Lieben Sie Perfektionismus?

Lieben Sie Perfektionismus?

Lesezeit: 2 Minuten Sind Sie ein Opfer der Werbung, die uns permanent einzureden versucht, dass Perfektion der Maßstab aller Dinge sei? Die perfekte Wohnung, der perfekte Körper etc. Kennen Sie Sätze wie: "Wenn ich schöner, schlanker, reicher, klüger wäre, ja dann wäre ich auch glücklicher..."? Ist aber leider nur ein Traum, der viele Menschen frustriert und unglücklich macht.

Zeitmanagement: Produktivitäts-Vampire abblitzen lassen

Zeitmanagement: Produktivitäts-Vampire abblitzen lassen

Lesezeit: 2 Minuten Wer ständig unter Zeitnot leidet und den wachsenden Druck beklagt, ist oft zum Reagieren verdammt. Der Bericht muss schnell fertig werden, der Anruf noch heute getätigt und die Unterlagen in einer Stunde bereitliegen. Doch wer nur reagiert, hat kaum noch Einfluss auf die Verwendung seiner Zeit. Deshalb erfahren Sie heute, wie Sie mit dem richtigen Zeitmanagement diesem Dilemma entfliehen können.

Wie Sie Ihre Arbeitsorganisation optimieren

Wie Sie Ihre Arbeitsorganisation optimieren

Lesezeit: 2 Minuten Wenn der Zeitdruck zunimmt, werden Sie mehr und mehr getrieben, statt selbst zu entscheiden wo es langgeht. Wie können Sie diese Situation zum Positiven verändern? Setzen Sie bei Ihrer Arbeitsorganisation an. Verändern Sie diese so, dass Sie wieder mehr selbstbestimmt agieren können. Hier sind drei Tipps, wie das gelingen kann und wie Sie sich wieder mehr Luft in hektischen Zeiten verschaffen.

Arbeitsorganisation: So behalten Sie Ihre Termine im Griff

Arbeitsorganisation: So behalten Sie Ihre Termine im Griff

Lesezeit: 2 Minuten Wächst Ihnen das Tagesgeschäft ab und zu über den Kopf? Verzetteln Sie sich immer öfter und verlieren dadurch wichtige Dinge aus dem Blick? Bringen Sie viele Projekte nicht mehr zu Ende, weil ständig etwas dazwischenkommt? Da hat sich nicht etwa Ihre Umwelt gegen Sie verschworen, sondern das hat mit Ihrer Planung zu tun. Wie Sie diese effizienter umsetzen, verraten Ihnen die folgenden Strategien.

Zeitmanagement: Energiegeladen in den Tag

Zeitmanagement: Energiegeladen in den Tag

Lesezeit: 1 Minute Läuft Ihr innerer Motor noch rund oder kommt er ab und zu ins Stottern? Könnten Sie häufig Bäume ausreißen oder fühlen Sie sich meistens müde, abgespannt und ausgebrannt? Möchten Sie das Geheimnis der Leute kennen lernen, die Beruf und Familie scheinbar mit Leichtigkeit in den Griff bekommen bringen und auch abends noch gut drauf sind?

Selbstmanagement: So setzen Sie gekonnt Grenzen

Selbstmanagement: So setzen Sie gekonnt Grenzen

Lesezeit: 2 Minuten Sind Sie bereit, anderen immer sofort zu helfen? Knicken Sie schnell ein, wenn Sie jemand bittet, ihm unter die Arme zu greifen? Fällt es Ihnen so schwer, auch mal Nein sagen zu können? Dann sollten Sie dieser Gewohnheit den Laufpass geben. Denn schließlich können die anderen gut und gerne auch für sich selbst sorgen. Wie Sie wieder mehr Zeit für sich gewinnen, zeigen Ihnen die heutigen Tipps.

Selbstmanagement: 3 Ideen, um Prioritäten richtig zu setzen

Selbstmanagement: 3 Ideen, um Prioritäten richtig zu setzen

Lesezeit: 2 Minuten Ohne zwischen wichtigen und unwichtigen Aufgaben sinnvoll unterscheiden zu können, werden Sie kaum effektiv arbeiten können. Denn Sie werden sich zunehmend verzetteln und zulassen, dass Kleinigkeiten Ihren Tagesablauf bestimmen, weil Sie sich immer mehr mit dem aufkommenden Zeitdruck beschäftigen. Doch wie setzen Sie Ihre Prioritäten richtig? Die folgenden drei Ideen helfen Ihnen dabei.

Zeitmanagement und innere Werte

Zeitmanagement und innere Werte

Lesezeit: 1 Minute Hat Zeitmanagement etwas mit Ihren inneren Werten zu tun? Und ob! Sie können zwar wunderbare Ziele aufstellen, den Weg dorthin genau planen und dann höchst effektiv an deren Verwirklichung gehen - wenn dahinter aber keine inneren Werte stehen, dann arbeiten Sie nur mechanisch Ihre Aktivitätenliste ab. Die Folge: Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit und einfach nur noch genervt sein. Logisch, denn die Motivation ist im Eimer. Sie stellen sich dann immer öfter die Frage, was das Ganze eigentlich noch soll.

Wie Sie Ihre Zeit effektiver nutzen können

Wie Sie Ihre Zeit effektiver nutzen können

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Zeit immer mehr zum wertvollen, weil nicht reproduzierbaren Gut wird, liegt es nahe, sie so gut wie möglich zu nutzen. Dabei ist die wachsende Zeitnot oft hausgemacht. Das beginnt beim Drang zum Perfektionismus, reicht über zu hohe Anforderungen an sich selbst bis hin zur falsch verstandenen Hilfsbereitschaft anderen gegenüber.

Zeitmanagement: So verbessern Sie Ihr Zeitverhalten

Zeitmanagement: So verbessern Sie Ihr Zeitverhalten

Lesezeit: 2 Minuten Fehlt Ihnen Zeit an allen Ecken und Enden? Ist Zeitdruck schon zu einem Dauerthema für Sie geworden? Wie kommt das? Um herauszufinden, wer oder was Ihnen Ihre wertvolle Zeit stiehlt, sollten Sie Ihr Zeitverhalten einer genauen Prüfung unterziehen und verbessern. Dabei helfen Ihnen die folgenden Zeitmanagement-Strategien, nicht nur Druck abzubauen, sondern auch erheblich weniger Stress und Hektik zu spüren.

Optimales Zeitmanagement: Clever planen!

Optimales Zeitmanagement: Clever planen!

Lesezeit: 2 Minuten Wer will, kann mit Aufgabenlisten seinen Arbeitstag bis zur letzten Minute durchplanen. Doch das löst noch lange nicht das Zeitproblem. Denn Sie können sich damit auch auf Unwichtiges und nicht Dringendes konzentrieren. Die Folge: Der Zeitdruck bleibt – nur "besser" organisiert. Hier vier Strategien, wie Sie es effektiver machen können.

Selbstmanagement: Belohnen Sie sich selbst

Selbstmanagement: Belohnen Sie sich selbst

Lesezeit: 2 Minuten Arbeiten Sie viel, häufig ohne Unterlass und kommen manchmal kaum zum Luft holen? Das kann gefährlich werden, denn Sie arbeite nicht zum Selbstzweck, sondern weil Sie sich davon etwas versprechen. Und dazu gehört es, sich auch mal selbst zu belohnen und das Leben zu genießen. In den heutigen Tipps bekommen Sie dafür einige Anregungen.

Unpünktlichkeit: Wie Sie Ihre Zeit besser managen

Unpünktlichkeit: Wie Sie Ihre Zeit besser managen

Lesezeit: 1 Minute Unpünktlichkeit ist nicht nur eine weit verbreitete Unsitte, sondern auch unhöflich dem oder den anderen gegenüber. Das nicht rechtzeitige Erscheinen verärgert Ihre Mitmenschen und kann Sie im Job sogar in ernsthafte Schwierigkeiten bringen. Damit Sie Ihr Zeitmanagement künftig besser gestalten können, lernen Sie heute drei nützliche Strategien kennen.

Mit neuen Gewohnheiten zum guten Zeitmanagement

Mit neuen Gewohnheiten zum guten Zeitmanagement

Lesezeit: 1 Minute Wenn Sie etwas "wie im Schlaf" machen, dann haben Sie daraus eine Gewohnheit entwickelt. Mit anderen Worten: Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken. Das gilt auch für ein gutes Zeitmanagement. Hier sind drei weitere Methoden, wie Sie etwas zur Gewohnheit werden lassen. Je schneller Sie dies trainieren, desto schneller werden Sie zum effizienten Zeitmanager.

Stress reduzieren und mehr Zeit für sich selbst finden

Stress reduzieren und mehr Zeit für sich selbst finden

Lesezeit: 2 Minuten Stress und Hektik lassen sich aus dem heutigen Leben nur schwer verbannen. Es kann aber funktionieren, wenn Sie Gelassenheit üben – auch wenn es schwerfällt. Denn wie oft regen Sie sich wegen einer Lappalie fürchterlich auf und merken hinterher, wie unsinnig das war. Hier drei Tipps, wie Sie ruhiger und gelassener werden und mehr Zeit für sich finden können.

Arbeitsorganisation: 3 Profi-Tipps, um effizienter zu arbeiten

Arbeitsorganisation: 3 Profi-Tipps, um effizienter zu arbeiten

Lesezeit: 2 Minuten Wie ist das bei Ihnen: Bleiben Sie bei Ihrer Arbeit öfter mal stecken? Lassen Sie sich ablenken, von Zweifeln zurückhalten oder frönen Sie Ihrem Perfektionismus, der Sie viel Zeit kostet? Das muss nicht sein, wenn Sie in einer ruhigen Minute kurz innehalten und sich einige Dinge wieder ins Bewusstsein rufen, die Sie zurück auf den Weg bringen. Dabei helfen Ihnen die folgenden 3 Profi-Tipps zur Arbeitsorganisation.

Punkten Sie mit Langsamkeit

Punkten Sie mit Langsamkeit

Lesezeit: 1 Minute Haben Sie schon mal überlegt, Ihren hektischen Alltag zu entschleunigen, um zur Ruhe zu kommen und im Endeffekt mehr zu schaffen und produktiver zu sein? Ich stelle Ihnen Möglichkeiten vor, wie Sie Hektik und Stress hinter sich lassen können.

Entschleunigen Sie Ihren Tag

Entschleunigen Sie Ihren Tag

Lesezeit: 1 Minute Wenn Hektik und Stress überhand nehmen, ist entschleunigen angesagt. Ruhiger treten, Luft holen, Pause machen. Zeitdruck entsteht, wenn Sie sich mehr vornehmen, als Sie schaffen können. Hier finden Sie drei weitere Tipps, wie Ihnen das gelingen kann.

Zeitplanung für Kreative: 3 Tipps, wie Sie Zeit sparen

Zeitplanung für Kreative: 3 Tipps, wie Sie Zeit sparen

Lesezeit: 2 Minuten Gehören Sie zu denjenigen, die ihre Zeit effektiv nutzen wollen, aber mit dem "normalen" Zeitmanagement nichts am Hut haben? Dann sind Sie weder ein guter noch ein schlechter Zeitmanager, sondern Sie haben lediglich eine andere Herangehensweise, um Ihre Zeitprobleme in den Griff zu bekommen. Was das für Sie bedeutet und was Sie dabei beachten sollten, verraten Ihnen die folgenden Tipps.

Zeitfallen umgehen - mehr Zeit für sich gewinnen

Zeitfallen umgehen – mehr Zeit für sich gewinnen

Lesezeit: 2 Minuten Niemand möchte sinnlos Zeit vertun und doch passiert es immer wieder. Schon Napoleon wusste: "Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und den Menschen doch das Kostbarste stehlen: Die Zeit." Damit es Ihnen nicht genauso ergeht und Sie die täglich auftretenden Zeitfallen clever umgehen lernen, habe ich für Sie drei Strategien zusammengestellt. Richtig angewendet helfen Sie Ihnen, mehr Zeit für sich zu gewinnen.

Mehr Zeit durch effektives Stressmanagement

Mehr Zeit durch effektives Stressmanagement

Lesezeit: 2 Minuten Sie kennen das bestimmt auch von sich: Aus Zeitdruck entsteht als Folge häufig Stress, Hektik, Ärger. Dabei wäre es wesentlich entspannter, wenn Sie die Probleme da lassen könnten, wo sie hingehören – nämlich ins Büro. Doch häufig genug sind sie auch ein treuer Begleiter im privaten Bereich. Nur dann werden Sie nie bewusst abschalten können. Wie es trotzdem gehen kann, zeigen die folgenden Tipps.

Mehr Zeit durch effektives Stressmanagement

Mehr Zeit durch effektives Stressmanagement

Lesezeit: 2 Minuten Sie kennen das bestimmt auch von sich: Aus Zeitdruck entsteht als Folge häufig Stress, Hektik, Ärger. Dabei wäre es wesentlich entspannter, wenn Sie die Probleme da lassen könnten, wo sie hingehören – nämlich im Büro. Doch häufig genug sind sie auch ein treuer Begleiter im privaten Bereich. Nur dann werden Sie nie bewusst abschalten können. Wie es trotzdem gehen kann, zeigen die folgenden Tipps zum Stressmanagement.

Zeitmanagement: Zeitreserven im Alltag finden

Zeitmanagement: Zeitreserven im Alltag finden

Lesezeit: 2 Minuten Sie glauben keine Zeit zu haben? Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an einer nicht unwichtigen Aufgabe. Plötzlich fällt Ihnen ein, dass Sie ja nur mal schnell etwas googeln wollten. Gesagt getan. Als Sie nach einiger Zeit auf die Uhr schauen, ist fast eine halbe Stunde vergangen. Deshalb sollten Sie sich Gedanken machen, wo Ihre Zeit bleibt und wie Sie Zeitreserven für sich finden.

Selbstmanagement: So besänftigen Sie Ihren inneren Schweinehund

Selbstmanagement: So besänftigen Sie Ihren inneren Schweinehund

Lesezeit: 2 Minuten Der innere Schweinehund macht vielen Zeitgenossen das Leben schwer. Natürlich ließen sich viele Aufgaben ohne großen Aufwand, Zeitdruck und Stress erledigen, wenn er sich nicht immer wieder einmischt und Ihren guten Vorsätzen einen dicken Strich durch die Rechnung macht. Aus diesem Grunde habe ich heute einige Vorschläge für Sie, wie Sie mehr schaffen können und Ihr Selbstmanagement verbessern.

Wie Sie dank Selbstmanagement wieder zur Ruhe kommen

Wie Sie dank Selbstmanagement wieder zur Ruhe kommen

Lesezeit: 2 Minuten Wie ist das bei Ihnen: Sind Hektik und Stress zu einem Dauerzustand geworden? Wächst der Zeitdruck und Sie sehnen sich wieder nach ruhigeren Zeiten, um mal abschalten zu können? Falls ja, dann wird es höchste Zeit, Ihrer Entspannung mehr Aufmerksamkeit zu widmen und die Batterien wieder aufzuladen. Was Sie bei starken emotionalen Belastungen tun können, zeigen Ihnen die folgenden bewährten Tipps.

So gewinnen Sie mehr Zeit für Ihr Zeitmanagement

So gewinnen Sie mehr Zeit für Ihr Zeitmanagement

Lesezeit: 2 Minuten Stellen Sie sich häufig die Frage, wie Sie die Ihnen übertragenen Aufgaben eigentlich noch schaffen sollen? Doch nicht nur die Arbeitsdichte nimmt zu, sondern genauso wachsen Hektik, Stress und Zeitdruck – und es ist kein Ende in Sicht. Damit Sie wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen und den Alltag gelassener bewältigen können, gebe ich Ihnen drei bewährte Tipps, wie Sie mehr Zeit gewinnen können.

3 wirkungsvolle Tipps für Ihr Zeitmanagement

3 wirkungsvolle Tipps für Ihr Zeitmanagement

Lesezeit: 2 Minuten Zeit zu haben bedeutet heutzutage Lebensqualität – und dieser Aspekt wird immer wichtiger. Denn häufig genug fehlt sie an allen Ecken und Enden. Doch wie kann es Ihnen gelingen, wieder mehr Zeit zu finden, vor allem für die für Sie wichtigen Dinge? Wie können Sie es schaffen, aus dem Hamsterrad auszubrechen und ein besseres Zeitmanagement und mehr Ruhe zu finden? Mit den drei folgenden Tipps kommen Sie Ihrem Ziel näher.

Warum es nützlich ist, einfach mal nichts zu tun

Warum es nützlich ist, einfach mal nichts zu tun

Lesezeit: 2 Minuten Der Begriff Zeitmanagement suggeriert häufig, alles exakt und genau zu planen und seine Zeit optimal auszunutzen. Wobei optimal häufig gleichgesetzt wird mit ständig etwas zu tun haben. Dem ist allerdings mitnichten so. Damit Sie kein schlechtes Gewissen bekommen, wenn Sie auch mal einfach gar nichts tun und warum regelmäßiger Müßiggang sinnvoll ist, erfahren Sie in den heutigen Tipps.

So werden Sie zum Organisationsprofi

So werden Sie zum Organisationsprofi

Lesezeit: 2 Minuten Statt sich zu konzentrieren, schweifen Ihre Gedanken häufig ab? Unangenehme Gewohnheiten hängen wie Blei an Ihnen und lassen neue nur schwer zu? Sie möchten endlich durchstarten und unbedingt effektiver werden? Was tun? Mit den folgenden drei Strategien verhindern Sie, dass ihre Produktivität in den Keller rutscht.

Mit der richtigen Motivation den inneren Schweinehund überwinden

Mit der richtigen Motivation den inneren Schweinehund überwinden

Lesezeit: 1 Minute Kennen Sie Vorsätze wie "Ich müsste mal wieder Joggen"? Aus schwammigen Begriffen wie "müsste", "könnte" oder "sollte" wächst keine Energie. Da die nötige Zielklarheit und Power fehlen, verschieben Sie Ihre Vorhaben auf unbestimmte Zeit. Es gibt jedoch ein paar Tricks, den inneren Schweinehund zu überlisten und sich ausreichend Motivation zu verschaffen, um Vorhaben umzusetzen.

Selbstmanagement: So setzen Sie Prioritäten richtig

Selbstmanagement: So setzen Sie Prioritäten richtig

Lesezeit: 2 Minuten Ihren Arbeitsalltag können Sie nur dann produktiv und erfolgreich gestalten, wenn Sie Prioritäten setzen. Wählen Sie vorher nicht aus, haben Ablenkungen und Dringlichkeiten leichtes Spiel mit Ihnen. Doch die entscheidende Frage lautet: "Wie setzen Sie denn nun Ihre Prioritäten richtig?" Dafür stelle ich Ihnen heute drei bewährte Tipps vor, mit deren Hilfe Sie produktiver arbeiten und Zeit sparen.

So besiegen Sie die Aufschieberitis

So besiegen Sie die Aufschieberitis

Lesezeit: 1 Minute Wie ist das, schieben Sie gerne auf? Dann kennen Sie bestimmt auch Sätze wie: "Heute schaffe ich das sowieso nicht mehr!" oder "Das hat doch noch Zeit". Wenn Sie es häufig nicht schaffen, Aufgaben rechtzeitig umzusetzen, dann helfen Ihnen die drei folgenden Strategien, es erst gar nicht so weit kommen zu lassen und die Aufschieberitis zu besiegen.