Gesundheit Praxistipps

Zielformulierung für das neue Jahr nach dem SMART-Modell

Lesezeit: < 1 Minute Jedes Jahr wieder werden neue Ziele formuliert. Überprüfen Sie mit dem SMART-Modell Ihre realistische Zielformulierung. Ziele zu definieren um zielorientiert zu handeln ist in der Wirtschaft die Voraussetzung für den Erfolg. Diese Strategie lässt sich ebenso gut im privaten Bereich und bei beruflicher Orientierung anwenden.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Zielformulierung für das neue Jahr nach dem SMART-Modell

Lesezeit: < 1 Minute

Arbeiten mit dem SMART-Modell:

Erklärung und Übersetzung der Buchstabenkürzel:

SMART ist ein Akronym und kommt aus dem Amerikanischen.

Specific – Measurable – Achievable – Relevant – Timely.

Erklärung und Übersetzung der Buchstabenkürzel :

S = Specific (das Spezifikum, ausdrücklich, besondere, bestimmt, eigentümlich, genau bezeichnet, gezielt, kennzeichnend, präzise, speziell, spezifisch für, typisch, auf jemanden zugeschnitten)

M = Measurable (absehbar, ausmessbar, bemessbar)

A = Achievable (ausführbar, erreichbar, erzielbar)

R = Relevant (relevant, von Bedeutung, einschlägig, entsprechend, erheblich, fraglich, maßgeblich, passend, sachgezogen, themenbezogen, wichtig, zutreffend)

T= Timely (rechtzeitig, termingerecht, zeitgemäß, zeitgerecht)

Hier noch einige Tipps für die Zielformulierung

Überprüfen Sie also vorher genau Ihre Beweggründe für ein Ziel, warum Sie gerade diese Arbeitsstelle suchen.

Achten Sie dabei auf eine positive Zielformulierung: Schreiben Sie auf was Sie erreichen wollen und nicht was Sie nicht wollen. Stellen Sie sich die Fragen über welche Ressourcen, Fähigkeiten Sie verfügen um Ihr Ziel zu erreichen. Mit welchem Effekt rechnen Sie, wenn Sie dieses Ziel erreicht haben?

Was hindert Sie daran sofort mit der Umsetzung anzufangen? Können Sie diese Hinderungsgründe beseitigen? Dann tun Sie es so schnell wie möglich – am besten sofort!

Viel Erfolg bei Ihrer Umsetzung im Neuen Jahr

Ihre

Christa Raatz

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: