Autoversicherung

Fahranfänger: 5 Tipps für eine günstige Autoversicherung

Fahranfänger: 5 Tipps für eine günstige Autoversicherung

Lesezeit: 2 Minuten Die jungen Menschen können es meist kaum erwarten, bis der Führerschein endlich gemacht ist und das erste Auto vor der Tür steht. Die Unabhängigkeit ist nun in greifbarer Nähe. Doch voller Erschrecken wird festgestellt, um welchen Spaß es sich dabei handelt, denn Fahranfänger müssen mit 240 Prozent für den Grundtarif meist viel Geld für ihre Autoversicherung zahlen.

Wissenswertes zur Autoversicherung

Wissenswertes zur Autoversicherung

Lesezeit: 2 Minuten Ohne Autoversicherung darf in Deutschland kein Auto auf den Straßen unterwegs sein. Dies schreibt die Straßenverkehrsordnung vor. Dabei lohnt es sich, Vergleiche zwischen verschiedenen Anbietern zu ziehen und regelmäßig die eigene Versicherung auf den Prüfstand zu stellen.

Minimieren Sie Risiken und Kosten im gewerblichen Fuhrpark

Lesezeit: 2 Minuten Für Fuhrparkbetreiber wird es immer schwieriger, gerade einen adäquaten Flottenversicherer zu passender Prämie zu finden, dies gerade bei drohenden Sanierungsmaßnahmen, angespannter Schadensituation und Schadenquote. Die Anbieteranzahl geht erheblich zurück und zudem setzen sich seit einigen Jahren immer stärker deftige Prämienerhöhungen - teils bis zu 30% - durch.

Wie gehe ich nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall vor?

Lesezeit: 3 Minuten Wenn es mal wieder gekracht hat und offenbar auch der andere schuld ist (besser: vollumfänglich haftet), sind viele Geschädigte oft verunsichert, was die Geltendmachung von Ansprüchen betrifft und vor allem: über wen. Der Beitrag soll die wichtigsten Problemzonen bei der Abwicklung nach einem Verkehrsunfall beleuchten. Bisweilen sind Verzögerungsversuche im Zuge der Bearbeitung angesagt.

Von Schadenfreiheitsrabatten bei der Autoversicherung profitieren

Lesezeit: 2 Minuten Bei der Autoversicherung gibt es für die Versicherten einige Möglichkeiten, den zu zahlenden Beitrag zu senken. Eine Möglichkeit ist der Schadenfreiheitsrabatt, der für einen mitunter erheblich geringeren Versicherungsbeitrag sorgen kann. Der Schadenfreiheitsrabatt wird immer dann erhöht, wenn der Versicherte über einen gewissen Zeitraum hinweg schadensfrei geblieben ist.

Wie Sie Oldtimer richtig versichern

Lesezeit: 2 Minuten Sich einen Oldtimer zuzulegen, zu restaurieren, zu pflegen und damit natürlich auch Ausfahrten zu planen, ist ein schönes Hobby. Doch spätestens, wenn das gute Stück fertig restauriert ist und die ersten sommerlichen Ausfahrten in den Vordergrund treten, bedeutet das für Sie als Besitzer eines Oldtimers, dass Sie das Auto auch versichern müssen.

Durch Kfz-Versicherung mit Werkstattbindung sparen

Lesezeit: 2 Minuten Für private (und auch gewerbliche) Kfz-Versicherungsnehmer gibt es sogenannte Werkstatt- oder Schadensteuerungskonzepte. Diese werden seitens der Kunden bisweilen mit Argwohn betrachtet. Sie haben aber deutliche Vorteile: Abläufe und Reparaturen sind zertifiziert. Außerdem sind die Policen günstiger. Lesen Sie, was genau sie beinhalten.

Schadensminderungspflicht: Gerade Autofahrer sollten sie kennen

Lesezeit: 2 Minuten Wer einen Autounfall hat, ist meist gestraft genug. Häufig fällt das Fahrzeug wegen Reparatur für längere Zeit aus oder mit dem Unfall sind gar gesundheitliche Schäden verbunden. Den Versicherungsnehmer einer Kfz-Haftpflichtversicherung oder Kaskoversicherung treffen aber auch besondere Pflichten. Erfüllen Sie diese nicht, so kann Sie eine empfindliche Kürzung bei der Leistung treffen. Was Sie als Autofahrer über die Schadensminderungspflicht wissen sollten, erfahren Sie hier.

Mietwagen nach Unfall: Was zahlt die Versicherung?

Lesezeit: 2 Minuten Wenn es durch Fremdverschulden "knallt", ist erst einmal guter Rat teuer. Wenn Sie kurzfristig einen Mietwagen benötigen, ist dieser auch nicht billig – aber die Kfz-Haftpflichtversicherung zahlt ja alles. Falsch gedacht! Ihr Versicherer kann gegebenenfalls Ihre Ersatzleistung reduzieren, wenn die Mietwagenrechnung zu hoch ausfällt.

Versicherungsrabatte für Fahranfänger

Lesezeit: 1 Minute Für Kfz-Versicherer sind sie die Risikogruppe schlechthin: Fahranfänger zwischen 18 und 25 Jahren gelten bei den Versicherungen als Hauptverursacher von Unfällen, oft mit Todesfolgen. Als Abschreckung mussten junge Autofahrer lange horrende Jahresprämien zahlen. Doch das muss nicht sein. Wie Fahranfänger Versicherungsrabatte erhalten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kaskoversicherung für Bootsbesitzer

Lesezeit: 1 Minute Die Bootsbesitzerhaftpflichtversicherung kommt für Schäden auf, die dadurch entstehen, dass Sie jemanden gefährden. Das heißt, kommt durch Ihr Boot jemand oder etwas anderes zu Schaden, so springt die Haftpflichtversicherung ein. Doch gehen Sie hier leer aus, wenn Ihr eigenes Boot in Mitleidenschaft gezogen wird. Deshalb empfiehlt sich eine Kaskoversicherung für Bootsbesitzer.

Saisonkennzeichen bieten geldwerte Vorteile

Lesezeit: 2 Minuten Fahren Sie bei Herbststürmen Motorrad? Campen Sie im Winter? Manche Dinge kann man nur zu bestimmten Jahreszeiten tun, manche Fahrzeuge nur zu bestimmten Jahreszeiten nutzen. Für die Zeiträume, in denen Sie die Fahrzeuge ohnehin stilllegen, können Sie sich die Versicherungsbeiträge sparen.

Winterreifen – Steigen Sie rechtzeitig um

Lesezeit: 2 Minuten Immer wieder glauben Autofahrer keine Winterreifen zu benötigen, weil sie denken, mit fahrerischem Können ließe sich die Wirkung der Reifen erreichen. Falsch gedacht! Auch wenn Sie keine schweren gesundheitlichen Schäden erleiden, kann der finanzielle Schaden erheblich sein, wenn Sie auf den Wechsel zu den Winterreifen verzichten.

Die richtige Autoversicherung für Fahranfänger

Lesezeit: 2 Minuten Fahranfänger werden bei den Autoversicherungen leider sehr hoch eingestuft. Das liegt vor allem an der Unerfahrenheit und am Unfallrisiko des Fahranfängers. Daher stufen Autoversicherungen Fahranfänger meist in der Schadensfreiheitsklasse 0 ein. Je nach Autoversicherung bedeutet das einen Beitragssatz von 230 Prozent für den Fahranfänger. experto.de zeigt Ihnen, wie Sie die richtige und günstigste Autoversicherung für Fahranfänger finden.

Sturmschaden am Auto: Welche Versicherung übernimmt die Kosten?

Lesezeit: 1 Minute Ende Februar 2010 wütetete Sturmtief Xynthia über Deutschland und legte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 180 km/h nicht nur Bäume, sondern auch den gesamten Verkehr flach. Es entstand ein Sturmschaden in Millionenhöhe. Darunter waren auch viele Autos, die durch herabstürzende Äste oder herumfliegende Teile beschädigt wurden. Wer kommt jetzt für den Sturmschaden am Auto auf?