Homöopathie

Klassische Homöopathie: Gesundheit aus der Naturapotheke

Obwohl die homöopathische Behandlung höchstens in Ausnahmefällen von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen wird, ziehen immer mehr Menschen diese alternative Heilmethode für sich in Betracht. Dabei ist es nicht sinnvoll, mit Globuli, Schüßler Salzen oder andere homöopathischen Arzneien zu experimentieren.

Möchten Sie sich selbst mit homöopathischen Mitteln behandeln, sollten Sie unsere vielfältigen Ratgeber aus dem Bereich der Homöopathie lesen.

Typische Themen sind hier:

  • Behandlung bestimmter Symptome durch die Homöopathie
  • korrekter Umgang mit homöopathischen Arzneien
  • Hinweise zur richtigen Dosierung homöopathischer Mittel
  • Tipps für den Besuch beim Homöopathen
  • Mittelbilder zu verschiedenen homöopathischen Mitteln
  • Behandlung von Tieren wie Hund, Katze oder Pferd mit der Tierhomöopathie

Bei experto erfahren Sie, wie Sie die Erkenntnisse der Homöopathie für Ihre eigene Gesundheit nutzen können, ob vorbeugend oder zur Bekämpfung akut vorliegender Erkrankungen. Stöbern Sie jetzt in den informativen Tipps und Tricks unserer Experten!

Insektenstiche: Homöopathie bei Bienenstich, Wespenstich und Hornissenstich

Insektenstiche: Homöopathie bei Bienenstich, Wespenstich und Hornissenstich

Lesezeit: 2 Minuten Bienenstich, Wespenstich und Hornissenstich: Im Sommer kann es immer wieder vorkommen. Man ist unachtsam und tritt barfuß auf eine Biene, man greift sich an den Arm und wird gestochen oder – noch schlimmer – eine Wespe wird über ein Getränk oder das Essen in den Mund transportiert und sticht dort zu. Was kann man bei einem Bienenstich mit Homöopathie machen? Welche naturheilkundlichen Mittel helfen? Was ist im Falle einer allergischen Reaktion zu beachten?

Kamille gegen Magenschmerzen

Kamille gegen Magenschmerzen

Lesezeit: < 1 Minute Die Kamille (Matricaria chamomilla) ist ein altes und beliebtes Heilkraut, das in keiner Hausapotheke fehlen sollte. Ihre Wirkung ist entzündungshemmend und krampflösend. Besonders bei Magenschmerzen ist die Kamille ein bewährtes Hausmittel.

So hilft Rhus Toxicodendron bei Kindern

So hilft Rhus Toxicodendron bei Kindern

Lesezeit: 2 Minuten Rhus Toxicodendron ist ein homöopathisches Mittel, das besonders häufig von Sportlern eingenommen wird. Es hilft bei verschiedenen Sportverletzungen und darüber hinaus noch bei Hauterkrankungen. Auch von Kindern kann das Mittel problemlos eingenommen werden und lindert verschiedene Symptome.

Krampfadern homöopathisch behandeln

Krampfadern homöopathisch behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Jeder Dritte in Deutschland leidet unter Krampfadern. Frauen sind durch Schwangerschaften und Bindegewebsschwäche etwa viermal häufiger betroffen als Männer. Lesen Sie hier wie Krampfadern homöopathisch behandelt werden können und welche homöopathischen Mittel für die Behandlung eingesetzt werden.

Weibliche Sexualität: Mythen und Fakten zur Lust

Weibliche Sexualität: Mythen und Fakten zur Lust

Lesezeit: 2 Minuten An welchen Mythos glauben Sie noch? Den über die immer willige Liebhaberin oder den, der besagt, dass Frauen nur Kuschelsex wollen? Zur Auswahl steht auch noch, dass der weibliche Orgasmus biologisch überflüssig ist und dass Frauen ihn eigentlich gar nicht brauchen, um sexuelle Befriedigung zu erlangen. Räumen wir doch mal auf und schauen uns an, was die Homöopathie bei Libidoverlust und Anorgasmie tun kann.

Männliche Sexualität: Sulfur - ein Hauptmittel für Ejaculatio praecox

Männliche Sexualität: Sulfur – ein Hauptmittel für Ejaculatio praecox

Lesezeit: < 1 Minute Ejaculatio praecox - ein kompliziertes Wort für ein weit verbreitetes Problem: Der Sex ist zu schnell vorüber. Manchmal so schnell, dass die Partnerin kaum etwas merkt. Diese für beide Seiten unbefriedigende Situation führt viele Männer in homöopathische Praxen. 20- 40% aller Männer leider heutzutage an vorzeitigem Samenerguss. Hier werden Ursachen und Behandlungsmethoden vorgestellt.

Homöopathische Behandlung einer Brustentzündung bei Katze und Hund

Homöopathische Behandlung einer Brustentzündung bei Katze und Hund

Lesezeit: 3 Minuten Die Mastitis (Brustdrüsenentzündung) ist eine Erkrankung des Milchdrüsenganges der Zitzen einer Katze oder eines Hundes. Sie kann durch Verletzungen direkt bei der Geburt oder durch Bakterien oder andere Keime auf dem Milchweg, seltener hämatogen (über den Blutweg), entstehen. Lesen Sie hier die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten einer Brustentzündung bei Katze oder Hund.

Homöopathie hilft bei Abszessen

Homöopathie hilft bei Abszessen

Lesezeit: 2 Minuten Abszesse können sehr unangenehm werden. Sie werden auch Furunkel oder Karbunkel genannt und sollten eigentlich von alleine abheilen. Werden Sie sehr groß und kommt gar Fieber hinzu, muss man sie allerdings operativ öffnen lassen. Welche homöopathischen Mittel vorher helfen können, erfahren Sie hier.

Durchfall beim Pferd homöopathisch behandeln

Durchfall beim Pferd homöopathisch behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Durchfall beim Pferd wird meist als Krankheit gesehen, was er aber eigentlich nicht ist, er entgiftet den Körper von Schadstoffen und ist somit eigentlich nützlich. Leider kann er auch zehrend und entkräftend für das Pferd sein, was dann wiederum bedrohlich werden kann. Mit homöopathischen Mitteln lassen sich Durchfallerkrankungen meist gut behandeln.

Panikattacken, Herzrasen? Solunat Nr. 14 hilft aus der Krise

Panikattacken, Herzrasen? Solunat Nr. 14 hilft aus der Krise

Lesezeit: 4 Minuten Überfallen Sie in bestimmten Situationen plötzlich Ängste oder Panikattacken? Rast Ihr Herz oder pocht wie wild? Fällt es Ihnen selbst schwer zu begreifen, dass Sie so vollkommen aus Ihrer vorherigen Balance geworfen werden können? Wenn es Ihnen so ähnlich ergeht, können Sie nun erfahren, was hinter diesen Zuständen stecken kann, und wie Sie dieses Problem in den Griff bekommen.

Wie unterscheide ich die verschiedenen Wirkebenen der Homöopathie?

Wie unterscheide ich die verschiedenen Wirkebenen der Homöopathie?

Lesezeit: 2 Minuten Wann hilft ein homöopathisches Mittel in Akutfällen, wann chronisch oder konstitutionell? Auf den ersten Blick erscheint Homöopathie einfach zu sein und auch zuhause leicht nutzbar. Bei weit mehr als 2000 Mitteln jedoch sind die Differenzierungen subtil und das eventuelle Ausbleiben einer Wirkung ist zumeist auf eine unpassende Mittelwahl zurückzuführen; selbst so manche Wirksamkeits-Nachweis-Studie über Homöopathie scheitert an der Nichtbeachtung homöopathischer Gesetzmäßigkeiten! Wie können Sie die Wirkebenen der Homöopathie unterschieden?

So wenden Sie Homöopathie gegen Warzen an

So wenden Sie Homöopathie gegen Warzen an

Lesezeit: 2 Minuten Zugegeben: Warzen im Gesicht verbinden die Menschen immer noch mit Hexen. Warzen an den Füßen sind oft schmerzhaft. Mit Warzen an den Händen wird man nicht mehr gerne berührt. Also weg damit? Aber wie? Wenn Sie sich für eine homöopathische Behandlung entscheiden, können Sie davon ausgehen, dass Ihre Neigung zu Wucherungen jeglicher Art behandelt wird. So kommen die Warzen nicht wieder.

Naturheilmittel gegen Warzen

Naturheilmittel gegen Warzen

Lesezeit: < 1 Minute Sie fragen sich, warum man Warzen homöopathisch behandeln sollte, wo man sie doch so schnell wegschneiden kann? Abgesehen davon, dass jeder Schnitt ins eigene Fleisch eine bleibende Verletzung darstellt, sollte man Warzen nicht einfach entfernen, weil die darunterliegende Erkrankung dadurch nur angefacht wird. Was damit gemeint ist, lesen Sie hier.

Haarausfall bei Frauen homöopathisch behandeln

Haarausfall bei Frauen homöopathisch behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Haarausfall tritt bei Frauen besonders häufig beim Stillen oder im Klimakterium auf. Aber auch durch Kummer, bei langer Krankheit oder durch besonders hohe Belastungen kann Haarausfall bei Frauen ausgelöst werden. Lesen Sie hier, welche homöopathischen Mittel für die Behandlung infrage kommen und wann welches Mittel angezeigt ist.

Homöopathie für Hunde - Herzinsuffizienz beim Hund

Homöopathie für Hunde – Herzinsuffizienz beim Hund

Lesezeit: 2 Minuten Egal ob großer oder kleiner Hund, es leiden mittlerweile immer mehr Hunde an Herzerkrankungen: Wie wissenschaftlich festgestellt wurde mittlerweile schon jeder zehnte Hund - mit steigender Tendenz. Herzerkrankungen können erworben oder angeboren sein und gehören auf jeden Fall in tierärztliche Behandlung, können aber mit homöopathischen Mitteln begleitend behandelt werden. Das gilt auch für Herzinsuffizienz bei Hunden.

Homöopathie bei ADHS: Sulfur

Homöopathie bei ADHS: Sulfur

Lesezeit: 3 Minuten Wenn Kinder unter dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom leiden, suchen viele Eltern inzwischen nach einer wirksamen Alternative zu den schulmedizinischen Medikamenten. Eine homöopathische Behandlung kann vielen Kindern, die unter ADHS leiden helfen, wenn es sich um eine Konstitutionsbehandlung handelt. Hier wird für jedes Kind individuell sein Mittel gefunden und dann über einen längeren Zeitraum gegeben. Sulfur ist jedoch eines der homöopathischen Mittel die signifikant häufiger verschrieben werden als andere. Für welchen Typ eignet sich nun das homöopathische Mittel Sulfur? Wann ist es indiziert?

Heuschnupfen und Homöopathie: Kalium phosphoricum als homöopathisches Heuschnupfenmittel

Heuschnupfen und Homöopathie: Kalium phosphoricum als homöopathisches Heuschnupfenmittel

Lesezeit: 2 Minuten Kalium phosphoricum gilt als das mineralische Pulsatilla in der Homöopathie. Menschen die konstitutionell Kalium phosphoricum benötigen, sind ebenfalls schüchtern und erröten leicht. Während der Heuschnupfen-Zeit sind sie besonders schnell verstimmt. Häufig tritt begleitend zu den heftigen Heuschnupfen-Symptomen auch eine depressive Verstimmung auf.

Homöopathie in der Nachgeburtsphase

Homöopathie in der Nachgeburtsphase

Lesezeit: < 1 Minute Homöopathie für die Nachgeburtsphase kann verschiedenste Probleme, die direkt nach der Geburt des Kindes auftreten, schnell und sanft beseitigen. Mittel zur leichteren Plazentaablösung sind unter Hebammen ebenso gebräuchlich wie homöopathische Mittel, um zu starke Blutungen zu stoppen. So kann eine Klinikeinweisung oft verhindert werden.

Kinderängste homöopathisch behandeln: Ambra mag keine Fremden

Kinderängste homöopathisch behandeln: Ambra mag keine Fremden

Lesezeit: < 1 Minute Ist ihr Kind auffallend schüchtern in Gesellschaft von Fremden? Es antwortet nicht, wenn es gefragt wird und wirkt geistesabwesend? Das allein stellt natürlich keinen Grund zu wirklicher Besorgnis dar. Falls aber noch Asthmaformen dazukommen, liegt eine homöopathische Behandlung mit Ambra deutlich näher und kann sowohl die Angst vor Fremden, als auch das Asthma heilen.

Homöopathie und Kopfschmerzen: Der Auslöser

Homöopathie und Kopfschmerzen: Der Auslöser

Lesezeit: < 1 Minute Kopfschmerzen homöopathisch zu behandeln ist gar nicht so einfach, denn Kopfschmerzen sind nicht gleich Kopfschmerzen. In der homöopathischen Behandlung spielen der Ort des Schmerzes eine Rolle, die Art des Schmerzes, der Auslöser für den Schmerz, die Modalitäten (besser durch und schlechter durch) und die Begleiterscheinungen, die gemeinsam mit den Kopfschmerzen auftreten.