Computer Praxistipps

Mit foldersize Ordnergrößen anzeigen lasen und die Gesamtgröße sofort im Blick haben

Lesezeit: < 1 Minute Der Windows-Explorer von Windows 2000 und XP zeigt Ihnen in der Ansicht „Details“ in der Spalte „Größe“ den Umfang von Dateien an. Doch bei Ordnern fehlt diese Größenangabe. Das kleine Tool „foldersize“ kann da Abhilfe schaffen. Denn mit foldersize können Sie sich auf die Gesamtgrößen von Ordnern anzeigen lassen.

< 1 min Lesezeit

Mit foldersize Ordnergrößen anzeigen lasen und die Gesamtgröße sofort im Blick haben

Lesezeit: < 1 Minute
Mit foldersize Ordnergrößen anzeigen lassen
  1. Rufen Sie mit Ihrem Browser die folgende Webseite auf: http://foldersize.sourceforge.net/using.html.
  2. Klicken Sie im Text hinter „2.“ Auf den Link „Download“.
  3. Laden Sie die Installationsdatei mit der Endung „.MSI“ herunter und führen Sie diese aus.
  4. Klicken Sie mehrfach auf „Weiter“ bis die Installation abgeschlossen ist. Foldersize hat nun im Windows-Explorer eine zusätzliche Spalte „Größe“ eingerichtet, die aber nicht automatisch angezeigt wird.
  5. Sie müssen dazu erst einen Ordner mit Unterordnern in der Ansicht „Details“ an.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in eine der Spalten.
  7. Entfernen Sie das Häkchen von der alten Spalte „Größe“.
  8. Setzen Sie dafür ein neues Häkchen vor der neuen Spalte „Grösse“.
  9. Schließen Sie das Kontextmenü.
  10. Die Spalte „Größe“ ist nun verschwunden. Dafür steht weiter rechts jetzt eine neue Spalte „Grösse“.
  11. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Spaltenkopf und ziehen Sie die Spalte dann bei gedrückter Maustaste nach links vor die Spalte „Typ“.
  12. Jetzt haben Sie die gewünschte Ansicht, müssen diese Einstellung jedoch noch als Standard definieren. Dazu wählen Sie „Extras“ und „Ordneroptionen“.
  13. Klicken Sie auf das Register „Ansicht“, damit dieses Registerblatt in den Vordergrund kommt.
  14. Dann bestätigen Sie die Schaltfläche „Für alle übernehmen“ und schließen das Fenster mit „OK“.
  15. Bestätigen Sie die Meldung zum Ändern der Ordneransicht mit „Ja“. Von jetzt an wird dank foldersize im Windows-Explorer bei jedem Ordner die Größe angezeigt.
Hinweis: Auch beim neuen Windows Vista zeigt der Windows-Explorer die Ordnergröße standardmäßig nicht an. Leider funktioniert foldersize aber unter Windows Vista noch nicht.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: