Krankheiten Praxistipps

Mit gesunder Ernährung Volkskrankheiten vorbeugen

Lesezeit: 2 Minuten Ein gesunder und leistungsstarker Körper braucht Vitamine. Eine ausgewogene Ernährung ist dafür unausweichlich. Mit gesunder Ernährung können Sie aber auch Volkskrankheiten vorbeugen – ein weiterer Grund, um öfter mal zum Apfel statt zur Schokolade zu greifen.

2 min Lesezeit
Mit gesunder Ernährung Volkskrankheiten vorbeugen

Mit gesunder Ernährung Volkskrankheiten vorbeugen

Lesezeit: 2 Minuten

Viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente helfen dem Körper, die eigenen Abwehrkräfte zu stärken und vielen Krankheiten vorzubeugen oder sie sogar zu heilen. Leider wird genau dieser Aspekt in der Medizin nicht berücksichtigt, da es nicht profitabel genug ist und vor allem nicht gefördert wird.

Einige Menschen haben aber schon den ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht – die Homöopathie und alternative Heilmethoden. Diese stärken vor allem die Selbstheilungskräfte, die in jedem Körper stecken. Egal welche Krankheit zugrunde liegt – mit der richtigen Ernährung kann man vieles in den Griff bekommen.

Ernähren Sie sich gesund

Wir sollten darauf achten, was und wann wir essen, damit unser Körper die zugeführten Nährstoffe optimal aufnehmen und verwerten kann. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfielt eine Menge von 5 bis 7 Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen. Damit haben Sie dann die Grundversorgung sichergestellt. Wenn Sie jetzt noch arbeiten, Haushalt und Kinder versorgen müssen, dann steigt der Bedarf auf 10 bis 15 Portionen an.

Leider sind viele Ärzte noch heute auf dem Standpunkt, dass die Ernährung nur eine untergeordnete Rolle spielt. Ich denke jedoch, dass die Ernährung einen sehr großen Einfluss auf unsere Gesundheit nimmt. Wir müssen anfangen, Verantwortung für uns und unseren Körper zu übernehmen. Wir sind selber verantwortlich und sollten endlich mal etwas für unseren Körper und unsere Gesundheit tun. Würden Sie Ihr Auto ständig mit dem falschen Treibstoff betanken? Sicherlich nicht, denn wenn man es einmal tut, bleibt das Auto mit einem Motorschaden stehen.

Was braucht der Körper, um gesund und leistungsstark zu sein?

  • Vitamine
  • Mineralien
  • Spurenelemente
  • Wasser
  • Sauerstoff
  • Ballaststoffe
  • Anspannung (Sport/Bewegung)
  • Entspannung

Eingefahrene Ernährungsgewohnheiten umstellen

Stellen Sie für Ihre Gesundheit die Ernährungsgewohnheiten um. Weg vom Fast Food, hin zum gesunden und leckeren Kochen und Essen. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht unbedingt zu empfehlen. Wenn Sie darauf nicht verzichten möchten, rate ich Ihnen, hochwertige Nahrungsergänzung zu nehmen. Nicht aus dem Supermarkt und auch keine Mono- oder Multipräparate.

Mit gesunder Ernährung Volkskrankheiten vorbeugen

Zu den sog. Volkskrankheiten zählen:

  • Allergien
  • Herzinfarkt / Schlaganfall
  • Bluthochdruck
  • Diabetes Typ2
  • Migräne
  • Übergewicht
  • Verdauungsprobleme
  • Darmerkrankungen
  • etc.

Nicht immer können Sie die sog. Volkskrankheiten verhindern. Mit gesunder Ernährung lässt sich jedoch das Immunsystem stärken und Sie können so den typischen Volkskrankheiten vorbeugen.

In diesem Sinne: Du bist, was Du isst! Auf eine gute Gesundheit!

Bildnachweis: contrastwerkstatt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: