Businesstipps Kommunikation

Drei gute Gründe, Ostergrüße zu versenden

Lesezeit: < 1 Minute Es ist allgemein üblich, zu Weihnachten Grüße zu verschicken. Im Vergleich dazu werden Ostergrüße viel seltener versendet. Und genau das ist Ihre Chance. Erfreuen Sie andere mit einem unerwarteten Ostergruß, denn Ostern ist für Christen und Nichtchristen ein bedeutsames Fest. Verschicken Sie in diesem Jahr Ostergrüße. Nutzen Sie den Anlass, um Kontakte zu pflegen und in Erinnerung zu bleiben.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Drei gute Gründe, Ostergrüße zu versenden

Lesezeit: < 1 Minute

Während ein Weihnachtgruß in der Flut an Karten und Briefen schnell untergehen kann, kommen Ostergrüße handverlesen. Deshalb erhalten Ostergrüße in der Regel deutlich mehr Aufmerksamkeit. Besondere Aufmerksamkeit – ein unschlagbarer Vorteil für Ihre Ostergrüße. Doch es gibt noch weitere gute Gründe, Ostergrüße zu versenden: Lesen Sie selbst:

1. Ostergrüße versenden aufgrund christlicher Gründe
Ostern ist noch vor Weihnachten für alle Konfessionen das wichtigste christliche Fest. Nach dem Karfreitag, an dem der Kreuzigung Jesu Christi gedacht wird, kommt die Feier der Auferstehung Christi: das Osterfest.

Der Kreuzestod bedeutet für gläubige Christen die Erlösung von Schuld und Sünde und ist ein Beweis für die Liebe Gottes zu den Menschen. Die Auferstehung seines Sohns ist ein Symbol für die Kraft Gottes und für das neue Leben.

2. Ostergrüße aufgrund weltlicher Gründe
Osterzeit ist Frühlingszeit. In diesem Jahr war der Winter sehr lang und jeder sehnt sich wohl nach dem Beginn des Frühlings. Unsere Vorfahren haben noch sehnsüchtiger auf das Winterende gewartet. Dunkelheit, Kälte, Nahrungsmangel und geringe Mobilität machten den Alltag trist. Viele überlebten den Winter nicht.

Neben dem Ende der kalten Jahreszeit, gibt es auch noch andere Gründe, die Frühlings- und Osterzeit zu feiern. Nehmen Sie in Ihre Ostergrüße mit auf, dass die Natur zum Leben erwacht. Die Menschen durchströmt neue Vitalität. Frühlings- und Osterzeit steht für Fruchtbarkeit und neues Leben.

3. Ostergrüße aufgrund persönlicher Gründe versenden
Besinnliche Grüße gehen in der Adventszeit häufig unter. Nutzen Sie deshalb Ihre Chance, schreiben Sie Ostergrüße, um sich bei Ihren Geschäftspartnern für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. Ostergrüße rufen Ihre Firma positiv in Erinnerung.

Ostergrüße bekommen Aufmerksamkeit, weil außer Ihnen kaum jemand zu Ostern schreibt. Genau wie Weihnachten ist Ostern ein guter Anlass, anderen eine Freude zu bereiten und zu zeigen, dass Sie an sie denken.

Lesen Sie weiterführende Artikel zum Thema "Ostergrüße":

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: