Businesstipps Unternehmen

Internet-Traffic mit Twitter generieren

Lesezeit: 2 Minuten Twitter ist neben Facebook eines der bekanntesten sozialen Netzwerke im Internet. Auch wenn die Zahl der Nutzer nicht einmal 10 Prozent der von Facebook beträgt, hat Twitter eine hohe Relevanz in der Unternehmenskommunikation. Was können Sie tun, um Ihren Traffic bei Twitter zu steigern? Welche Anwendungsmöglichkeiten haben Sie für PR und Marketing?

2 min Lesezeit

Internet-Traffic mit Twitter generieren

Lesezeit: 2 Minuten

Wegen der Beschränkung auf 140 Zeichen wird Twitter von den Medien oft als Kurznachrichtendienst bezeichnet. Das ist eigentlich falsch, denn Twitter ist nur der technische Kanal, auf dem kurze Meldungen ausgetauscht werden. Der Nachrichtendienst sind Sie! Sie entscheiden, was von Ihnen zu lesen ist. Durch das Prinzip "Folgen" (engl. Follow) entscheiden Sie außerdem darüber, wovon Sie Notiz bekommen. 

Wofür eignet sich Twitter in der Unternehmenskommunikation? Überall da, wo ein schneller Informationsaustausch erwünscht ist, kann Twitter gute Dienste leisten. Ich stelle Ihnen Anwendungsbereiche vor, die sich bewährt haben. Besonders gut eignet sich Twitter für den Austausch von Internet-Links und somit für zusätzlichen Traffic auf Unternehmensseiten im Internet.

Traffic für die eigene Webseite oder den Corporate Blog generieren

Wer regelmäßig aktuelle und für Nutzer relevante Inhalte im Internet bereitstellt, teilt seine Links gern auf Twitter. Fühlen sich andere dadurch angesprochen und leiten Ihren Link durch "Retweet" weiter, lässt sich schnell eine hohe Reichweite erzielen. 

Das funktioniert in Nischen-Märkten, also bei speziellen Nutzerbedürfnissen besonders gut. Nebenbei helfen Twitter-Links auch bei der Suchmaschinenoptimierung. Im deutschen und englischen Sprachraum sollte deshalb auch der Twitter-Button auf keiner Webseite fehlen.

Gute Content-Management-Systeme ermöglichen es, neue Artikel automatisch an Twitter zu senden und sofort auf die Veröffentlichung hinzuweisen. Besonders interessant ist das für Corporate Blogs, in denen regelmäßig dynamische Inhalte geschrieben werden.

Nutzen der Twitter-Links

Entscheidend für die Popularität von Twitter-Links ist der konkrete Nutzen. Ein Gewinnspiel, Praxistipps, Testergebnisse oder Nachrichten über Innovationen haben einen höheren Nutzwert als reine Promotion-Tweets mit Produktvorstellungen oder Shop-Empfehlungen.

Entscheidend für den Erfolg ist die richtige Dosis. Zu viele Linktipps auf eigene Seiten führen schnell dazu, dass man als Spammer wahrgenommen wird, Follower und Aufmerksamkeit verliert oder schlimmstenfalls sogar gesperrt wird.

Machen Sie neugierig auf Ihren Link!

Es reicht nicht, einen Link in Twitter zu kopieren und abzuschicken. Etwas Text gehört dazu. Das kann die Überschrift des Internet-Artikels sein oder ein Zitat. Stellen Sie eine Frage, provozieren Sie Neugier mit einer interessanten These oder beziehen Sie sich auf aktuelle Ereignisse. Es ist üblich, Inhalte bei Twitter mit Hashtags (Schlagworten, Suchbegriffen) zu versehen. Sie verwenden dafür die Rautetaste und stellen eine Abkürzung oder einen häufigen Begriff ans Ende des Tweets.

Hier ein Beispiel, in dem der Titel zum Gewinnspiel eines eigenen Social Media-Projektes als Hashtag verwendet und im Lauf der Zeit immer populärer wurde: „Gewinne 2 Wochen Urlaub in einem Reisemobil aus Sachsen!  Unterwegs mit dem #MyGoalMobil“ 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: