Wie unterscheide ich die verschiedenen Wirkebenen der Homöopathie?

Wie unterscheide ich die verschiedenen Wirkebenen der Homöopathie?

Lesezeit: 2 Minuten Wann hilft ein homöopathisches Mittel in Akutfällen, wann chronisch oder konstitutionell? Auf den ersten Blick erscheint Homöopathie einfach zu sein und auch zuhause leicht nutzbar. Bei weit mehr als 2000 Mitteln jedoch sind die Differenzierungen subtil und das eventuelle Ausbleiben einer Wirkung ist zumeist auf eine unpassende Mittelwahl zurückzuführen; selbst so manche Wirksamkeits-Nachweis-Studie über Homöopathie scheitert an der Nichtbeachtung homöopathischer Gesetzmäßigkeiten! Wie können Sie die Wirkebenen der Homöopathie unterschieden?

Windpocken oder Gürtelrose? Homöopathie wirkt stärker als der Erreger!

Windpocken oder Gürtelrose? Homöopathie wirkt stärker als der Erreger!

Lesezeit: 2 Minuten Windpocken und Gürtelrose liegt derselbe Erreger zugrunde. Deshalb kann ein Kind mit Windpocken nicht nur leicht andere Kinder anstecken, sondern auch den schlummernden Virus beim Erwachsenen aktivieren, der dann eine Gürtelrose auslöst. Umgekehrt können auch Menschen mit einer Gürtelrose Windpocken übertragen. Doch für Windpocken und Gürtelrose kennt die Homöopathie Mittel zur Heilung.

Mit Homöopathie den Verlauf bei multipler Sklerose mildern und verlangsamen

Mit Homöopathie den Verlauf bei multipler Sklerose mildern und verlangsamen

Lesezeit: 2 Minuten Eine MS-Diagnose ist immer ein Schock. Entgegen der landläufigen Meinung führt diese Erkrankung jedoch nicht zwangsläufig zu schweren Behinderungen. Bisher gilt sie als nicht heilbar und trotz intensiver schulmedizinischer Forschung ist die Ursache für MS unklar und dennoch treten nicht selten spontane Remissionen auf! Den Verlauf einer multiplen Sklerose können Sie mit Homöopathie verlangsamen.

Ihre Warzen sollen weg? Homöopathie hilft

Ihre Warzen sollen weg? Homöopathie hilft

Lesezeit: 3 Minuten Die klassische Homöopathie versteht Warzen in einem erweiterten Zusammenhang. Sie sind aus ästhetischer Sicht unerwünscht, weisen uns aber auf ein ansonsten unsichtbares Geschehen hin. An der Hautoberfläche mögen Warzen störend erscheinen, einfach ausgemerzt jedoch können sie die Neigung zu Gewebeneubildungen in Form von Tumoren fördern. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Warzen mit Homöopathie heilen.

Glutenunverträglichkeit und Homöopathie - Natrium sulfuricum

Glutenunverträglichkeit und Homöopathie – Natrium sulfuricum

Lesezeit: 1 Minute Zunehmend wird von Glutenunverträglichkeit gesprochen - denn ihre Auswirkung und Langzeitfolgen auf den Gesamtorganismus können beträchtlich sein. Eine Allergie sollte jedoch nicht ausschließlich mit dem Weglassen des reizauslösenden Stoffes beantwortet werden, denn derartige Empfindlichkeiten auf Alltagsstoffe weisen auf eine geschwächte Lebenskraft hin. Dies sollte im Sinne ganzheitlichen Denkens nicht einfach so hingenommen werden. Mit Homöopathie können sie ihre Lebens- und Selbstheilungsenergie stimulieren!

Krebsoperationen und andere Interventionen homöopathisch begleiten

Lesezeit: 2 Minuten Bestimmt konnten Sie längst erkennen, dass mich das Thema Krebs und seine homöopathische Begleitung auch persönlich umtreibt; deshalb freue ich mich auch besonders, Ihnen themenspezifische Behandlungstipps aus einer Neuerscheinung vorstellen zu können. Erfahren sie hier mehr über operationsvorbereitende sowie auch heilungsbegünstigende homöopathische Arzneien bei Krebs.

So kann Homöopathie bei Myomen helfen

Lesezeit: 1 Minute Übergroße Myome können sich störend auf umliegende Gewebe und Organe auswirken: Die Ischiasnerven werden eventuell komprimiert, vielleicht erklären sich Ihre Rückenschmerzen oder eine gestörte Darm- oder Blasenfunktion durch diese Raumforderung. Selbst Haltungsfehler mit schmerzhaften Folgeerscheinungen sind im Extremfall möglich. Erfahren Sie hier, wie Homöopathie bei Myomen helfen kann.

Interferon-Therapie: Eine homöopathische Ausleitung kann bei Beschwerden helfen

Lesezeit: 2 Minuten Durch eine Interferon-Therapie treten oft die schulmedizinisch bekannten Nebenwirkungen auf: grippale Symptome, Müdigkeit und Gelenkschmerzen. Diese Symptome finden sich genauso in der homöopathischen Arzneimittelprüfung dieses Medikamentes wieder. Nicht anders verhält es sich bei psychischen Veränderungen wie Depressionen mit suizidaler Tendenz und der verstärkten Neigung zu aggressivem Verhalten. Wie kann eine homöopathische Ausleitung helfen?

Neinsagen lernen und MS – ein homöophathischer Weg

Lesezeit: 2 Minuten Die Heilpraktikerin Rosina Sonnenschmidt vertritt den Ansatz, dass viele MS-Patienten das Neinsagen nicht erlernt hätten. Hier möchte ich also die mögliche Verquickung von MS und dieser Ich-Schwäche etwas näher beleuchten. Sie findet sich in den homöopathischen Mitteln wie Mandragora officinarum, Ambra grisea, Staphisagria und überraschenderweise bei Nux vomica wieder. In diesem Artikel erfahren Sie, wie und in welchen Fällen Staphisagria bei MS helfen kann.