Businesstipps Kommunikation

Ostersprüche – von klassisch bis modern

Lesezeit: < 1 Minute Ostersprüche peppen Ihre Ostergrüße auf. Es gibt ganz unterschiedliche Ostersprüche - welcher Spruch ist Ihr Favorit? Darf es eher ein klassisches Gedicht sein, ein lustiger Vers oder ein frecher Reim. Ich habe für Sie eine kleine Sammlung vorbereitet. Lesen Sie selbst.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Ostersprüche – von klassisch bis modern

Lesezeit: < 1 Minute

Ostersprüche machen sich auf jeder Karte gut, eignen sich jedoch auch als Einstieg für einen Brief oder als kurze SMS. Ein paar Beispiele:

Leise zieht durch mein Gemüt,
liebliches Gelaute,
klinge, kleines Frühlingslied!
Kling hinaus ins Weite.
Heinrich Heine

Immer wieder kommt ein neuer Frühling,
immer wieder kommt ein neuer März,
immer wieder bringt er neue Blumen,
immer wieder Licht in unser Herz.
Rolf Zuchowski

Vom Eise befreit sind Strom und Bache
durch des Frühlings holden belebenden Blick
Johann Wolfgang von Goethe

Alles freut sich und hoffet
wenn der Frühling sich erneut
Friedrich von Schiller

Wenn das Frühjahr eintritt, Marzenbecher
und Krokus hervorbrechen, so begreift man
kaum, wie man in dem Schnee- und Eiskerker
fortexistieren konnte
Johann Wolfgang von Goethe

Frühling ist eine echte Auferstehung
ein Stück Unsterblichkeit
Henry David Thoreau

Wer ahnte, dass zum Weihnachtsfest
Cornelia mich sitzen lässt?
Das war noch nichts: zu Ostern jetzt
hat sie mich abermals versetzt!
Nun freu ich mich auf Pfingsten –
nicht im Geringsten!
Heinz Erhardt

Das Wetter spielt nicht richtig mit,
der Frühling lässt uns warten.
Der Hase, der ist trotzdem fit,
das Osterfest kann starten.
Unbekannt

Ostereier gleichen Frauen; bunt bemalt und hartgesotten
Robert Lembke

Es ist das Osterfest alljährlich
für den Hasen recht beschwerlich Wilhelm Busch
Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts;
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.
Gottfried Keller

Ostern besagt, dass man die Wahrheit ins Grab legen kann, dass sie aber nicht darin bleibt.
Clarence W. Hull, USA

Morgen nennt man den Tag, an dem die meisten Fastenkuren beginnen.
Gustav Knuth

Lesen Sie weiterführende Artikel zum Thema „Ostersprüche und -texte“:

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: