Spanisch

Die nützlichsten Wörter auf Spanisch: medio

Lesezeit: 2 Minuten Im Spanischen existieren zahlreiche Wörter, mit denen Sie sich den Umgang mit der Sprache sehr vereinfachen können. Hierzu gehört auch das Wort "medio". Eine direkte und einmalige Übersetzung gibt es nicht, daher können Sie es in vielen Situationen verwenden. Erfahren Sie hier, wann genau!

Die nützlichsten Wörter auf Spanisch: provecho

Die nützlichsten Wörter auf Spanisch: provecho

Lesezeit: 2 Minuten Mit einigen sehr einfachen Wörtern können Sie Ihren spanischen Sprachgebrauch um vieles idiomatischer machen. Das sind oft Wörter, für die es keine direkte Übersetzung gibt, die aber eine breite Anwendung finden: Lernen Sie die hier kennen – und einsetzen! Das erste nützliche Wort: provecho

Wie Sie jemanden auf Spanisch begrüßen

Wie Sie jemanden auf Spanisch begrüßen

Lesezeit: 2 Minuten Hola, ¿qué tal? Im Spanischen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich zu begrüßen. Je nach Situation sollten Sie die angemessene Begrüßungsform wählen. In der Geschäftswelt beispielsweise geht es sehr formell zu, während am heimischen Frühstückstisch schon ein simples ¡Hola! genügt. Lesen Sie hier, in welcher Situation Sie Ihrem spanisches Gegenüber mit welchen Begrüßungsfloskeln die Hand schütteln.

Den Weg auf Spanisch beschreiben

Lesezeit: 2 Minuten Sicherlich kennen Sie das von Ihren Reisen in fremde Städte: Sie nehmen die falsche U-Bahn und verlaufen sich im Trubel von Barcelona. Und Sie sprechen die Sprache des Landes nicht gut genug, um sich wirklich zurechtzufinden. Dabei ist es ganz leicht, auf Spanisch nach dem Weg zu fragen. Hierfür müssen Sie sich die wichtigsten Vokabeln einprägen und schon sind Sie wieder auf dem richtigen Weg. Welche Floskeln zur Wegbeschreibung dienen, erfahren Sie im folgenden Artikel.