Businesstipps Kommunikation

Ostergrüße: Verschaffen Sie sich einen Überblick

Lesezeit: 2 Minuten Ostergrüße als Kundenbindungs-Instrument sind eine gute Sache, denn Sie rufen Ihr Unternehmen positiv in Erinnerung. Bevor Sie jedoch mit dem Schreiben beginnen, gilt es, andere Dinge zu klären. In diesem Tipp finden Sie ein paar Gedächtnisstützen.

2 min Lesezeit

Autor:

Ostergrüße: Verschaffen Sie sich einen Überblick

Lesezeit: 2 Minuten

Ostergrüße – an was müssen Sie denken? Klären Sie vor allem folgende Punkte:

Empfänger des Ostergrußes?

Geht Ihr Ostergruß an jemanden, der streng religiös ist? Floskeln, wie "Viel Spaß beim Eiersuchen" werden hier wohl kaum gut ankommen. Andererseits wird ein Nicht-Christ mit Ostergrüßen nicht viel anfangen können, wenn er dieses Fest gar nicht feiert. In diesem Fall würden sich wohl eher Frühjahrsgrüße anbieten.

Welche Form?

  • Versehen Sie die Ostergrüße, wenn möglich, mit einer personalisierten Anrede. Vielleicht können Sie die Anrede sogar mit der Hand schreiben.
  • Unterschreiben Sie mit blauer Tinte, eingescannte Unterschriften sind nicht empfehlenswert.
  • Haben Sie sich für einen Osterbrief entschieden? Verwenden Sie jedoch auf keinen Fall Ihren normalen Geschäftsbriefbogen mit Angabe von Bankverbindungen und Handelsregisternummer. Nutzen Sie den Repräsentativbogen.
  • Ostergrüße dienen der Kundenbindung. Verzichten Sie deshalb auf Eigenwerbung.
  • Benutzen Sie keinen Freistempler, sondern kleben Sie eine Briefmarke.

Versandform?

Die klassische Versandform für Ostergrüße ist der Postweg.

Zeitpunkt?

Planen Sie genügend Zeit für den Versand der Ostergrüße ein. Denken Sie an die Lieferfristen für Karten und Briefpapier, wenn Sie welches bestellt haben. Unterschätzen Sie nicht die Zeit, die Sie benötigen, um einen passenden Text zu schreiben bzw. Sprüche und Zitate auszuwählen. Schicken Sie die Ostergrüße am besten so los, dass sie Gründonnerstag bei Ihren Kunden oder Ihren Geschäftspartnern ankommen.

Haben Sie vor, die Adresse mit der Hand zu schreiben? In der Regel dauert der Versand dann einen Tag länger, weil die Post die Adresse nicht maschinell einlesen kann.

Osterpräsent?

Sie wollen Ihre Ostergrüße mit einem kleinen Geschenk bereichern? Diese Kleinigkeiten eignen sich gut als Zugabe zu den Ostergrüßen:

  • Blumen
  • Gedichtsband
  • Gutscheine
  • Osterhase
  • Osternest
  • Einladung zum Osterbrunch

Nehmen Sie im Text Bezug auf das Ostergeschenk.

Lesen Sie weiterführende Artikel zum Thema "geschäftliche Ostergrüße":

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: