Businesstipps Unternehmen

Verbesserung der Führungsarbeit durch Führungskräfte-Coaching

Lesezeit: 2 Minuten Führungskräfte-Coaching ist keine Fachberatung im eigentlichen Sinne, die gezielt Fachwissen vermittelt. Nicht Markt-, Branche-, Produkt-, Prozess- oder Geschäftsvorfall stehen im Fokus, sondern die Führungskraft und die von ihr gelebte Führungskultur. Was Sie dazu wissen sollten, sagt Ihnen dieser Artikel.

2 min Lesezeit

Verbesserung der Führungsarbeit durch Führungskräfte-Coaching

Lesezeit: 2 Minuten

Wesentliche Inhalte im Führungskräfte-Coaching

Die Inhalte im Führungskräfte-Coaching stützen sich grundsätzlich eher auf mehrere methodische, funktionale und verhaltenspsychologische Bausteine, die die jeweilige Führungskraft betreffen. Zu diesen Bausteinen gehören regelmäßig:

  • Bestandsaufnahme der Führungsaufgaben und Führungserfolge
  • Wünsche und Ziele bezüglich der Führungsarbeit
  • Stärken und Chancen
  • Reflektion von Engpässen oder Problemen
  • Betrachtung der Entstehung, Ursachen und Folgen
  • Verbesserung der Wahrnehmung gegenüber den Mitarbeitern
  • Verbesserung der Zielorientierung durch professionelle Führung
  • Einsicht und Überprüfung der Einstellung
  • Entsprechende, nachhaltige Veränderung des Verhaltens
  • Begleitung/Steuerung und Kontrolle des Umsetzungserfolges
  • Erreichen einer höheren, persönlichen Zufriedenheit der Führungskraft

Wie sieht die Praxis im Führungskräfte-Coaching aus?

In der Praxis beim Führungskräfte-Coaching finden wir häufig die Situation vor, dass der Kunde ein wirklicher Spezialist bzw. Experte in bzw. auf seinem Fachgebiet ist. Er bewegt sich dort nahezu immer im Zentrum seiner Stärken. Das kann vom Führungskräfte-Coach in genau diesen Fachaufgaben nicht erwartet werden. Er wird nicht annähernd die Fachkompetenz seiner individuellen und unterschiedlichen Kunden erreichen können, was auch keinen Sinn macht!

Im Zentrum steht der Mensch

Im Zentrum der Coachingarbeit steht die Führungskraft als Mensch und Persönlichkeit, mit allen Stärken und den dazugehörigen Chancen. Hier beginnen die Analysen und hier laufen die Ergebnisse wieder zusammen.

Leistungssteigerung durch Verbesserung der Führungsarbeit

Der Führungskräfte-Coach ist Fachmann für gezieltes, richtiges Auflösen komplexer Zusammenhänge, wenn es um die Persönlichkeit der Führungskraft und die Zusammenarbeit mit deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht. Die Analyse als Bestandsaufnahme des gesamten unternehmerischen Führungsprozesses ist hierbei der wesentlichste Baustein.

Bewusstmachung und Lösungsorientierung

Die Bewusstmachung der Chancen und die gemeinsame Findung geeigneter Lösungsansätze zur Lösung derselben, das sind die wirklichen Kern- und Fachkompetenzen eines Coachs. Er wird immer gemeinsam mit dem Coachée nach geeigneten Lösungswegen suchen, die den Führungsstil, das Arbeitsklima und die persönliche Situation der Führungskraft gezielt verbessern. Hierin liegt das eigentliche Leistungs- und Zufriedenheitssteigerungspotenzial.

Führungskräfte-Coaching: Komplexität auflösen und zielorientiert steuern

Dabei sollte er auf jeden Fall die Techniken beherrschen und das Wissen haben, wie komplexe Aufgabenstellungen richtig und zielorientiert angepackt werden. Und genau dieses Wissen gibt er an seine Kunden weiter, teils als Selbsterkenntnisprozess, teils als Rat oder Empfehlung und damit auch als direkte Hilfestellung.

Jeder Coach ist anders geprägt

Die unterschiedlichen Ansichten, wie Coaching erfolgreich funktioniert bzw. funktionieren kann und die Methoden und Vorgehensweisen, die in der Praxis dazu angewendet werden, sind häufig durch den Führungskräfte-Coach selbst und sein Erfahrungs-, Fach- und Persönlichkeitsprofil geprägt. Dementsprechend sind sie von Coach zu Coach verschieden bzw. individuell ausgeprägt. 

Fazit:

  1. Der Führungskräfte-Coach hat im Zweifel eher wenig direkte Fachkompetenz
  2. Seine Fachkompetenz ist die Analyse- und Problemlösungskompetenz durch Veränderung
  3. Er konzentriert sich wesentlich auf die Soft-Skills
  4. Er ist Meister der Auflösung der Komplexität
  5. Jeder Führungskräfte-Coach ist auch durch seine Erfahrung geprägt und arbeitet anders

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: