Businesstipps Unternehmen

14 x 140 Twitter Secrets – einfach zum Retweeten

Lesezeit: < 1 Minute 140 Zeichen stehen Ihnen für eine Twitter-Nachricht zur Verfügung. Twitter-Marketing ist nur dann erfolgreich, wenn Sie bei der Zielgruppe mit wenigen Worten auch genau ins Schwarze treffen. Wenn Sie Twitter in der Unternehmenskommunikation einsetzen, helfen Ihnen diese kurzen Tipps. Hier sind 14 x 140 Zeichen - unsere Twitter Secrets.

< 1 min Lesezeit

14 x 140 Twitter Secrets – einfach zum Retweeten

Lesezeit: < 1 Minute

Ach so, bevor es weitergeht, eine kurze Erläuterung. Das Rautezeichen "#" steht einem sogenannten Hashtag voran. Das sind Schlagwörter, die das Suchen und Finden von Themen bei Twitter erleichtern. Die "Timeline" listet Ihre Nachrichten und die Ihrer Twitter-Kontakte auf. Viel Spaß mit den folgenden Tweet-Tipps! Sie dürfen Copy & Paste benutzen, um die Twitter Secrets zu verbeiten! Die Quelle nennen dürfen Sie natürlich auch.

14 mal maximal 140 Zeichen Twitter Secrets

  1. Twittern für die Firma braucht ein klares Marketingziel. Einfach drauflos zwitschern geht gar nicht. #Twitter #Marketing
  2. Follower messen sich nach Klasse, nicht nach Masse! Wer das beherzigt, kann mit Twitter eine loyale Community aufbauen. #Twitter #Follower
  3. Follower erwarten einen Nutzen. Information, Unterhaltung, Vernetzen… danach kommt eine Weile nichts. #Twitter #Nutzen
  4. Twitter ist kein Shoppingcenter aber vielleicht ein gutes Schaufenster. Noch besser: ein ständiger Tag der offenen Tür. #Twitter #Sales
  5. Tweet by yourself. Twittern Sie persönlich und am besten im eigenen Namen. #Twitter #Glaubürdigkeit
  6. Ein Gesicht ist besser als ein Logo! Als Profilbild setzen Sie bei Twitter am besten ein freundliches Porträtfoto ein. #Twitter #Branding
  7. Twitter Biographie kurz, einfach, klar formulieren. "Twittere über dies und das", gibt keine Orientierung.  #Twitter #Bio
  8. Twitter-Nutzer lieben Links. Kürzen Sie mit bit.ly tinyurl und anderen Diensten die URL und bleiben Sie bei einem Thema. #Twitter #Links
  9. Gehen Sie auf andere Nutzer ein! Retweet (Weiterleiten) und @-Name (Erwähnungen) sind das Salz in der Suppe. #Twitter #RT
  10. Repeat your tweet! Niemand schaut ständig auf Ihre Status-Updates. Deshalb ist es legitim, wichtige Nachrichten zu wiederholen. #Twitter
  11. Tools wie #Tweetdeck oder #Hootsuite erlauben geplante, "scheduled" Updates. Gehen Sie sparsam damit um! #Twitter #Tools
  12. Halten Sie die Timeline sauber. Kein #Spam! Keine #Robots oder automatisierte Tweets! #Twitter
  13. Kaufen Sie keine Follower! Lieber 100 interessante Follower in 10 Monaten als 10.000 Spam-Opfer in einer Nacht. #Twitter
  14. Folgen Sie dem Experten für Unternehmenskommunikation @MathiasPriebe 😉 #Twitter #Socialmedia

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: