Lebensberatung Praxistipps

Warum Sie sich zu Weihnachten selbst beschenken sollten

Lesezeit: 2 Minuten Alle Jahre wieder steht das schönste Fest des Jahres vor der Tür: Weihnachten. Dabei ist diese Zeit nicht immer so still und besinnlich, wie häufig gemeint. Für manche unter uns ist es purer Stress. Vor allem das Besorgen der Weihnachtsgeschenke ist oft mühsam. Nicht selten stehen wir dabei unter immensem Zeitdruck. Und häufig vergessen wir ein ganz wichtiges Weihnachtsgeschenk – nämlich unser eigenes. Weshalb Sie sich zu Weihnachten selbst beschenken sollten, erfahren Sie hier.

2 min Lesezeit

Warum Sie sich zu Weihnachten selbst beschenken sollten

Lesezeit: 2 Minuten

Sich Weihnachten beschenken: Nur nicht uns selbst
Alle möglichen Personen kommen uns in den Sinn, wenn es darum geht, Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Nur an uns selbst denken wir in den seltensten Fällen. Dabei kann gerade dieses Geschenk viel bewirken.

Beschenken Sie sich selbst mit dem, was Sie wirklich wollen
Ein eigenes Geschenk kann uns unheimlich glücklich machen und zu weiteren Taten motivieren. Warum? Endlich bekommen wir mal geschenkt, was wir uns wirklich wünschen.

Sich selbst beschenken: Nicht die Höhe der Kosten ist entscheidend
Dabei ist überhaupt nicht entscheidend, ob das Geschenk zu Weihnachten teuer ist oder nicht. Ob ein Geschenk wirklich gelungen ist, hängt von ganz anderen Faktoren ab. Nämlich davon, was wir mit dem Geschenk verbinden und was uns dieses Geschenk letztendlich bringt.

Außergewöhnliche Geschenkideen gibt es zu Weihnachten reichlich. Ein Geschenk an uns selbst könnte beispielsweise ein Weihnachts- oder Silvesterlauf in freier Natur sein. Gerade solche Läufe boomen seit Jahren. An einem Lauf teilzunehmen und gemeinsam mit anderen ins Ziel zu kommen – das ist Erfolg und Geschenk zugleich. 

Zudem gibt es mittlerweile zahlreiche Anbieter, die ungewöhnliche Geschenkideen anbieten. Ob nun ein Krimidinner, ein Abenteuercamp oder ein Fahrertraining in einem Formel-1-Wagen. Die Möglichkeiten lassen keine Wünsche offen. 

Sich selbst beschenken: Der Lohn für Erfolge
Eigene Geschenke tun uns gut. Sie steigern die Zufriedenheit und die Selbstmotivation. Besonders dann, wenn eigene Geschenke die Belohnung für erzielte Erfolge darstellen. 

Beschenken Sie sich zu Weihnachten
Denken Sie mal zurück. Wann haben Sie sich das letzte Mal selbst beschenkt? In der Regel beschenken wir uns selten oder gar nicht. Ein Fehler. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, uns selbst ein Geschenk zu machen. Weihnachten bietet hierzu die beste Möglichkeit.

Mit einem eigenen, außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenk belohnen wir uns nicht nur für vergangene Erfolge, sondern sorgen auch dafür, dass wir weiterhin motiviert an unsere Aufgaben herangehen – schließlich wollen wir uns ja auch wieder im nächsten Jahr für unsere Erfolge beschenken.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: