Den Beruf des Heilpraktikers sieht er als Berufung an, indem er die unterschiedlichsten Informationen aus dem Bereichen der Naturheilkunde für ganzheitliche Gesundheitsberatung für Mensch und Tier hier weiter gibt.
Mineralpower-Drink mit Schüßlersalzen für Schulkinder

Mineralpower-Drink mit Schüßlersalzen für Schulkinder

Lesezeit: 2 Minuten Nun beginnt bald wieder die Schulzeit. Für die Erstklässler und deren Eltern beginnt eine ungewohnte und stressige Zeit. Aber auch für die anderen Schulkinder beginnt nun wieder der "Ernst des Lebens". Um den stressigen Schulalltag richtig gut überstehen zu können, kann man seinem Schulkind einen selbst gemixten Mineral-Power-Drink mit den entsprechenden Schüßlersalzen mit zur Schule geben. Hierdurch ist gewährleistet, dass Ihr Kind genügend Flüssigkeit fürs Lernen aufnehmen kann.

So bringen Sie Ihre Verdauungsorgane mit Schüßlersalzen auf Trapp

So bringen Sie Ihre Verdauungsorgane mit Schüßlersalzen auf Trapp

Lesezeit: 3 Minuten In unserer schnelllebigen Zeit bringt uns die träge Verdauung manchmal wieder auf den Standpunkt der Realität zurück. Häufig sind eine ballaststoffarme Ernährung und der Bewegungsmangel aufgrund der alltäglichen Stresssituation der Grund für eine Obstipation. Mit den biochemischen Mineralsalzen nach Dr. med. Wilhelm Schüßler haben Sie Möglichkeit die Verdauungsorgane wieder in Schwung zu bringen.

So stellen Sie einen Mineralpowerdrink mit Schüßlersalzen gegen Muskelkater her

So stellen Sie einen Mineralpowerdrink mit Schüßlersalzen gegen Muskelkater her

Lesezeit: 2 Minuten Man möchte nach einer längeren Zeit wieder eine sportliche Aktivität aufnehmen. Nach einem Tag Training tritt dann der blöde Muskelkater auf. Die Hauptursache des Muskelkaters sind ungewohnte, lange starke körperliche Aktivitäten. Mit dem jeweiligen Mineralpowerdrink mit den Schüßlersalzen und einigen Dehnungsübungen kann man gegen Muskelkater vorgehen.

So können Sie das Ergänzungs-Schüßlersalz Nr. 14 Kalium bromatum anwenden!

So können Sie das Ergänzungs-Schüßlersalz Nr. 14 Kalium bromatum anwenden!

Lesezeit: 2 Minuten Das Schüßlersalz Nr. 14 ist Kalium bromatum. Es wird auch als Kaliumbromid bezeichnet. Es kommt im menschlichen Organismus in fast allen Organen und Geweben vor. Bevorzugt findet man das Kaliumbromid im Gehirn, Rückenmark, Leber, Nebennieren, im Knochenmark der Wirbelsäule, den Testis (Hoden) und in der Schilddrüse. Erfahren Sie hier, wie Sie das Ergänzungsmittel Kalium bromatum anwenden können.

Schnupfen mit Schüßlersalzen behandeln

Schnupfen mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Beim Schnupfen spricht der Mediziner von einer Rhinitis und hierbei ist die Schleimhaut der Nase entzündet. Es handelt sich hierbei um eine so genannte Tröpfcheninfektion, welche von Mensch zu Mensch durch Anhusten, Atmen, Sprechen und Niesen übertragen werden. Mit dem rechtzeitigen Einsatz der Schüßlersalze lassen sich Symptome und deren Dauer verkürzen.

So erreichen Sie eine Nierengewebestärkung durch eine Schüßlersalz-Kur

So erreichen Sie eine Nierengewebestärkung durch eine Schüßlersalz-Kur

Lesezeit: 2 Minuten Das Nierengewebe arbeitet täglich für die Reinhaltung des Blutes in unserem Organismus. In der Nierenrinde befindet sich etwa eine Million Nierenkörperchen pro Niere, in denen der Urin abgefiltert wird. Um diese Leistungskraft solange wie eben möglich erhalten zu können, geben uns die biochemischen Mineralsalze nach Dr. med. Schüßler die entsprechende Stärkung des arbeitenden Gewebes der Niere.

Mandelentzündung mit Schüßlersalzen behandeln

Mandelentzündung mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Bei einer Mandelentzündung, auch medizinisch Angina acuta oder Tonsillaris genannt, handelt es sich also um eine akute Gaumenmandelentzündung. Hauptsächlich sind Schulkinder oder Personen mit einem geschwächten Immunsystem betroffen. Die Schüßlersalze können von Beginn bis zum Abklingen dieser Erkrankung eingesetzt werden. Sie mildern die Beschwerden ab und verkürzen den Krankheitsablauf.

Haarausfall mit Schüßlersalzen behandeln

Haarausfall mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Alopezie, also der Haarausfall, kommt bei jedem Menschen im Laufe seines Lebens mal vor. Es kann der Ausdruck einer Darmstörung sein, nach einer Schwangerschaft, oder auch durch Medikamente und Umweltgifte hervorgerufen sein. Mit den entsprechenden Schüßlersalzen können Speicher wieder gefüllt und die Haare und Kopfhaut wieder ernährt werden.

Gürtelrose mit Schüßlersalzen behandeln

Gürtelrose mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 3 Minuten Herpes Zoster, auch Gürtelrose genannt, wird durch den Varicella-Zoster-Virus der Windpocke ausgelöst. Für manche Menschen mag das komisch klingen, jedoch muss sich der Varicella-Virus, auch durch eine nicht bemerkte Infektion, erst einmal durch eine Windpocken-Infektion im Organismus breit machen. Auch hier hat Dr. med. Schüßler mit seinen biochemischen Mineralsalzen genau die passenden.

Mit Schüßlersalzen die Knochen stärken

Mit Schüßlersalzen die Knochen stärken

Lesezeit: 2 Minuten Bei diesen Mineralien steht der gesunde Knochenaufbau bei Kindern, Erwachsenen und auch älteren Menschen im Vordergrund. So kann mit diesem Schüßlersalzgetränk dem heranwachsenden Kind geholfen werden, gesunde und starke Knochenstrukturen, Bänder und Sehnen auszubilden. Darüber hinaus können diese Schüßlersalze für den erwachsenen Menschen im späteren Leben sehr wertvoll sein. Lesen Sie, wie Sie die Knochen mit Schüßlersalzen stärken können.

So wenden Sie das Schüßlersalz Nr. 22 Calcium carbonicum an

So wenden Sie das Schüßlersalz Nr. 22 Calcium carbonicum an

Lesezeit: 2 Minuten Calcium carbonicum Hahnemanni wird auch als kohlensaurer Kalk bezeichnet und befindet sich im menschlichen Organismus hauptsächlich in den Knochenzellen und in den Zähnen. Fehlt dieses Mineralsalz im Körper, so kommt es zur gesteigerten neuromuskulären Erregbarkeit und zu Spasmen (Krämpfen) der Hohlorgane. Es wird heute bei diversen Knochen-, Hauterkrankungen eingesetzt. Lesen Sie hier wie Sie Calcium carbonicum richtig anwenden.

Morbus Raynaud mit Schüßlersalzen unterstützend behandeln

Morbus Raynaud mit Schüßlersalzen unterstützend behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Es handelt sich beim Morbus Raynaud um eine Gefäßerkrankung mit anfallsartigen Gefäßkrämpfen in den Fingern und seltener an den Fußzehen. Es geht mit einer Minderdurchblutung der Finger bzw. Zehen einher. Man nennt diese Krankheit im Volksmund auch Weißfingerkrankheit. Mit den entsprechenden biochemischen Mineralsalzen nach Dr. med. Schüßler lässt sich diese Erkrankung unterstützend behandeln.

Schüßlersalz Nr. 18 Calcium sulfuricum Hahnemanni: Wann wenden Sie es an

Schüßlersalz Nr. 18 Calcium sulfuricum Hahnemanni: Wann wenden Sie es an

Lesezeit: 2 Minuten Calcium sulfuratum ist das achtzehnte Schüßlersalz. Es wird auch als Calciumsulfat bezeichnet. Der Hauptwirkungsbereich dieses biochemischen Mineralsalzes liegt unter anderem bei asthmatischen Erkrankungen und schlechtausheilenden eitrigen Entzündungen. Im menschlichen Körper kommt diese Substanz hauptsächlich in den Schleimhäuten, den Muskelzellen und auch in der Haut vor.

Anwendungsgebiete des Schüßlersalzes Nr. 15: Kalium jodatum

Anwendungsgebiete des Schüßlersalzes Nr. 15: Kalium jodatum

Lesezeit: 2 Minuten Das Fünfzehnte der Schüßlersalze ist das Kalium jodatum. Es wird auch als Kaliumjodid bezeichnet. Es kommt in den meisten Zellen im menschlichen Organismus in den Muskeln, den Nieren, der Leber, der Milz und in der Hypophyse (der Hirnanhangdrüse) vor. Es befindet sich ebenfalls in Haut, Magen, Prostata, Nebennieren, Lymphdrüsen, Bauchspeicheldrüse, Uterus (Gebärmutter), Dünndarm und im Fettgewebe. In diesem Artikel bekommen Sie Hinweise, wie Sie dieses Schüßlersalz anwenden können.

Anwendungsgebiete des Ergänzungssalzes Nr. 16 Lithium chloratum

Anwendungsgebiete des Ergänzungssalzes Nr. 16 Lithium chloratum

Lesezeit: 2 Minuten Das Sechszehnte der Schüßlersalze ist das Lithium chloratum. Es wird auch als Lithiumchlorid bezeichnet. Im menschlichen Organismus befindet sich nur ein sehr geringer Anteil dieses Spurenelementes. Es befindet sich in den Lymphknoten, in Lunge und Leber, aber auch im Gehirn und in anderen Organen. Hauptfunktion liegt in der Behandlung von Erkrankung des rheumatischen Formenkreises.

Prostatavergrößerung mittels Schüßlersalzen behandeln

Prostatavergrößerung mittels Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Medizinische redet man von der BPH = Benigne Prostatahyperplasie, welche bei der Hälfte der über 50-jährigen Männern auftreten kann. Es handelt sich um eine gutartige Vergrößerung dieses Organes. Mit der richtigen Kombination der biochemischen Mineralsalze kann der Prozess der Vergrößerung verlangsamt oder gar aufgehalten werden, wenn eine frühzeitige Behandlung begonnen wird.

Morbus Crohn mit Schüßlersalzen unterstützend behandeln

Morbus Crohn mit Schüßlersalzen unterstützend behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Bei Morbus Crohn handelt es sich um eine Dünn- und Dickdarmentzündung mit Narbenbildung, die alle Abschnitte des Verdauungstraktes vom Mund bis zum After befallen kann. Der Morbus Crohn lässt sich durch den segmentartigen Befall des Darms mit Pflastersteinrelief gut von der Colitis ulcerosa unterscheiden. Eine biochemische Mineralsalzbehandlung nach Dr. med. W. Schüßler kann die auftretenden Beschwerden lindern.

Knorpelveränderung des Knies mit diesen 10 Schüßler-Salzen behandeln

Knorpelveränderung des Knies mit diesen 10 Schüßler-Salzen behandeln

Lesezeit: 3 Minuten Kniebeschwerden sind ein häufiges Leiden und treten bei jungen Frauen auf. So kann das Krankheitsbild der Chondropathia patellae nach Verletzungen bzw. degenerativen Veränderungen direkt an Gelenkknorpel bereits in der Pubertät auftreten. Mit den richtigen biochemischen Mineralsalzen nach Dr. med. W. H. Schüßler können die Schmerzzustände und auch der Krankheitsverlauf positiv verändert werden.

Restless-Legs-Syndrom mit orthomolekularer Medizin unterstützend behandeln

Restless-Legs-Syndrom mit orthomolekularer Medizin unterstützend behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Es handelt sich beim Restless-Legs-Syndrom um eine neurologische Erkrankung, die durch rastlose Extremitäten (Beine und auch Arme) verbunden mit Missempfindungen (Kribbeln, Parästhesien oder schmerzhaft brennenden Ameisenlaufen) gekennzeichnet ist. Nach genauer labortechnischer Untersuchung können die fehlenden Mikronährstoffe aus der orthomolekularen Medizin hilfreich sein und Linderung verschaffen.

11 immunstärkende Heilpflanzen für Ihr Pferd

11 immunstärkende Heilpflanzen für Ihr Pferd

Lesezeit: 3 Minuten In der herbstlichen und auch winterlichen Zeit wird das Immunsystem Ihres Pferdes extrem strapaziert und somit braucht es eine entsprechende Aktivierung des Immunsystems. Mit dem richtigen Einsatz von immunstärkenden Heilpflanzen können Sie Ihrem Pferd wieder auf die Beine helfen. Lesen Sie hier, welche immunstärkenden Heilpflanzen für Ihr Pferd sinnvoll sind.

Das Restless-Legs-Syndrom mit Schüßler-Salzen behandeln

Das Restless-Legs-Syndrom mit Schüßler-Salzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Zappelbeine oder auch das Restless-Legs-Syndrom (RLS = englisch für Syndrom der ruhelosen Beine; auch Wittmaack-Ekbom-Syndrom), ist eine neurologische Erkrankung mit Gefühlsstörungen wie Kribbeln, Parästhesien (Ameisenlaufen), Schmerzen und Bewegungsdrang in den Beinen, den Füßen und nicht sehr häufig in den Armen. Durch die Einnahme der Schüßler-Salze lassen sich die Symptome beim Restless-Legs-Syndrom lindern.

Venen- und Arterienputzer: Rezept für Zitronen-Knoblauch-Wasser

Venen- und Arterienputzer: Rezept für Zitronen-Knoblauch-Wasser

Lesezeit: 2 Minuten Ab einem gewissen Alter zwischen dem 35. Und 50.Lebensjahr beginnen sich die Arterien wegen diverser Ernährungsfehler und Genussmittel, wie z.B. der Zigarette oder zu viel Salz in den Speisen zu verengen. Dies wird medizinisch als Arteriosklerose bezeichnet. Nun kann man mit der Herstellung und dem täglichem Trinken des Zitronen-Knoblauch-Wassers diese Prozesse der Venen- und Arterienverengung stoppen.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Fußpilz

Vorbeugende Maßnahmen gegen Fußpilz

Lesezeit: 2 Minuten So schön die Sommerzeit auch sein mag, sie birgt auch Gefahren gerade für unsere Gesundheit. So lauern die Pilzsporen in Schwimmbädern, in Saunen und anderen Einrichtungen, in denen sich viele Menschen barfuß aufhalten. Es gibt jedoch einige wenige Tricks um dieser Erkrankung vorzubeugen. Mit diesen Maßnahmen können Sie den Sommer in vollen Zügen genießen.

Hitzschlag: Diese 3 Schüßler-Salze helfen

Hitzschlag: Diese 3 Schüßler-Salze helfen

Lesezeit: 3 Minuten Von einem Hitzschlag spricht man, wenn der Organismus über eine längere Zeit erhöhten Temperaturen ausgesetzt ist. Hierbei ist nicht nur die direkte Sonneneinstrahlung, sondern die erhöhte Umgebungstemperatur ausschlaggebend. Mit den richtigen Erste-Hilfe-Maßnahmen und der entsprechenden Verabreichung von Schüßler-Salzen können Folgeschäden verringert werden.

Borreliose mit Schüßlersalzen behandeln

Borreliose mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Borreliose ist eine tückische Erkrankung, die durch Zeckenbisse übertragen werden kann. Sie wird auch als Multisystemerkrankung bezeichnet, da hier die inneren Organe, das Nervensystem, Gewebe und auch Gelenke betroffen sein können. Neben der rechtzeigen Antibiotika-Therapie können auch die biochemischen Mineralsalze nach Dr. med. Wilhelm Schüßler zum Einsatz kommen.

Chronische Erkrankungen mit Olivenblattextrakt kurieren

Chronische Erkrankungen mit Olivenblattextrakt kurieren

Lesezeit: 2 Minuten Die Olive ist bereits seit Jahrhunderten als nahrhaftes Genuss- und Lebensmittel bekannt. Selbst das kaltgepresste, unbehandelte Olivenöl hat sehr viele essentielle (lebenswichtige) ungesättigte Fettsäuren, die auf den Organismus eine Schutzfunktion auslösen. Hierbei ist in unserer modernen Zeit leider das Wissen über das Olivenblattextrakt ein wenig in Vergessenheit geraten. Erfahren Sie hier mehr.

Übersäuerung – Ursache verschiedener Erkrankungen

Übersäuerung – Ursache verschiedener Erkrankungen

Lesezeit: 3 Minuten Eine langanhaltende Übersäuerung des menschlichen Körpers kann zu vielen Gesundheitsbeschwerden im Alltag führen. Der Organismus ist übersäuert und dadurch treten Schmerzen in verschiedenen Körperregionen oder gar chronische Erkrankungen auf. Durch eine entsprechende Entsäuerung des Organismus kann diesen Symptomen Einhalt geboten werden.

Herzschwäche mit Schüßlersalzen behandeln

Herzschwäche mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Unter einer Herzinsuffizienz versteht man medizinisch eine sogenannte Herzmuskelschwäche. Das Herz ist also nicht mehr in der Lage, das erforderliche Blutvolumen in den gesamten Körper zu pumpen. Eine Herzmuskelschwäche kann viele Ursachen haben. Eine Herzschwäche kann mit Schüßlersalzen verbessert werden.

Rückenschmerzen mit Schüßler-Salzen behandeln

Rückenschmerzen mit Schüßler-Salzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Jeder 3. in Deutschland hatte bereits einmal in seinem Leben Rückenbeschwerden. Dies können unter anderem Verspannungen des muskulären Bereiches des Rückens, hervorgerufen durch eine sitzende Tätigkeit, ein Hexenschuss oder auch ein Bandscheibenschaden der Wirbelsäule sein. Bei Rückenschmerzen können Schüßler-Salze eine gute Hilfestellung sein und Schmerzlinderung bringen.

Parkinson-Symptome mit Schüßlersalzen behandeln

Parkinson-Symptome mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Der Morbus Parkinson ist durch eine so genannte Schüttellähmung gekennzeichnet. Es ist die häufigste neurologische Erkrankung ab dem 50. und 60. Lebensjahr mit einer steigenden Erkrankungszahl. Männer sind von dieser Erkrankung mehr als Frauen betroffen. Mit den biochemischen Mineralsalzen kann das Leiden der Betroffenen verringert werden.

Diese Schüßlersalze sollten in Ihrer Reiseapotheke nicht fehlen!

Diese Schüßlersalze sollten in Ihrer Reiseapotheke nicht fehlen!

Lesezeit: 2 Minuten Ob der Urlaub zu Hause oder auch in fernen Ländern genossen wird, die Schüßlersalze können immer gut für Ihre Gesundheit eingesetzt werden. Es ist auch egal, ob es sich um den Reisedurchfall wegen der ungewohnten Speisen im fremden Land oder um andere Unpässlichkeiten handelt, die Schüßlersalze in der Reiseapotheke können stets die eventuellen Beschwerden lindern.

Colitis ulcerosa mit Schüßlersalzen behandeln

Colitis ulcerosa mit Schüßlersalzen behandeln

Lesezeit: 2 Minuten Es handelt sich bei der Colitis ulcerosa um eine Erkrankung mit entzündlich-geschwürigen Darmwandzersetzungen. Es treten Schleimhautentzündungen direkt im Dickdarm auf, wobei im Extremfall der gesamte Dickdarm betroffen sein kann. Mit einer entsprechenden biochemischen Mineralsalz-Kur kann den Betroffenen gut geholfen werden.