Versicherung

Private Haftpflichtversicherung: Expliziter Schutz durch eine optimale Deckung

Private Haftpflichtversicherung: Expliziter Schutz durch eine optimale Deckung

Lesezeit: 3 Minuten Direkt nach der Krankenversicherung gilt der private Haftpflichtschutz daher auch als die wichtigste Versicherung. Nicht umsonst raten Versicherungsexperten und Verbraucherschützer dringend zu einem umfassenden Versicherungsschutz mittels der privaten Haftpflichtversicherung. Diese kommt für genau die Schäden im Alltag auf, die Sie versehentlich anderen Personen zufügen.

Berufsunfähigkeit: So finden Sie die richtige Versicherung

Berufsunfähigkeit: So finden Sie die richtige Versicherung

Lesezeit: 2 Minuten Die Berufsunfähigkeit gehört zu den gravierendsten Lebensrisiken: Wer durch Krankheit oder Unfall seiner Arbeit nicht mehr nachgehen kann, gerät schnell in eine schwere finanzielle Schieflage. Darauf weisen Experten der Verbraucherzentrale und des Finanzdienstleisters Swiss Life Select hin. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert ab – um die passende Versicherung zu finden, bedarf es vor allem qualifizierter Beratung.

Fahranfänger: 5 Tipps für eine günstige Autoversicherung

Fahranfänger: 5 Tipps für eine günstige Autoversicherung

Lesezeit: 2 Minuten Die jungen Menschen können es meist kaum erwarten, bis der Führerschein endlich gemacht ist und das erste Auto vor der Tür steht. Die Unabhängigkeit ist nun in greifbarer Nähe. Doch voller Erschrecken wird festgestellt, um welchen Spaß es sich dabei handelt, denn Fahranfänger müssen mit 240 Prozent für den Grundtarif meist viel Geld für ihre Autoversicherung zahlen.

Schlipse abschneiden: Ist an Karneval alles erlaubt?

Schlipse abschneiden: Ist an Karneval alles erlaubt?

Lesezeit: 4 Minuten Echte Karnevalisten lassen in der fünften Jahreszeit "Fünfe gerade" sein. Was natürlich nicht bedeutet, dass "alles" erlaubt wäre. Schließlich gibt es auch weniger fröhliche Zeitgenossen, die sich auf den Schlips getreten fühlen könnten. Wird selbiger auch noch abgeschnitten, kommt es zum Streit. Was ist an Karneval erlaubt? Was verboten? Und was ist umstritten?

Wissenswertes zur Autoversicherung

Wissenswertes zur Autoversicherung

Lesezeit: 2 Minuten Ohne Autoversicherung darf in Deutschland kein Auto auf den Straßen unterwegs sein. Dies schreibt die Straßenverkehrsordnung vor. Dabei lohnt es sich, Vergleiche zwischen verschiedenen Anbietern zu ziehen und regelmäßig die eigene Versicherung auf den Prüfstand zu stellen.

Hochzeitsfeier-Rücktrittsversicherung: Das müssen Sie wissen!

Hochzeitsfeier-Rücktrittsversicherung: Das müssen Sie wissen!

Lesezeit: 2 Minuten Die Hochzeit besiegelt die Liebe zwischen zwei Menschen und soll im Idealfall der schönste Tag im Leben werden. Dementsprechend geben Paare in der Regel viel Geld aus, um die zugehörige Feier zu einem einmaligen Erlebnis zu machen. Weil sich die Kosten schnell auf mehrere tausend Euro summieren, kann dabei der Abschluss einer Hochzeitsfeier-Rücktrittsversicherung sinnvoll sein.

Wovor schützen Cyber-Policen?

Wovor schützen Cyber-Policen?

Lesezeit: 2 Minuten Im Internet tummeln sich jede Menge Bösewichte die Konten hacken, Daten stehlen und diese missbrauchen. Gegen Diebstahl, Missbrauch und Mobbing bieten Versicherungen mit sogenannten Cyber-Policen Schutz an. Was diese Versicherungen bieten und ob sie sich lohnen, erfahren Sie hier.

Risikolebensversicherung: Diese 4 Konditionen und Modelle sollten Sie auswählen

Lesezeit: 2 Minuten Die Risikolebensversicherung, häufig schlicht als "RLV" abgekürzt, soll Angehörige absichern. Sinnvoll ist sie vor allem dann, wenn sich in der Familie der Hauptverdiener versichert. Immer erhalten Angehörige durch die Police die vereinbarte Summe ausgezahlt, sobald es zum Todesfall der versicherten Person kommt. Wer begünstigt wird, entscheidet der Versicherte selber.

Diese 6 Versicherungen brauchen Schulabgänger

Lesezeit: 3 Minuten Nach der Schulzeit stehen Schüler vor zahlreichen Anforderungen, denen sie gerecht werden müssen. Ein Ausbildungs- oder Studienplatz muss gesucht werden, gegebenenfalls müssen dafür auch eine Wohnung gefunden werden und neue Möbel gekauft werden. Trotzdem sollte der Versicherungsschutz nicht zu kurz kommen, da man sich sonst dem Risiko einer plötzlichen hohen finanziellen Belastung aussetzt.

Keine kostenlose Auslandskrankenversicherung über gesetzliche Krankenkasse

Lesezeit: 2 Minuten Bereits seit 2013 ist es gesetzlichen Krankenkassen nicht erlaubt, ihren Mitgliedern eine kostenlose Auslandsreisekrankenversicherung als Zusatzleistung anzubieten. Da sich einige Betriebskrankenkassen jedoch gegen diese Entscheidung des Bundesversicherungsamts wehrten, gab es bis vor kurzem keine endgültige Rechtssicherheit. Jetzt ist die Entscheidung des Bundessozialgerichts gefallen.

Diese 3 Reiseversicherungen sollten Sie haben

Lesezeit: 2 Minuten Sie planen eine Reise? Dann schweben Ihnen zunächst schöne Bilder vom Urlaubsort im Kopf herum und Sie freuen sich auf das gewählte Ziel. Neben den ganzen Annehmlichkeiten, die ein schöner Urlaub zu bieten hat, sollten Sie jedoch auch die weniger schönen Ausnahmefälle bedenken, bei denen die Reise nicht wie geplant laufen kann. In diesen Fällen sind die folgenden 3 Reiseversicherungen wichtig.

Work and Travel im Ausland: Diese Reiseversicherungen brauchen Sie

Lesezeit: 2 Minuten Work and Travel ist eine tolle Option für junge Leute, Geld zu verdienen und ein Land zu bereisen und kennenzulernen. Wichtig ist, während des Abenteuers immer gut abgesichert zu sein und bei Erkrankungen oder Notfällen auch einen finanziellen Schutz zu haben. Lesen Sie in diesem Artikel welche Reiseversicherungen für einen Work and Travel-Aufenthalt ratsam sind.

3 Dinge, die Sie über die Erhöhung des Krankenkassenbeitrags wissen sollten

Lesezeit: 2 Minuten Die Mehrheit der gesetzlich Krankenversicherten zahlt 2016 mehr für ihren Krankenversicherungsschutz. Denn über 70 der 118 Krankenkassen haben zum Jahreswechsel ihre Beiträge nach oben angepasst. Da die höheren Kosten allein von den Versicherten zu zahlen sind, kann sich ein Wechsel der Kasse finanziell lohnen. Der Beitragsunterschied beträgt bis zu 1,7 Prozent.

Bei einer Auslandsreisekrankenversicherung auf 6 wichtige Kriterien achten

Lesezeit: 2 Minuten Auch bei der Auslandsreisekrankenversicherung existiert keine pauschale Allzweck-Lösung, die für alle Reisenden und Anlässe eine ideale Wahl darstellen würde. Vielmehr sollten Sie bei der Wahl der Auslandsreisekrankenversicherung darauf achten, dass die Leistungen tatsächlich zu Ihren Bedürfnissen passen und sich die Konditionen an der Reise orientieren.

Hausratsversicherung – diese 6 Faktoren sollten Sie zusätzlich einschließen

Lesezeit: 2 Minuten Ungefähr 70 % aller deutschen Privathaushalte sichern ihren Hausrat in Form einer Hausratsversicherung ab. Von den versicherten Haushalten waren bisher 42 % von größeren Schäden durch Wasser, Brand oder Schimmelbefall betroffen. Ein Nachweis dafür, dass der Abschluss einer Versicherung des Hausrats unter Berücksichtigung bestimmter Faktoren wie Zusatzklauseln unverzichtbar ist.

Risikolebensversicherung – 3 wesentliche Faktoren, die Verbraucher beachten sollten

Lesezeit: 3 Minuten Wie eine Statistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) zeigt, gewannen Risikolebensversicherungen im Vergleich zu Kapitallebensversicherungen in den letzten Jahren an Bedeutung. Vor allem, wer Hauptverdiener in der Familie ist und für den Todesfall die Hinterbliebenen absichern möchte, profitiert von dieser Form der Lebensversicherung.

Wann Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung von der Steuer absetzen können

Lesezeit: 2 Minuten Generell können Sie die Ausgaben für eine Berufsunfähigkeitsversicherung von der Steuer absetzen und die gezahlten Prämien in den Sonderausgaben geltend machen. Allerdings ist die steuerliche Anrechnung nur in Verbindung mit Ihrer Kranken- und Pflegeversicherung möglich, deren jährliche Kosten den ausschlaggebenden Faktor für die Absetzbarkeit geben.

5 Gründe, die für eine Berufsunfähigkeitsversicherung sprechen

Lesezeit: 2 Minuten Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigsten Policen, denn schnell kann es passieren, dass Sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls Ihrem Beruf nicht mehr nachgehen können. In diesem Fall tritt die Berufsunfähigkeitsversicherung ein und zahlt Ihnen die vereinbarte monatliche Rente. Der Abschluss sollte möglichst früh erfolgen, um Beiträge zu sparen.

Privathaftpflicht: Neue Tarife bieten mehr Schutz als alte Verträge

Lesezeit: 2 Minuten Ist Ihre Haftpflichtversicherung noch auf dem neuesten Stand? Verträge, die bereits seit fünf Jahren oder länger laufen, bieten mitunter erheblich weniger Schutz als die aktuellen Angebote der Versicherer. Die Stiftung Warentest empfiehlt daher, sich den Aktenordner vorzunehmen und den eigenen Versicherungsschutz auf Lücken und nicht enthaltene Leistungen zu überprüfen.

Was sich mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz ändert

Lesezeit: < 1 Minute Das sogenannte GKV-Versorgungsstärkungsgesetz wurde im Juni 2015 vom Bundestag beschlossen. Mit ihm soll die medizinische Versorgung in Deutschland verbessert werden, insbesondere in ländlichen Gegenden. Darüber hinaus sieht die Neuregelung viele weitere Maßnahmen vor, beispielsweise in Bezug auf die Facharztterminvergabe oder die Förderung von Innovationen.

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung lohnenswert?

Lesezeit: 2 Minuten Immer häufiger kommt es zu zwischenmenschlichen Auseinandersetzungen, die dann letztendlich bei einem Anwalt oder sogar vor Gericht enden. Ob nun Mietstreitigkeiten, Ärger im Straßenverkehr oder mit dem Handwerker, Rechtsstreitigkeiten werden schnell sehr teuer. Gut, wenn man dann eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen hat.

So klappt der Wechsel von gesetzlicher zu privater Krankenkasse

Lesezeit: 2 Minuten Wer von einer gesetzlichen Krankenkasse in eine private Krankenkasse wechseln möchte, muss ein bestimmtes Mindesteinkommen im Jahr nachweisen können. Alle Arbeitnehmer mit einem geringeren Verdienst müssen in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert bleiben. Mit einem Jahreseinkommen von mehr als 54.900 Euro kann erst ein Wechsel von gesetzlicher zu privater Krankenkasse erfolgen.