Essen & Trinken Praxistipps

Leichte Küche: Rezept für Wachteln in Weißwein geschmort

Lesezeit: 1 Minute Wachteln stellen eine diätetische Delikatesse dar und sind mittlerweile unentbehrlich in der leichten Küche. Sie werden von Gourmets sowohl wegen ihrer Eier als auch für ihr Fleisch sehr geschätzt. Unser Ernährungsexperte Vadim Vl. Popov präsentiert Ihnen im folgenden Beitrag ein einfaches und leckeres Rezept für Wachteln in Weißwein geschmort.

1 min Lesezeit
Leichte Küche: Rezept für Wachteln in Weißwein geschmort

Leichte Küche: Rezept für Wachteln in Weißwein geschmort

Lesezeit: 1 Minute

Rezept für Wachteln in Weißwein geschmort mit Oliven und Salbei

Für 4 Portionen benötigen Sie folgende Zutaten:

So bereiten Sie Wachteln in Weißwein zu:

  • Die Wachteln halbieren. Olivenöl und ein Stückchen Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Wachtelbrüste von allen Seiten knusprig anbraten.
  • Wenn das Fleisch auf allen Seiten Farbe angenommen hat, die gehackte Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblätter und Salbei dazugeben und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Nun den Wein zu den Wachteln gießen und verdunsten lassen. Auf kleiner Flamme zirka 30 Minuten zugedeckt weiterköcheln lassen und etwas Hühnerbrühe dazugeben, falls die Sauce zu sehr einkochen sollte.
  • Fünf Minuten, bevor Sie den Topf vom Herd nehmen, auch die schwarzen Oliven hinzufügen.
  • Wachteln in Weißwein mit gegrillter Polenta und/oder Feldsalat servieren.

Ich wünsche Ihnen einen guten Appetit!

Artikel zum Thema „Leichte Küche“

Für Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: Jesiya / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: