Betriebsklima ist entscheidend

Kleine Geschenke, zu gegebenen Anlässen, lockern den Arbeitsalltag auf und motivieren. Herrscht unter Mitarbeitern ein gutes Arbeitsklima, wird dies die allgemeine Stimmung heben und sämtliche Arbeiten werden besser und schneller von der Hand gehen.

Natürlich sind große Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage oder Jubiläen gute Gelegenheiten, um einem Mitarbeiter mit einem Geschenk zu überraschen. Ob zum Geburtstag, zu Ostern oder auch zu Weihnachten schenken sich viele der befreundeten Kollegen gegenseitig eine kleine Aufmerksamkeit. Man kennt sich eben und kann die Geschmäcker bei der Wahl der Geschenke gut einschätzen.

An einen Weinliebhaber verschenkt man beispielsweise gut und gerne einen edlen Tropfen, ein passionierter Zigarrenraucher wird seine Freude an einer guten Zigarre haben. Doch auch im Arbeitsalltag können kleine Präsente zwischen Kollegen, die oft auch privat in einem freundschaftlichen Verhältnis stehen, die Stimmung heben.

Schon kleine Gesten, wie etwa eine Süßigkeit oder ein selbstgebackener Kuchen machen dem Gegenüber eine Freude. Diese kleinen Aufmerksamkeiten stärken nicht nur das Miteinander in der Abteilung, sondern sorgen auch für ein insgesamt besseres Verhältnis unter der Belegschaft.

Bildnachweis: Syda Productions / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: