Herz

Guten Morgen Herzinfarkt

Guten Morgen Herzinfarkt

Lesezeit: 1 Minute Morgenstund hat ja bekanntlich Gold im Mund. Was für unseren Mund gilt, gilt aber nicht für das Herz. Denn wie eine spanische Forschergruppe berichtet, ereignen sich morgens deutlich mehr Herzattacken und schwere Herzinfarkte als im Rest des Tages.

Diese Snacks sind gut für das Herz

Diese Snacks sind gut für das Herz

Lesezeit: 2 Minuten Abends vor dem Fernseher knabbert man gerne ein paar Chips oder Salzstangen. Diese schmecken zwar lecker, sind aufgrund ihres hohen Salz- und Fettgehalts aber alles andere als gesund. Es gibt aber auch Alternativen, die zudem gut für Ihr Herz sind. Und das müssen nicht immer Gemüsesticks mit Magerquark sein.

Ein Herz für Sportler: das Sportlerherz

Ein Herz für Sportler: das Sportlerherz

Lesezeit: 1 Minute Beim Herz handelt es sich um einen Muskel, der wie jeder Muskel des Körpers durch Training wachsen kann. Leistungssportler haben häufig ein vergrößertes Herz, das so genannte Sportlerherz. Durch eine regelmäßige Belastung werden die Herzmuskeln dicker, das ist jedoch kein Grund zur Sorge.

Herz: Vorsicht vor rotem Fleisch

Herz: Vorsicht vor rotem Fleisch

Lesezeit: 2 Minuten Wer gerne Steaks, Hamburger und Schnitzel isst, muss vorsichtig sein. Denn man schadet seinem Herz. Das hat die größte Studie weltweit über das Risiko von rotem Fleisch ergeben. Große Portionen von Rind-, Schweine- und anderem roten Fleisch erhöhen die Gefahr von Krebs, Herz- und Kreislaufleiden sowie andere Krankheiten.

Herz: Schnarchen ist gefährlich

Herz: Schnarchen ist gefährlich

Lesezeit: 2 Minuten Wer schnarcht, schadet sich und seinen Mitmenschen. Wer neben einem Schnarcher liegt, kann selber nicht einschlafen. Selber hat man durch die gestörte Atmung ein großes Risiko. Aber auch das Herz kann durch Schnarchen Schaden nehmen. Es drohen chronische Entzündungen oder eine Verschlimmerung bereits bestehender Koronaren Herz-Krankheiten (KHK).

Jojo-Effekt belastet das Herz

Jojo-Effekt belastet das Herz

Lesezeit: 2 Minuten Übergewicht zählt zu den vier Hauptverursachern für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aber nicht nur ein zu hohes Gewicht belastet das Herz. Wie die US-Wissenschaftlerin Dr. Molly Waring berichtet, schaden auch große Schwankungen im Gewicht, der so genannte Jojo-Effekt, dem Herz.

Jagender Puls morgens – Was schreckt uns auf?

Jagender Puls morgens – Was schreckt uns auf?

Lesezeit: 2 Minuten Ein voller und gleichmäßiger Puls ist keine Selbstverständlichkeit. Jeden Tag müssen wir uns behaupten, unseren Alltag bewältigen, unsere Schutzbefohlenen anleiten. Wenn wir gleich beim Aufstehen einen Puls haben, der sich wie gejagt anfühlt, dann sollten wir etwas an unserem Leben ändern. Lesen Sie in diesem Artikel von den Hintergründen eines jagenden Pulses.

So laufen Sie Ihr Herz gesund!

So laufen Sie Ihr Herz gesund!

Lesezeit: 2 Minuten Laufen stärkt das Herz. Dennoch sollten gerade Herzpatienten vorsichtig sein, wenn sie auf eigene Faust im Stadtpark laufen gehen. Schnell überlastet man das Herz und riskiert schwere Herz-Kreislauf-Probleme. Daher sollten Sie beim Laufen einige Tipps beherzigen. Erfahren Sie hier mehr.

Die häufigsten Herzkrankheiten: Mykoarditis

Die häufigsten Herzkrankheiten: Mykoarditis

Lesezeit: 2 Minuten Das Herz wird von mehreren Muskeln angetrieben. Doch wenn einer der großen Herzmuskeln nicht mehr richtig funktioniert, weil er entzündet ist, drohen enorme Schäden. Daher wollen wir im dritten Teil der Serie „Die häufigsten Herzkrankheiten“ einen Blick auf die Herzmuskelentzündung (Myokarditis) werfen.

Herz: Ist Marathon laufen gefährlich?

Herz: Ist Marathon laufen gefährlich?

Lesezeit: 1 Minute Eigentlich stärkt man durch Ausdauersport das Herz. Aber es wird schon länger diskutiert, ob man mit extremen Ausdauerleistungen wie beispielsweise bei einem Marathon dem Herz nicht mehr schadet, als dass man ihm nützt. Es gibt neue Erkenntnisse, die eine Antwort auf diese Frage geben.

Schützen Vitaminpillen das Herz?

Schützen Vitaminpillen das Herz?

Lesezeit: 2 Minuten Vitamine sind gut fürs Herz. Da viele Menschen nicht jeden Tag ausreichend Obst und Gemüse essen, versuchen sie mit Vitaminpräparaten die fehlenden Vitamine zu ersetzen. Ob diese Präparate das Herz wirklich vor Schaden bewahren können, wollten US-Forscher herausfinden.

Vorsicht beim Wandern in den Bergen

Vorsicht beim Wandern in den Bergen

Lesezeit: 2 Minuten Sport und Bewegung stärken das Herz. Das gilt insbesondere fürs Wandern in den Bergen. Zu der Bewegung kommt noch die gesunde Bergluft. Doch gerade ältere Menschen oder Herzpatienten müssen in den Bergen vorsichtig sein. Wer sich zu viel zumutet, riskiert sein Leben.