Gesundheit Praxistipps

Für Gesundheit und Schönheit: Ernährung eines Topmodels

Lesezeit: < 1 Minute Miranda Kerr ist ein Topmodel und bekannt für Ihre Schönheit. Doch wenige wissen, dass Sie sich auch mit Ernährung und Nährstoffen sehr gut auskennt. Hier finden Sie eine Auswahl an Nahrungsmitteln, welche Miranda Kerr regelmäßig in Ihrer Ernährung verwendet.

< 1 min Lesezeit
Für Gesundheit und Schönheit: Ernährung eines Topmodels

Für Gesundheit und Schönheit: Ernährung eines Topmodels

Lesezeit: < 1 Minute

1. Kakaopulver

Kakaopulver enthält viel Magnesium, Aminosäuren, Beta-Karotine und Zink. Diese Inhaltsstoffe helfen dabei, dass Muskeln sich entspannen können und Stress keine Chance hat. Miranda Kerr verwendet Kakaopulver z.B. in Ihren Shakes. Hier finden Sie noch mehr Kakaorezepte.

2. Topmodel essen Süßkartoffeln

Nicht nur Miranda liebt Süßkartoffeln, auch Ihr kleiner Sohn Flynn. Süßkartoffeln kann man auf viele Arten zubereiten: Man kann sie grillen, roh als Salat raspeln, Kartoffelbrei daraus machen oder anbraten. Süßkartoffeln sind z.B. reich an Vitamin A und C und enthalten viele Ballaststoffe. Süßkartoffeln machen satt und sind kalorienarm. Daher eigenen sie sich gut bei einer Gewichtsabnahme.

3. Maca-Pulver

Miranda sagt zu dieser kraftvollen Wurzel: „Sie (Anm.: die Macawurzel) ist reich an Aminosäuren, essenziellen Fettsäuren, Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Man kann das Pulver sehr gut in Smoothies, Joghurts, Cerealien, Haferflocken oder Müsli mixen.“

4. Kokosnuss-Wasser

Kokosnuss-Wasser ist vollgepackt mit Elektrolyten, Vitaminen (z.B. C, B), Proteinen, Kalzium, Eisen und Zink. Kokosnuss Wasser ist kalorienarm, enthält wenig Zucker und kein Fett. Und dazu ist Kokosnuss Wasser ein natürliches Getränk, um uns zu rehydrieren. Kokosnuss Wasser kann man abgepackt in vielen Bioläden und Reformhäusern kaufen. Wenn Sie es lieber ganz frisch möchten, können Sie sich sogar die Kokos-Nüsse im Herkunftsland nach Hause bestellen.

5. Chia-Öl

Miranda sagt: „Ich verwende Chia-Samen in Shakes. Sie eignen sich auch gut dazu, gesunde Muffins herzustellen.“ Chia ist reich an Antioxidantien und Omega-3 Fettsäuren. Das Öl der Samen hat selbst kaum Geschmack, deshalb kann man es fast jeder Nahrung beimengen.

Lesen Sie hier noch mehr über Chia Samen:

Bildnachweis: korabkova1 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: