Abnehmen & Diät

Ayurvedische Tipps zum Abnehmen mit Honig

Ayurvedische Tipps zum Abnehmen mit Honig
Vadim Vl. Popov
geschrieben von Vadim Vl. Popov

Ihr Wunsch nach einer Gewichtsreduktion ist so groß, dass Sie schon jede Diät ausprobiert haben und keine hilft wirklich? Mit kaltgeschleudertem Honig und leichter ayurvedischen Kost, die auf Ihren Typ abgestimmt ist, klappt es! Wie das genau funktioniert, lesen Sie im folgenden Beitrag.

Honig und sein „abkratzender Effekt“

Kaltgeschleuderter Honig bester Qualität fördert die Verdauung und reduziert in kleinen Mengen Stoffwechselschlacken sowie Fettdepots. Diese Wirkung bezeichnet die ayurvedische Lehre  als „abkratzenden Effekt“. Denn Honig wirkt trotz seines Zuckergehalts im Körper wie alles Scharfe: Er erhitzt und erhöht den Energiegrundumsatz.

Kleine Mengen Honig zum Abnehmen einnehmen

Zum Entschlacken und Abnehmen morgens nüchtern ½ bis 1 Teelöffel Honig mit 1 Teelöffel Zitrone in einem Glas warmen Wasser einnehmen. Die Wirkung zeigt sich bereits nach wenigen Tagen.

Außerdem empfehle ich Ihnen, Ihre Ernährung nach ayurvedischen Regeln umzustellen. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier. Nur der Honig alleine hilft leider nicht, die übermäßigen Pfunde los zu werden. Mein Tipp: Greifen Sie daher auch zu den konventionellen und gut erprobten Mitteln, nämlich zum regelmäßigen Sport in Kombination mit gesunder und leichter Ernährung!

Hinweis: Honig darf nicht erhitzt werden

Honig können Sie selbstverständlich für die Zubereitung von kalten Gerichten und Desserts sowie zum Süßen von Getränken verwenden. Da Honig ab etwa 40 Grad Celsius seine enzymatischen Eigenschaften verändert, darf er nicht erhitzt werden.

Artikel zum Thema „Abnehmen & Diät“

Für weitere Fragen zum Thema „Abnehmen & Diät“ und „Ayurvedische Ernährung“ stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: showcake / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Please wait...

Über Ihren Experten

Vadim Vl. Popov

Vadim Vl. Popov

Vadim Vl. Popov wurde an der russischen Schwarzmeerküste im Nordkaukasus geboren. Nach der Kochausbildung, dem naturwissenschaftlichen Studium in Moskau und der Geographie, Soziologie und Geoökologie an der Universität Bayreuth absolvierte er eine Zusatzausbildung als Ernährungsberater in Berlin und arbeitet seitdem freiberuflich bei diversen Bildungseinrichtungen und Institutionen als Dozent, Autor, Caterer und Bio-Koch. Er gründete die Gruppe „Kulinarische Reisen“ mit zahlreichen Rezepten und Fotos auf der Seite www.facebook.com. Seit 2006 gibt er auch länderspezifische Kochkurse. Etwas über das Land und seine Landsleute zu berichten, wessen Rezepte gerade gekocht werden, ist das Motto seiner Kochseminare. Denn er ist fest davon überzeugt, wenn jemand kochen lernen will, muss er zuerst auf Reisen gehen. Zu seiner kulinarischen Entdeckungsreisen und Kochabenteuern lädt er Sie herzlich ein! Aber auch mit einem guten Ernährungsrat steht er Ihnen zur Seite.