Businesstipps Kommunikation

Osterkarte oder besser ein Osterbrief?

Lesezeit: 2 Minuten Wie lang sollen denn Ihre Ostergrüße werden? Ein entscheidendes Kriterium, wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie besser eine Osterkarte oder einen Osterbrief verschicken sollen. Die Tipps aus diesem Beitrag helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

2 min Lesezeit

Autor:

Osterkarte oder besser ein Osterbrief?

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Osterbrief mit 3 Zeilen wirkt irgendwie lächerlich. Eine übervolle Karte ist aber vielleicht auch nicht das Richtige. Diese Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl:

Vorteile Osterkarte

  • Zu Ostern gibt es sehr viele, schöne Kartenmotive. Egal, ob ein Blumenmotiv, bunte Ostereier oder ein lustiger Osterhase – Bilder sprechen Menschen emotional an und sagen manchmal tatsächlich mehr als 1.000 Worte.
  • Schicken Sie Ostergrüße an Kunden oder Geschäftspartner, zu denen noch keine besondere, persönliche Beziehung besteht? Eine Karte ist der Ideale Einstieg, eine intensivere Kommunikation aufzubauen.
  • Sie sind sich ganz sicher, dass Sie nicht viel schreiben möchten? Dann nehmen Sie die Karten und sagen Sie sich: Klasse statt Masse!
  • Osterkarten zu schreiben, kostet nicht viel Zeit. Wenn Sie die Wahl zwischen einer schönen Osterkarte und einem schnell geschriebenen Brief haben, entscheiden Sie sich besser für die Karte. Ein guter Brief kostet Zeit.

Noch ein Tipp zur Kartenauswahl:

Verwenden Sie besser kuvertierte Karten, weil dann das Briefgeheimnis gewahrt wird. Verzichten Sie möglichst auf eingedruckte Standardtexte, formulieren Sie besser einen persönlichen Gruß – das hat mehr Stil. Einen guten Eindruck hinterlassen Karten von karitativen Einrichtungen.

Vorteile eines Briefes zu Ostern

  • Ein Brief eignet sich gut für Grüße an Menschen, zu denen Sie enge Beziehungen pflegen.
  • Eine gute Wahl, wenn Sie viel zu sagen haben.
  • Der Zeitaufwand ist höher, lohnt sich bei Serienbriefen.
  • Hochwertiges Briefpapier ist in der Regel günstiger als hochwertige Osterkarten.

Tipp: Wenn schon Brief, dann handgeschrieben

Wenn Sie eine schöne Handschrift haben, wirkt ein handgeschriebener Brief toll. Im Geschäftsleben ist dies natürlich nur an ausgesuchte Personen möglich. Suchen Sie sich Partner aus, die Sie sehr gut kennen oder denen Sie besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen möchten.

Lesen Sie weiterführende Artikel zum Thema „geschäftliche Ostergrüße“:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: