Businesstipps Personal

Warum Kommunikation und Vertrauen bei der Mitarbeiterführung so wichtig sind

Lesezeit: < 1 Minute Gute Führungskräfte können sehr schnell und direkt auf Mitarbeiter zusteuern und ihnen das Gefühl vermitteln, wichtig zu sein. Sie kommunizieren Entscheidungen, die Sie verantworten, persönlich und auf Augenhöhe. Nur so kann ein Gefühl von Vertrauen und damit eine gemeinsame Basis entstehen.

< 1 min Lesezeit

Warum Kommunikation und Vertrauen bei der Mitarbeiterführung so wichtig sind

Lesezeit: < 1 Minute

Die Grundlage für Vertrauen
Erfolgreiche Führungskräfte, die eine Kultur des Vertrauens vorleben, kommunizieren Entscheidungen, die sie verantworten, persönlich auf Augenhöhe – das ist die Grundlage für Vertrauen. Vertrauensvolle Führungskräfte können klar und sachlich sprechen und sie geben ihren Mitarbeitern das Gefühl der Wertschätzung. Diese Führungsmenschen haben eine hohe Führungs- und Kommunikationskompetenz. Sie betrachten Kommunikation als Werkzeug, um Vertrauen zu vermitteln. Sie schauspielern nicht, sie leben ihre Kompetenzen, damit diese funktionieren, sonst haben sie keine Chance bei ihren Mitarbeitern. Denn wenn Führungskräfte schauspielern, schauspielern auch die Mitarbeiter.

Wertschätzende Kommunikation
Wenn Führungskräfte wertschätzend mit ihren Mitarbeitern kommunizieren, gehen sie verantwortlich mit ihrer Macht um und sie sorgen dafür, dass Mitarbeiter im Umgang miteinander wachsen können. Sie suchen bei Fehlern keine Sündenböcke, sondern sie steuern Prozesse erfolgreich.

Prozesse scheitern immer an den gleichen Hürden. Mit Vertrauen lassen sich Hürden überwinden. Führungspersönlichkeiten führen mit Verantwortung, Kompetenz und Entscheidungskraft. Ausgeprägte Führungspersonen sind bereit für die Persönlichkeitsentwicklung und arbeiten ständig weiter an sich, um Herausforderungen besser gewachsen zu sein. Sie besitzen die Fähigkeit, Selbst- und Fremdbestimmung wahrzunehmen. Das wichtigste Werkzeug einer Führungskraft ist daher die Kommunikation.

Was können Sie tun?
Achten Sie als Führungsperson darauf, dass Sie ständig Zugriff haben auf ihr wichtigstes Werkzeug – die Kommunikation. Befassen Sie sich ständig mit dem Thema Kommunikation. Führen Sie mit Worten, Vertrauen und Werten. Kommunikation ist ein ständiger Prozess und absolut erfolgsentscheidend. Schauen Sie auf das, was Sie vermitteln und wie Sie es vermitteln.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: