Apple

Mac: Bildschirmfotos erstellen und in ein Dokument einfügen

Mac: Bildschirmfotos erstellen und in ein Dokument einfügen

Lesezeit: 2 Minuten In vielen Situationen ist es sinnvoll, ein Bildschirmfoto zu erstellen. Auf dem Mac gelingt Ihnen das auf vielfältige Weise. So lassen sich neben dem kompletten Bildschirm auch Bildschirmausschnitt oder einzelne Fenster aufnehmen. Wie das geht und wie Sie Bildschirmfotos mit einem versteckten Trick direkt in Ihre Dokumente einsetzen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Es ist soweit: Apple präsentiert das neue iPhone!

Es ist soweit: Apple präsentiert das neue iPhone!

Lesezeit: 3 Minuten Lange haben die Apple-Jünger darauf gewartet. Jedes Jahr bringt der Tech-Riese aus Cupertino ein neues iPhone auf den Markt. Dieses Jahr werden die Fans sogar mit drei ähnlichen Modellen versorgt, die wenige, aber entscheidende Unterschiede bieten. Wir zeigen, was iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr für neue Features parat haben.

Kontakte zwischen zwei iPhones ohne iTunes übertragen

Kontakte zwischen zwei iPhones ohne iTunes übertragen

Lesezeit: 2 Minuten Auf den meisten iPhones ist die App „Kontakte“ prall gefüllt mit Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Co. von Familie und Freunden. Wie sieht es aber aus, wenn Sie diese Daten aus dem Smartphone exportieren wollen? Mit der kostenlosen App Kontakte Backup (1,99 Euro Pro-Version) ist es möglich, die Kontakte zu exportieren, zu speichern oder auf ein neues Gerät zu übertragen.

So lehnen Sie unpassende Anrufe per Fingertipp höflich ab

So lehnen Sie unpassende Anrufe per Fingertipp höflich ab

Lesezeit: 2 Minuten Das iPhone ist für die meisten Nutzer ein stetiger Begleiter. Aber nicht immer sind Anrufe auch erwünscht. Klingelt das Handy beispielsweise an der Kasse im Supermarkt oder im einem vollen Bus oder einer gefüllten Bahn, muss der Anrufer hin und wieder vertröstet werden. Wie das mit Ihrem iPhone dezent und doch höflich gelingt, verrate ich Ihnen in diesem Beitrag.

So reizen Sie die App Notizen auf Ihrem iPhone oder iPad richtig aus

So reizen Sie die App Notizen auf Ihrem iPhone oder iPad richtig aus

Lesezeit: 2 Minuten Die Aktualisierung auf iOS 9.3 hat einige Änderungen mit sich gebracht, die auf den ersten Blick gar nicht sichtbar werden. Wirklich aufgewertet wurde beispielsweise die App Notizen, die sich jetzt als unkomplizierte Textverarbeitung und Aufgabeliste anbietet. Was die App jetzt leistet und wie Sie die neue Sicherheitsfunktion von Notizen nutzen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

So sichern Sie Daten von iPhone und iPad unkompliziert in der iCloud

So sichern Sie Daten von iPhone und iPad unkompliziert in der iCloud

Lesezeit: 2 Minuten Geht Ihr Smartphone oder der Tablet-PC von Apple verloren, sind in der Regel auch alle Daten verschwunden. Dieses Risiko schalten Sie aus, indem Sie rechtzeitig ein Backup erstellen. Apple bietet Ihnen über den angeschlossenen Dienst iCloud sogar die Möglichkeit, diese Sicherung ganz ohne PC zu erstellen. Wie das funktioniert, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag.

4 Tricks und Tipps, die das Schreiben auf Ihrem iPhone erleichtern

4 Tricks und Tipps, die das Schreiben auf Ihrem iPhone erleichtern

Lesezeit: 3 Minuten Auch, wenn die iPhone-Tastatur für den vergleichsweise kleinen Bildschirm recht gut zu bedienen ist, fällt das Schreiben längerer Texte auf dem Smartphone eher schwer. Glücklicherweise hat Apple einige kleine versteckte Helfer eingebaut, die das Tippen auf dem Mobilgerät erleichtern. Meine vier persönlichen Favoriten für schnelles Schreiben stelle ich Ihnen in diesem Beitrag vor.

3 praktische Helfer, mit denen Ihnen die Apple-App Karten mehr bringt

3 praktische Helfer, mit denen Ihnen die Apple-App Karten mehr bringt

Lesezeit: 2 Minuten Mit der vorinstallierten App Karten haben Sie auf Ihrem iPhone und iPad das weltweite Straßennetz jederzeit griffbereit. Außerdem hilft Ihnen die App auch kostenlos bei der Navigation von A nach B. Trotz der Funktionsvielfalt lässt sich die App Karten mit ein paar praktischen Tipps aber dennoch weiter aufbohren. Wie das funktioniert, verrate ich Ihnen in diesem Beitrag.

3 Tipps mit denen Sie komfortabler auf iPhone und iPad surfen

3 Tipps mit denen Sie komfortabler auf iPhone und iPad surfen

Lesezeit: 2 Minuten Auf jedem Mobilgerät von Apple ist Safari vorinstalliert. Mit dem Browser stöbern Sie komfortabel und sicher im Internet. Die Oberfläche erlaubt zudem eine sehr intuitive Bedienung. Allerdings gibt es einige praktische Funktionen in Safari, die sich auf den ersten Blick nicht erschließen. Meine drei Favoriten, die ich persönlich täglich nutze, stelle ich Ihnen in diesem Beitrag vor.

3 Tipps mit denen Sie die Kamera-App Ihre iPhones besser nutzen

3 Tipps mit denen Sie die Kamera-App Ihre iPhones besser nutzen

Lesezeit: 2 Minuten Mit der App Kamera liefert Ihnen Ihr iPhone alle Werkzeuge, die Sie zum Erstellen eines Videos benötigen. Je nach eingesetztem Smartphone können Sie über die App Aufnahmen mit Full-HD oder sogar 4K erstellen. Wichtig zu wissen ist aber, dass die Kamera-App Ihnen auch einige spannende Funktionen bietet, die sich auf den ersten Blick nicht erschließen. Drei dieser Features stelle ich Ihnen hier vor.

3 Top-Tipps mit denen Sie Ihre E-Mails auf dem iPhone/iPad besser im Griff haben

3 Top-Tipps mit denen Sie Ihre E-Mails auf dem iPhone/iPad besser im Griff haben

Lesezeit: 2 Minuten Neben dem Telefonieren werden mobile Apple-Geräte am häufigsten verwendet, um zuhause und unterwegs komfortabel E-Mails zu empfangen und zu versenden. Apple stellt Ihnen dazu die vorinstallierte App Mail zur Verfügung. Die kann aber deutlich mehr, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Meine 3 Top-Tipps zeigen Ihnen, wie Sie die App Mail optimal nutzen.

3 hilfreiche Tipps zur Nutzung der App Nachrichten von Apple

3 hilfreiche Tipps zur Nutzung der App Nachrichten von Apple

Lesezeit: 2 Minuten Die App Nachrichten ist fester Bestandteil von stationären und mobilen Apple-Geräten, wie Mac, iPhone und iPad. Gerade für Apple-Nutzer ist bietet Nachrichten eine praktische Alternative zu Messengern von Drittherstellern, die erst installiert werden müssen. In diesem Beitrag stelle ich Ihnen drei nützliche Tipps vor, mit denen Sie Nachrichten noch effizienter nutzen.

So nutzen Sie das großgeschrieben ẞ auf Ihrem Mac-Rechner

So nutzen Sie das großgeschrieben ẞ auf Ihrem Mac-Rechner

Lesezeit: 2 Minuten Manchmal müsste es einfach eine Taste mehr auf der Tastatur sein, wie sich gerade am neu eingeführten groß geschriebenen Buchstaben „ß“ zeigt. Mit der Umschalttaste lässt sich das klassische „ß“ nämlich nicht, wie bei anderen Buchstaben in Großschreibung verwandeln, weil hier das Fragezeichen hinterlegt ist. Wie Sie den neuen Buchstaben trotzdem auf Ihrem Mac nutzen, zeige ich Ihnen hier.

Leistung: Schalten Sie diese 3 Spielereien auf Apple-Mobilgeräten

Leistung: Schalten Sie diese 3 Spielereien auf Apple-Mobilgeräten

Lesezeit: 2 Minuten Neue Apple-Geräte werden mit immer schnellere Prozessoren ausgestattet. Entsprechend werden mit neuen Betriebssystemversionen (iOS) auch neue Spielereien eingeführt. Die nicht nötig wären. Problematisch ist, dass ältere Geräte, auf denen das neue iOS auch läuft, dabei eher in die Knie gehen. Drei Spielereien, die Sie abschalten sollten, zeige ich Ihnen hier.

3 Tipps mit denen Sie sich das Lesen auf dem iPhone/iPad erleichtern

3 Tipps mit denen Sie sich das Lesen auf dem iPhone/iPad erleichtern

Lesezeit: 2 Minuten Das Lesen auf dem iPhone und iPad ist nicht immer einfach. Schließlich ist die Darstellung der Schrift in den Werkseinstellungen nicht gerade groß gewählt. Aber auch am Bildschirm selbst lassen sich Einstellungen vornehmen, die das Lesen bequemer machen. Drei etwas versteckte Einstellungen, auf die ich persönlich regelmäßig zurückgreife, stelle ich Ihnen in diesem Beitrag vor.

So schauen Sie die Tagesschau auf iPad/iPhone zu jeder Tageszeit

So schauen Sie die Tagesschau auf iPad/iPhone zu jeder Tageszeit

Lesezeit: 2 Minuten Neben dem Telefonieren und dem Abfragen von E-Mails werden Smartphone und Tablet-PC am meisten genutzt, um aktuelle Nachrichten im Internet abzurufen. Eine gute Quelle dafür ist die App der Tagesschau, mit der Sie Nachrichtensendungen auf Ihrem iPad/iPhone sogar unabhängig von den Sendezeiten anschauen. Wie das in der Praxis funktioniert zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

So nutzen Sie Ihr iPad als externen Bildschirm am Windows-PC oder Mac

So nutzen Sie Ihr iPad als externen Bildschirm am Windows-PC oder Mac

Lesezeit: 2 Minuten Um den Arbeitskomfort zu steigern, werden viele Arbeitsplatz-Rechner mit einem zweiten Bildschirm verbunden. In bestimmten Situationen reicht es dabei aus, anstelle eines teuren, großen Displays ein iPad anzuschließen. Mit der App Duet, die von ehemaligen Apple-Ingenieuren entwickelt wurde, ist das für ca. 12 Euro (Juli 2017) möglich. Wie Ihr iPad zum Zweitbildschirm wird, zeige ich Ihnen hier.

So liest Ihnen Ihr iPhone/iPad Texte ganz bequem vor

So liest Ihnen Ihr iPhone/iPad Texte ganz bequem vor

Lesezeit: 2 Minuten Manchmal habe ich keine Lust, Texte auf dem kleinen Bildschirm des iPhone durchzulesen. Und auch auf dem größeren Display des iPad ist das Lesen nicht immer ein Vergnügen. Glücklicherweise gibt es ja eine versteckte Funktion auf den Apple-Geräten, mit der Sie sich beliebige Textsequenzen einfach über den Lautsprecher vorlesen lassen. Wie einfach das geht, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Phone/iPad: So einfach setzen Sie in jeder App Textbausteine ein

Phone/iPad: So einfach setzen Sie in jeder App Textbausteine ein

Lesezeit: 2 Minuten Bei der Textverarbeitung auf dem Computer ist es ganz normal, häufig eingesetzte Textfloskeln, wie die Brieferöffnung „Sehr geehrte Damen und Herren“ als Textbaustein zu definieren, um diesen jederzeit schnell griffbereit zu haben. Einzig auf dem iPhone/iPad scheint es diese Form der Arbeitserleichterung nicht zu geben. Wie Sie Textbausteine dennoch einfach anlegen, zeige ich Ihnen hier.

So kann auch Ihr iPhone zum Lebensretter werden

So kann auch Ihr iPhone zum Lebensretter werden

Lesezeit: 2 Minuten Dass sich das iPhone als Multifunktionsgerät eignet und Geräte, wie ein Navigationssystem für das Auto oder eine separate Digitalkamera problemlos ersetzt, ist hinreichend bekannt. Weniger verbreitet ist die Information, dass Apples Smartphone mit seinen Bordmitteln auch zum Lebensretter in kritischen Situationen werden kann. Wie Sie die Einstellung aktivieren, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Facetime: So führen Sie mit Apple-Geräten kostenlose Videotelefonate

Facetime: So führen Sie mit Apple-Geräten kostenlose Videotelefonate

Lesezeit: 2 Minuten Nicht immer wohnen Familie und Freunde in der unmittelbaren Nähe. Möchten Sie Ihre Lieben dennoch häufiger sehen, empfehle ich Ihnen Videotelefonate. Besonders einfach lassen sich die Gespräche mit einem Live-Bild des Gesprächspartners realisieren, wenn Sie auf Apple-Geräte mit vorinstalliertem Facetime zurückgreifen. Wie Sie eine solche Verbindung im Handumdrehen aufbauen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

So einfach ermitteln und teilen Sie Routen im Programm Karten

So einfach ermitteln und teilen Sie Routen im Programm Karten

Lesezeit: 2 Minuten Mit dem kostenlosen Programm Karten bietet Ihnen Apple eine einfache Möglichkeit, den Globus am Bildschirm zu bereisen. Besonders häufig genutzt wird dabei die Möglichkeit, eine Route zwischen zwei beliebigen Punkten auf der Erde zu berechnen. Wie Sie Karten als Navigationslösung einsetzen und Ihre Routen mit Freunden teilen, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

3 Dinge, die Sie bei Apples Dienst „Karten“ sofort ausprobieren sollten

3 Dinge, die Sie bei Apples Dienst „Karten“ sofort ausprobieren sollten

Lesezeit: 2 Minuten Auf den ersten Blick bietet Apple mit dem Dienst „Karten“ eine einfache Alternative zum separaten Navigationssystem. Unter der Haube hat „Karten“ aber noch einiges mehr zu bieten. Viele nützliche Funktionen sind allerdings recht versteckt in der App untergebracht. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen drei hilfreiche Tricks, mit denen Sie den Apple-Dienst „Karten“ noch besser nutzen.

So setzen Sie iCloud Drive auf iPhone, iPad und Mac ein

So setzen Sie iCloud Drive auf iPhone, iPad und Mac ein

Lesezeit: 2 Minuten Mit dem iCloud-Speicher bietet Ihnen Apple einen Speicherplatz im Internet an, über den Sie problemlos Daten zwischen verschiedenen Endgeräten, wie iPhone, iPad und Mac austauschen können. Wie einfach Sie den Onlinespeicher einrichten, und Daten zwischen mehreren Geräten problemlos abgleichen, zeige ich ihnen in diesem Beitrag.

Hilfe, die Wortvorschläge auf dem iPhone sind verschwunden!

Hilfe, die Wortvorschläge auf dem iPhone sind verschwunden!

Lesezeit: 2 Minuten Auf der recht kleinen Tastatur des iPhones ist das Tippen nicht immer einfach. Besonders bei längeren Texten sind die Wortvorschläge daher eine willkommene Eingabehilfe. Schon während der Eingabe eines Worts schlägt Ihr iPhone ganze Wörter vor, die per Fingertipp eingesetzt werden können. Was zu tun ist, wenn dieser praktische Helfer plötzlich verschwunden ist, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag.

Siri: So verwenden Sie die Sprachsteuerung effizient auf Ihrem Mac

Siri: So verwenden Sie die Sprachsteuerung effizient auf Ihrem Mac

Lesezeit: 3 Minuten Auf mobilen Apple-Geräten, wie dem iPhone und dem iPad ist es mittlerweile für viele Nutzer normal, Kommandos per Siri zu geben. So lassen sich Apps unkompliziert starten oder Wetterinformationen schnell abrufen. Siri gibt es allerdings auch auf dem Mac. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie praktisch sich die Sprachsteuerung am Rechner nutzen lässt.

Mit diesen Tipps reizen Sie die Anwendung Kontakte optimal aus

Mit diesen Tipps reizen Sie die Anwendung Kontakte optimal aus

Lesezeit: 2 Minuten Immer dann, wenn es darum geht, Kontaktdaten auf dem Mac zu speichern, bietet sich das vorinstallierte Programm Kontakte an. Die Anwendung hat den Vorteil, dass Ihre Kontakte auch mit mobilen Endgeräten, wie dem iPhone oder iPad abgeglichen werden. Mit den kleinen Tricks, die ich Ihnen in diesem Beitrag vorstelle, lässt sich sogar noch mehr aus Apples Adressverwaltung herausholen.