Gesundheit Praxistipps

Pfannkuchen, das Wohlfühl-Essen

Lesezeit: < 1 Minute Leckere Pfannkuchen wird es in der einen oder anderen Form wahrscheinlich genauso lange geben wie Weizenmehl. Und sie sind gesünder als ihr Ruf - vorausgesetzt, Sie verwenden keine Fertigmischung. Das Rezept für Pfannkuchen ist doch auch wirklich simpel!

< 1 min Lesezeit
Pfannkuchen, das Wohlfühl-Essen

Pfannkuchen, das Wohlfühl-Essen

Lesezeit: < 1 Minute

Pfannkuchen: Rezept für vier Portionen

  • 1 1/2 Tassen Mehl (Vollkorn- oder Weizenmehl oder beides gemischt)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eiweiß
  • 1/2 Tasse Milch (fettarm)
  • 1/2 Tasse Joghurt (fettarm)
  • 1 Esslöffel Öl

Die Pfannkuchen-Zutaten in eine Schale geben und verrühren. Wenn Sie den Teig verdünnen müssen, nehmen Sie Milch. An Stelle von Joghurt und Milch können Sie auch eine Tasse Buttermilch für den Teig verwenden: Damit geht der Pfannkuchen gut auf.

Geben Sie pro Pfannkuchen drei bis vier Esslöffel Öl in eine beschichtete Pfanne oder auf ein rundes Backblech. Geben Sie Teig in die Pfanne, und reduzieren Sie die Hitze ein wenig. Wenn sich im Pfannkuchen kleine Blasen bilden, können Sie ihn wenden.

Eine Portion (ca. drei Pfannkuchen) nach diesem Rezept enthält nur 245 Kalorien. Um mehr Faserstoffe aufzunehmen, können Sie für Ihre Pfannkuchen auch Buchweizenmehl verwenden. Auch Hafermehl oder Instant-Haferflocken sowie Weizen- oder Haferkleie sind mögliche Zutaten.

[adcode categories=“gesundheit,ernaehrung“]

Und was gibt’s zu den Pfannkuchen?

In den Teig einrühren können Sie noch geschnittene oder geriebene Äpfel, Rosinen, pürierte Bananen oder Kürbis – da sollte für jeden etwas dabei sein. Pfannkuchensirup hat pro Portion (etwa zwei Esslöffel) 30 Kalorien weniger als Honig. „Leichter“, also verdünnter Sirup, natürlich noch weniger.

Backblech-Pfannkuchen schmecken mit Obst und Beeren – eventuell vorgekocht – und mit Sirup oder braunem Zucker gesüßt besonders gut. Apfelmus – mit Apfelstücken, Früchten oder Nüssen, gewürzt mit Zimt – ist ein besonders heißer Tipp zum Pfannkuchen von uns!

Bildnachweis: N.Van Doninck / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: