Computer

Neue Beiträge zum Thema Computer

Egal, ob Im Urlaub am Strand oder auf dem heimischen Sofa: Viele Nutzer möchten auf Hörbücher zur Entspannung nicht mehr verzichten. Allerdings sind Hörbücher oft ein teurer Spaß. Wenig bekannt ist, dass es den akustischen Lesespaß auch gratis im Internet gibt. Wie Sie im Netz ganz legal in einem riesigen Hörbuchfundus stöbern und was Sie dort erwartet, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag.

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad neigen, wird die Anzeige vom Hoch- auf das Querformat, oder umgekehrt, umgestellt. Das ist in vielen Situationen praktisch, manchmal aber auch absolut unerwünscht. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie die Bildschirmsperre von Apple verwenden, um die Funktion bei Bedarf abzuschalten.

Verwenden Sie Ihr Facebook-Konto mit den Standardeinstellungen, die das soziale Netzwerk bei der Einrichtung vorgibt, bieten Sie Hackern einen gefährlichen Angriffspunkt. Wie Sie Ihren Zugang zum sozialen Netzwerk sicher machen und sich so vor Identitätsdiebstahl schützen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

In der letzten Zeit nehmen sogenannte Phishing-E-Mails vermehrt zu. Kriminelle Internetnutzer versuchen dabei, Ihnen mit gefälschten E-Mails vertrauliche Zugangsdaten zu entlocken. Amazon, die Telekom, Paypal und andere namhafte Unternehmen werden dabei missbraucht. Wie Sie Phishings-E-Mails schon beim Lesen entlarven, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Schon seit längerem erhalten Millionen E-Mail-Nutzer gefälschten E-Mails des Online-Kaufhauses Amazon. Im Anhang der E-Mail handelt es sich um eine Datei, die angeblich eine Steuerrechnung für das vergangene Jahr beinhaltet. Tatsächlich wird beim Öffnen der Datei ein Schadprogramm aktiv. Was Sie tun sollten, wenn Sie diese E-Mail auch in Ihrem Postfach finden, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag.

Das Telefonieren im Europäischen Ausland ist mittlerweile erfreulich günstig geworden. Wenn Sie aber mit Ihrem iPhone in Italien, Spanien & Co. ins Internet gehen und dabei kein WLAN nutzen, kann es schnell richtig teuer werden. Wie Sie die Kostenfalle auf Ihrem iPhone deaktivieren, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Wenn Sie Dienste wie Facebook, WhatsApp und Co. auf Ihrem Android-Smartphone nutzen, steht Ihnen immer nur ein Konto zur Verfügung. Ein Wechsel, wenn Sie beispielsweise einen privaten und einen geschäftlichen Account verwenden, ist nur sehr umständlich zu bewerkstelligen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, mit welcher Gratis-App Sie Accounts einfach clonen, um dieses Manko abzuschalten.

Google Maps ist eine besonders praktische App, weil Sie Ihnen per Fingertipp das weltweite Straßennetz präsentiert und eine Navigation von A nach B ermöglicht. Ein separates Navigationssystem wir auf diese Weise überflüssig. Weniger bekannt ist, dass Sie das Kartenmaterial des Dienstes auch abspeichern können. Wie das geht und welche Vorteile es bringt, ist Thema dieses Beitrages.

Durch die integrierte Kamera eignet sich jedes Android-Gerät auch perfekt als Webcam. Über App und PC-Software lässt sich das Videosignal problemlos auf Ihren Rechner übertragen. So können Sie beispielsweise Videotelefonate an Ihrem PC führen, oder das Smartphone als Überwachungskamera oder Babyphone einsetzen. Wie das funktioniert, erkläre ich Ihnen in diesem Artikel.

Wenn Sie das Geschehen auf dem Bildschirm Ihres Android-Gerätes als Video festhalten wollen, funktioniert das bei vielen Apps nur dann, wenn Ihr Gerät gerootet ist. Davon ist aber aus Sicherheitsgründen eher abzuraten. Wie Sie dennoch problemlos Bildschirmvideos erstellen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.